Golf: Interview
Tinnen-Profi Sophie Hausmann: „Ich konnte langsam reinkommen“

Münster -

Eine denkwürdige Saison geht zu Ende. Für den Sport allgemein, für alle Profigolfer – und ganz besonders auch für Sophie Hausmann vom GC Tinnen. Die 25-Jährige bestritt ihre erste ganze Serie im Spitzenbereich. Doch nun gilt die Vorfreude der Familie. Von André Fischer
Samstag, 21.11.2020, 13:23 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 21.11.2020, 13:23 Uhr
Perfekte Haltungsnoten: Sophie Hausmann schlägt aktuell in Saudi-Arabien ab.
Perfekte Haltungsnoten: Sophie Hausmann schlägt aktuell in Saudi-Arabien ab. Foto: privat
In langen Hosen steht sie normalerweise nicht auf dem Grün. In Saudi-Arabien sind die Sitten andere – selbst bei gut 30 Grad direkt am Roten Meer unter Palmen. Sophie Hausmann (GC Tinnen) spielt nach dem Saisonfinale bei der Symetra Tour, der amerikanischen Nachwuchs-Turnierserie für Profigolferinnen, aktuell im Wüstenstaat im Rahmen der Ladies European Tour (LET).
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7687343?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7687343?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker