Gesundheitsämter entscheiden unterschiedlich
Corona-Fall spaltet Fußball-Team: In Quarantäne oder auf „freiem Fuß“

Münster/Drensteinfurt -

Dieser Fall ist brisant. Nach einem positiven Corona-Fall im Team des Gegners hat das Gesundheitsamt Warendorf einen Teil der Mannschaft des SV Drensteinfurt in Quarantäne geschickt. Im Falle mehrerer Mitspieler aus Münster entschied das zuständige Gesundheitsamt anders und ordnete nicht einmal einen Test an. Von Wilfried Sprenger
Montag, 28.09.2020, 15:53 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 28.09.2020, 15:53 Uhr
Covid-19 hält die Welt in Atem und spaltet gerade die Drensteinfurter Fußballmannschaft um Trainer Oliver Logermann.
Covid-19 hält die Welt in Atem und spaltet gerade die Drensteinfurter Fußballmannschaft um Trainer Oliver Logermann. Foto: imago-images
Als die Fußballer des SV Drensteinfurt am Sonntag vergangener Woche der IG Bönen 2:6 unterlagen und damit ans Ende des Klassements der Fußball-Landesliga 4 zurückfielen, wird die Enttäuschung groß gewesen sein.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7606922?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7606922?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker