Fußball: Junioren-Bundesligen
Preußen begleiten geplanten Wiederbeginn mit Skepsis

Münster -

Noch gibt es keinen festen Termin für eine Fortsetzung der A- und B-Junioren-Bundesligen. Der DFB strebt diese jedoch an und hat die Vereine auch unterrichtet. Preußen-Sportchef Peter Niemeyer ist zwiegespalten, ob das eine gute Idee ist. Letztlich überwiegt für ihn aus mehreren Gründen die Skepsis. Von Thomas Rellmann
Dienstag, 02.02.2021, 18:10 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.02.2021, 18:10 Uhr
U-17-Trainer Tobias Harink und seine Mannschaft sind seit mehr als drei Monaten zum Pausieren gezwungen.
U-17-Trainer Tobias Harink und seine Mannschaft sind seit mehr als drei Monaten zum Pausieren gezwungen. Foto: Wilfried Hiegemann
Heiß diskutiert werden derzeit die DFB-Pläne, nach denen bald die A- und B-Junioren-Bundesligen wieder anlaufen sollen. Ehe das Thema wirklich akut wird, muss aber noch die eine oder andere Lockerung her, nach der es derzeit nicht aussieht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7796499?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7796499?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker