Leichtathletik: Deutsche Hallenmeisterschaften
Sparenberg bleibt im Halbfinale hängen, Brillux-Staffel verliert Stab

Münster -

So richtig gut lief es für die Athleten der LG Brillux Münster bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig nicht. Kai Sparenberg verpasste über 200 Meter den Endlauf, während die Staffel erneut den Stab verlor und ausschied.

Sonntag, 23.02.2020, 19:10 Uhr aktualisiert: 24.02.2020, 13:20 Uhr
Kai Sparenberg (links) blieb in Leipzig im Halbfinale hängen. Ein Infekt hatte den Brillux-Läufer im Vorfeld der DM gestoppt.
Kai Sparenberg (links) blieb in Leipzig im Halbfinale hängen. Ein Infekt hatte den Brillux-Läufer im Vorfeld der DM gestoppt. Foto: Birkenstock

Die Reise endete im Halbfinale, aus der erhofften Teilnahme am Endlauf wurde nichts. Kai Sparenberg, der schnelle Mann aus den Reihen der LG Brillux Münster, hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leipzig keineswegs enttäuscht, aber eben auch nicht geglänzt. Mit einer Zeit von 21,81 Sekunden blieb der 26-Jährige am Sonntag in der Vorschlussrunde der 200-Meter-Konkurrenz hängen. „Kais Lauf war relativ in Ordnung und technisch sehr rund. Leider hat ihm ein wenig die Spitzigkeit gefehlt“, konstatierte sein Trainer Lars Goldbeck.

Sparenberg war in dieser Saison schon 21,67 Sekunden gelaufen. Dass er diese Zeit knapp verfehlte, überraschte allerdings nicht. Wegen eines grippalen Infekts hatte der Athlet zwei Wochen lang nicht trainieren können. „So etwas macht sich natürlich bemerkbar. Unter dem Strich kann Kai durchaus zufrieden sein.“

Gewiss unglücklich machte sich die 4x-200-Meter-Staffel der LG Brillux auf den Heimweg. Nach starken Leistungen von Sparenberg und Jakob Bruns verpatzten Justus Hilling und Lukas Genenger den letzten Wechsel. Bei der Übergabe ging der Stab verloren, jäh endete der Traum von einem Platz unter den besten acht in Deutschland.

„Das kann immer mal passieren bei Staffelrennen“, sagte Coach Goldbeck. „Bis dahin waren die Jungs wirklich gut unterwegs und lagen in ihrem Zeitlauf auf dem zweiten Platz.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7287522?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker