Wasserball: Nordwestfalenliga
Die Routiniers der SV 91 liegen auf Titelkurs

Münster -

Oben mitgemischt hat die SV Münster 91 in der Nordwestfalenliga in den vergangenen Jahren fast immer. Diesmal aber stehen die Sudmühler ungeschlagen an der Tabellenspitze. Aufstieg? Noch kein Thema. Vom Kurs abbringen lassen sich die Wasserballer nicht. Von Wilfried Sprenger
Montag, 03.02.2020, 17:02 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 03.02.2020, 17:02 Uhr
Dicke Luft vor dem SV-91-Tor: Gemeinsam verteidigen David Schüppler (l.), Schlussmann Gotthard Walter und Malte Wies.
Dicke Luft vor dem SV-91-Tor: Gemeinsam verteidigen David Schüppler (l.), Schlussmann Gotthard Walter und Malte Wies. Foto: Peter Leßmann
Die Wasserballer der SV Münster 91 haben in der Nordwestfalenliga keinen Gegner zu fürchten. Nach sechs Spielen führen sie das Klassement mit 11:1 Punkten an. Hält der Lauf an, mündet er in der Meisterschaft. Der Aufstieg in die Landesliga wäre zumindest eine Option. Hartmut Schüppler geht das zu schnell.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7236674?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker