Rudern: Kader-Athleten im Einsatz
RVM-Athleten auf Deutschlandreise

Münster -

Die erste und zweite Welle der Wettkampfabsagen ist durch, aktuell rollt die dritte durch die Terminkalenden der Kader-Athleten des Rudervereins Münster. Dennoch bleiben die Ruderinnen und Ruderer in Bewegung – und wie: Am Wochenende geht es nach Köln, Potsdam und Hamburg ...

Mittwoch, 07.04.2021, 17:06 Uhr
Ivan Maidachevskyi und Leonard Bührke im Einsatz
Ivan Maidachevskyi und Leonard Bührke im Einsatz Foto: RV Münster

Während sich Para-Ruderin Manuela Diening und Ida Kruse mit dem Deutschland-Achter auf ihre Rennen bei der Europameisterschaft in Varese vorbereiten, mühen sich die jungen Kaderkollegen des RV Münster mehr schlecht als recht durch die pandemisch eingeschränkte Saison. Nach Absage der Kleinbootmeisterschaften am dritten April-Wochenende in Köln haben die Kadertrainer kurzerhand Überprüfungsmaßnahmen für ihre Schützlinge anberaumt. Für die RVM-Talente beginnen deswegen schon an diesem Wochenende ausgedehnte Reisetätigkeiten.

Zweier-Treffen in Köln

Am Samstag und Sonntag sind in Köln Ivan Maidachevskyi und Leonard Bührke, Tobit Gerritsen und Maximilian Kern, Sönke Kruse mit Paul Dormann (Würzender RV) und John Heithoff mit Richard Aurich (Leipzig) im Zweiereinsatz.

Neuzugang Celina Waldschmied in Brandenburg

Gleichzeitig muss sich RVM-Neuzugang Celina Waldschmied (U 23) mit Bootspartnerin Charly Körner (Siegburg) am Stützpunkt in Brandenburg beweisen. Im Nachwuchs-Einer sind Leichtgewicht Sebastian Merschel und Schwergewicht Aaron Schlüter in Hamburg am Start. Auf einen Einsatz in der Hansestadt hoffen auch die U-19-Athleten David und Emanuel Wieczorek, Vinzent Kuhn, Luca Effler, Kieran Holthus, Leonard Allmann und Jonas Haier, die sich für die Juniorenrangliste qualifizieren wollen, die vom 23. bis zum 25. April in Hamburg ausgetragen wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905195?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker