Mo., 03.07.2017

Turnen: SC Falke Saerbeck Flieger mit Verbindung

Anna Güttler zeigte in Mettingen eine starke Leistung und landete mit der Mannschaft auf Platz eins.

Anna Güttler zeigte in Mettingen eine starke Leistung und landete mit der Mannschaft auf Platz eins.

Saerbeck - 

Gute Leistungen zeigten die jungen Turnerinnen des SC Falke Saerbeck in der höchsten Turnliga des Münsterlandes. Am Ende stand Platz eins.

Am Samstag fand die Rückrunde in der höchsten Turnliga des Münsterlandes in Mettingen statt. Für die Saerbeckerin Anna Güttler und ihre Ibbenbürener Mannschaft galt es, an ihren tollen Tagessieg der Hinrunde anzuknüpfen. Einmal mehr übertraf sich das Team selbst, die Trainer und die mitgereisten Fans waren begeistert. Mit einem zweiten Platz an diesem Tag und dem Tagessieg aus der Hinrunde war ihnen der Gesamtsieg mit einem Vorsprung von knapp drei Punkten nicht mehr zu nehmen. Sie sind nun Meister der höchsten Liga des Münsterlandes.

Gleich am ersten Gerät wussten die Starterinnen mit sicheren Handstandüberschlägen am Sprungtisch zu überzeugen und sicherten der Mannschaft die Tageshöchstwertung. Auch am zweiten Gerät, dem Barren, belegte die Mannschaft Platz eins. Hier stieg Anna Güttler in den Wettkampf ein. Erstmalig präsentierten alle vier Turnerinnen erfolgreich ihr neu erlerntes Element – den Flieger mit anschließender Verbindung.

Es folgte der Balken, an dem Anna Güttler und ihre Vereinskolleginnen mit durchgehend gelungenen Übungen zu überzeugen wussten und mit Platz zwei an diesem Gerät weitere wertvolle Punkte beitrugen. Am Boden beendete ihr Team den Wettkampf mit guten Übungen, so dass weitere Punkte für das gelungene Gesamtergebnis gesammelt wurden.

Mit diesem Sieg hat sich das Team für die Aufstiegsrunde zur Westfälischen Landesliga qualifiziert und hofft dort auf weitere Erfolge.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4979798?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F