Mi., 10.05.2017

Leichtathletik: Kreiswurfmeisterschaften in Telgte Grevener Werfer sorgen für Schleuderträume

 

  Foto: imago sportfotodienst

Telgte/Greven - 

Der Saisonauftakt der Werfer des TVE Greven wurde bei wunderschönem Werferwetter bei den Kreiswurfmeisterschaften in Telgte ein voller Erfolg. Nahezu jeder Athlet konnte persönliche Bestleistungen präsentieren – ganz nebenbei waren die Weiten acht Kreismeistertitel wert.

Katharina Funke (U20) warf gleich im ersten Wettkampf in ihrer Paradedisziplin, dem Speerwurf, eine persönliche Bestweite von 40,50 Meter. Für den Hammerwerfer Tom Brack (U20) ist der Speer eher ein Nebenprodukt und doch landete das 800 Gramm schwere Gerät jenseits der 50m-Linie (50,14m). Eine Verbesserung von über fünf Meter gegenüber dem bisherigen Bestwert.

Egor Tvorogov stieß die 6kg-Kugel über die 13-Meter-Marke (13,08m) und gewann souverän den internen Wettkampf gegen seinen Trainingskollegen Tom Brack (11,64m).

Maria Brack (Frauen) gewann die Titel im Kugelstoßen und im Diskuswurf. Im Kugelwettbewerb stieß sie erstmals über die Elf-Meter-Linie (11,09m) und der Diskus über 30m (30,25m).

David Steckelbach (M15) – von Hause aus Sprinter – probierte sich im Kugelstoßen (9,84m) und im Speerwurf (33,66m). Beide Ergebnisse bedeuteten den Titel und persönlich Bestwerte.

Ergebnisse

Maria Brack (F): Kugel 11,09m, Platz 1 / Diskus 30,25m, Platz 1

Katharina Funke (U20): Speer 40,50m, Platz 1 / Kugel 8,83m, Platz 2 / Diskus 27,62m, Platz 2

Jürgen Mußmann (M): Speer 33,67m, Platz 4 / Kugel 8,27m, Platz 3 / Diskus 26,97m, Platz 2

Tom Brack (U20): Speer 50,14m, Platz 1 / Kugel 11,64m, Platz 2 / Diskus 33,10m, Platz 1

Egor Tvorogov (U20): Kugel 13,08m, Platz 1

David Steckelbach (M15): Speer 33,66m, Platz 1 / Kugel 9,84m, Platz 1



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4825348?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F