Rudern: Nationalmannschaft
Felix Brummel fehlt noch ein Sieg bis zur Starterlaubnis

Münster -

So ist das bei guten Dreiteilern: Am Ende der zweiten Folge gibt es einen spektakulären Cliffhanger und im dritten Teil folgt der packende Showdown. So hält es auch Felix Brummel, der mit Partner Nico Merget nur einen Sieg von der Qualifikation für die Olympia-Qualfikation entfernt ist, aber auch nur ein Niederlage vom endgültigen Aus. Also einschalten zu Teil drei: Am Mittwochmorgen um 9 Uhr in Oberschleißheim.

Dienstag, 03.03.2020, 17:02 Uhr aktualisiert: 04.03.2020, 10:18 Uhr
Ein Sieg fehlt Felix Brummel und Nico Merget (r.) noch bis zur Starterlaubnis für die Olympia-Quali in Luzern.
Ein Sieg fehlt Felix Brummel und Nico Merget (r.) noch bis zur Starterlaubnis für die Olympia-Quali in Luzern. Foto: Detlev Seyb

Noch ist das Rennen nach Tokio offen: Nach Tag eins der Ausscheidungsrennen um die Plätze im deutschen Ruder-Zweier, der sich im Mai in Luzern noch ein Olympia-Ticket sichern kann, ist die Vorentscheidung ausgeblieben. Drei Rennen hat Bundestrainer Uwe Bender für die vier Besatzungen angesetzt. „Es steht eins zu eins“, sagt Felix Brummel, der mit Partner Nico Merget den Nachmittagslauf auf der Regattastrecke in Oberschleißheim souverän für sich entscheiden konnte. Am frühen Morgen hatte es das Duo aus Münster und Frankfurt verpasst, vorzulegen und das dritte Rennen am Mittwoch ersatzlos aus dem Rennkalender zu streichen. „Bis 1500 Meter lagen wir noch in Führung, dann haben wir den Rhythmus verloren.“ Das nutzten Anton Braun und René Schmela aus Berlin. Das Brummel-Boot landete auf Rang zwei, Schmela/Braun im zweiten Rennen nur auf Platz vier. Vorteil Münster – aber keine Vorentscheidung: „Weil Siege vorgehen.“ Gewinnen Schmela/Braun am Mittwoch (9 Uhr) Rennen Nummer drei, dann ist der Olympiatraum ausgeträumt – drum hieß es für Felix Brummel: Am Dienstagabend früh ins Bett, am Mittwochmorgen fit ins Boot.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7309024?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker