Reiten: Vielseitigkeit in Strzegom
Erfolge im Doppelpack: Siege für Ingrid Klimke und Greta Busacker

Münster -

„Beflügelt“ und mit den schönen Erinnerungen an ihren EM-Sieg 2017 war Ingrid Klimke nach Strzegom gereist. Und diese Beschwingtheit hat die Reitmeisterin offenbar mit in den Sattel genommen, erneut war der Ort ihres Triumphes ein gutes Pflaster für die Münsteranerin. Doch nicht nur sie siegte in Polen, auch ihre Tochter war erfolgreich unterwegs.

Sonntag, 30.08.2020, 18:20 Uhr aktualisiert: 03.09.2020, 16:44 Uhr
Erfolgreich wie 2017 waren Ingrid Klimke und Hale Bob auch diesmal wieder in Strzegom. Das Duo gewann die Vier-Sterne-Prüfung – es war eine von mehreren Top-Platzierungen der Münsteranerin.
Erfolgreich wie 2017 waren Ingrid Klimke und Hale Bob auch diesmal wieder in Strzegom. Das Duo gewann die Vier-Sterne-Prüfung – es war eine von mehreren Top-Platzierungen der Münsteranerin. Foto: imago-images

Strzegom ist ein richtig gutes Pflaster für Ingrid Klimke. 2017 hatte sich die Reitmeisterin in der polnischen 16 000-Einwohner-Stadt zur Europameisterin gekürt und so ihre erste Einzel-Goldmedaille bei einem Championat gewonnen. Nun legte die Münsteranerin nach – und zwar mächtig. Mit Hale Bob siegte sie in der kurzen Vier-Sterne-Prüfung und reihte sich zudem mit Asha auf Rang zwei ein. Mit ihrer Stute lieferte sie ganz nebenbei dank ihrer fehlerfreien Runde (eine von zweien) noch das beste Ergebnis für die deutsche Vielseitigkeitsequipe, die im Gelände den Niederlanden noch die Führung entriss und angeführt von Klimke mit Andreas Dibowski (im Sattel von Corrida), Beeke Jankowski (Tiberius) und Heike Jahncke (Mighty Spring) knapp den Nationenpreis gewann. „Ich bin überglücklich und dankbar, so tolle Pferde zu haben“, sagte Klimke, die aber nicht nur mit ihren beiden Olympia-Kandidaten Top-Platzierungen erreichte.

„Fühlt sich einfach an“

Platz eins nach der Dressur, Platz eins nach dem Springen trotz eines Abwurfs und Platz eins nach einer abgeklärten, routinierten Geländerunde – der 16-jährige Hale Bob ließ keine Fragen aufkommen. „Mit Bobby fühlte es sich so einfach an, das war alles sehr locker“, erklärte Klimke. Und auch Asha öffnete der amtierenden Doppel-Europameisterin das Herz, als „sensationell“ bezeichnete sie die „souveräne und wie selbstverständlich“ gemeisterte Crossrunde.

Nicht nach ganz vorne, aber immerhin noch auf Rang vier ging es für die Münsteranerin mit Siena Just Do it. Nach einer verpatzten Dressur, als sich die Stute „nervös einen Ausreißer“ (Klimke) leistete, war das Duo in der langen Drei-Sterne-Konkurrenz lediglich 13., die beiden Nuller im Parcours und im Gelände spülten Klimke und die achtjährige Stute noch in die Nähe der Spitze, an der am Ende Julia Mestern mit Monarts Masterpiece stand.

„Junge Wilde“ gut aufgelegt

Viel Spaß hatte die zweifache Team-Olympiasiegerin mit ihren „jungen Wilden“. Cascamara bewies in der Zwei-Sterne-Klasse ihre Qualitäten und ihr Talent. Von Platz sechs aus arbeitete sich die sechsjährige Stute mit ihrer Reiterin dank der doppelten Null auf Rang zwei vor, am Ende fehlten 1,9 Punkte auf den siegreichen Dirk Schrade mit Cold Red Rum. Mit van Hera, ebenso sechsjährig, rundete sie als Achte den erfolgreichen Polen-Trip ab. „Ich bin begeistert von den beiden, sie haben das ganz toll gemacht.“

Greta Busacker siegt mit Coco Maurice

Dem Erfolgen ihrer Mutter wollte dann auch Greta Busacker in Nichts nachstehen, durfte mit zwei Siegen in den Nachwuchs-Wettbewerben den langen Heimweg antreten. Im Sattel von Scrabble war Klimkes Tochter von der Konkurrenz im Zwei-Sterne-Feld nicht zu schlagen und feierte einen Start-Ziel-Sieg. Von Rang zwei auf eins schob sich die 18-Jährige zudem noch in ihrer ersten Drei-Sterne-Prüfung. Zwar hatte Busacker mit Coco Maurice im Parcours einen Abwurf und kassierte auch im Gelände 5,6 Zeitstrafpunkte. Da aber die bis zur dritten Teilprüfung führende Julia Gillmeier mit Red Sunrise ebenfalls die erlaubte Zeit überschritt und 9,2 Zähler kassierte, war der doppelte Triumph perfekt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7557574?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker