Volleyball: Bundesliga Frauen
Nele Barber wechselt aus Schwerin zum USC

Münster -

Der USC Münster hat seinen ersten Neuzugang unter Dach und Fach. Nele Barber kommt vom SSC Palmberg Schwerin. Die 25-Jährige soll als Außenangreiferin auch den Weggang von Ivana Vanjak und Lina Alsmeier abfedern.

Donnerstag, 30.04.2020, 13:00 Uhr aktualisiert: 30.04.2020, 15:03 Uhr
Impulsiv: Münsters Neuzugang Nele Barber ist offenbar ein mitreißender Typ.
Impulsiv: Münsters Neuzugang Nele Barber ist offenbar ein mitreißender Typ. Foto: imago-images

Nach den Abgängen der Leistungsträgerinnen Ivana Vanjak und Lina Alsmeier hat der USC Münster nun auch für Bewegung in der Gegenrichtung gesorgt. Als ersten Neuzugang verpflichtete der Volleyball-Bundesligist Nele Barber vom Rekordmeister Schweriner SC. Die 25-jährige Außenangreiferin unterschrieb einen Einjahresvertrag. „Ich habe in den vergangenen beiden Jahren nicht so viele Einsatzzeiten gehabt. Ich wünsche mir, dass sich das in Münster ändert. Vielleicht kann ich dort sogar Führungsspielerin sein“, sagt Barber.

Sie wuchs in Berlin auf, wurde beim VC Olympia Jugend-Nationalspielerin, ehe es sie 2013 in die USA zog. Dort studierte sie Film und trieb ihre Volleyball-Karriere in College-Teams in Milwaukee und Kalifornien voran. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland spielte sie je eine Saison bei den Bundesligisten VC Wiesbaden und Schwerin. Im Frühjahr 2019 debütierte Barber beim Traditionsturnier in Montreux in der A-Nationalmannschaft.

"Vorfreude" und "Wow"

Nun Münster, Studenten- und Fahrrad-Stadt. Die Neue spürt „Vorfreude“ und sagt „Wow“, als sie hört, dass Trainer Teun Buijs sie als eine „der talentiertesten Spielerinnen auf ihrer Position in Deutschland“ bezeichnet. Talent – mit 25? Barber antwortet cool: „Wenn man es nicht verliert, ist man doch immer Talent.“

Studium abgeschlossen, Berufsstart aufgeschoben – in Münster will Barber „rausfinden, welche Chance mir der Sport bietet. Ich möchte alles ausreizen, das ist das Ziel.“ Felix Koslowski, in Personalunion Bundestrainer und Coach in Schwerin, habe ihr nach einem Gespräch zum Wechsel geraten. „Das war aber nur Bestätigung, die Initiative ging von mir aus. Ich bin sehr gespannt darauf, was mich in Münster erwartet.“

Irgendwann in den nächsten Wochen wird sich Barber bei Buijs persönlich vorstellen. „Ich kenne ihn natürlich. Gesprochen haben wir allerdings noch nicht miteinander“, sagt die Spielerin. Ansprechpartner während der Verhandlungen über den Transfer von Mecklenburg-Vorpommern ins Münsterland war Ralph Bergmann. Der neue Sportliche Leiter der Unabhängigen ist froh über den Abschluss. „Nele bringt sehr viel Erfahrung mit und wird unserem Team Stabilität verleihen. Ich denke, dass sie in der kommenden Saison eine wichtige Rolle spielt.“

Trainer Buijs sieht das ähnlich. „Wir verfolgen Neles Entwicklung schon seit einiger Zeit, nun beginnt unsere Zusammenarbeit. Ich hoffe, dass wird bald mit dem Training beginnen können“, sagt der Niederländer.

Drei Fragen an Nele Barber

Die 25-Jährige ist der erste Neuzugang beim Bundesligisten USC Münster. Sie hat sich vorerst für eine Saison an die Unabhängigen begonnen.

Diese Sache muss geklärt werden. Sie haben noch keinen Führerschein ...

Barber: Eigentlich ist die Antwort ganz einfach: Ich habe noch nie einen gebraucht. In Berlin war ich immer mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, in den USA haben mich Freunde mitgenommen, in Schwerin habe ich fast alles mit dem Fahrrad erledigt.

Letzteres bietet sich in Münster auch an ...

Barber: Ich habe schon gehört, dass ich künftig in einer Fahrradstadt lebe. Passt also, da muss ich ja gar nichts verändern.

Nele Barber – ein Leben lang ohne Auto und Führerschein?

Barber: Nein, das würde ich jetzt nicht sagen. Irgendwann werde ich sicher den Führerschein machen. Wenn man in Urlaub fahren möchte, ist das bestimmt ganz praktisch mit dem Auto. Aber bislang habe ich wirklich nichts vermisst.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7390712?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker