Mi., 30.08.2017

Golf: GC Aldruper Heide Ulrike Schröer und Alexander Siemers setzen sich durch

Die Sieger und Platzierten freuten sich auf dem Gelände des Golf-Clubs über eine rundum gelungene Veranstaltung.

Die Sieger und Platzierten freuten sich auf dem Gelände des Golf-Clubs über eine rundum gelungene Veranstaltung. Foto: GC Aldruper Heide

Greven - 

Mit großem Erfolg nahmen die Aktiven am 15. offenen Turnier der Volksbank teil.

Am vergangenen Samstag wurde auf der Golfanlage Aldruper Heide das 15. offene Turnier der Volksbank Greven zusammen mit der Fondsgesellschaft Union Investment durchgeführt.

Die schmucke Grevener 18-Loch-Anlage lockte bei gutem Sommerwetter viele begeisterte Golfer, um sich bei diesem Turnier zu messen und einen der attraktiven Preise zu gewinnen. Unter hervorragenden Bedingungen, die Greenkeeper hatten das Grün gut vorbereitet, wurde ein Zählspiel über 18 Loch nach Stableford gespielt.

Der erste Bruttopreis für Damen und Herren war mit einem Pokal und einem Sachpreis ausgestattet, den Ulrike Schröer mit 17 Punkten und Alexander Siemers (GC MS-Wilkinghege) mit 34 Punkten gewannen. In der Nettospielklasse waren jeweils drei Preise in drei Klassen ausgelobt. Folgende Golfer konnten sich platzieren:

HC 25,7 – 45: 1. Jan Soller (GC Münsterland); 2. Torben Kief; 3. Gerrit-Jan Wotke.

HC 19,1 – 25,6: 1. Christiane Hünker; 2. Günter Hohler; 3. Peter Lorenz.

HC 0,0 – 18,0: 1. Marc Hohenbrink; 2. Thomas Amedieck; 3. Thomas Urbaniak.

Außerdem hatte die Volksbank Greven/Union Investment noch den Sonderpreis „Nearest to the pin“ ausgelobt, den bei den Damen Diana Wotke und bei den Herren Andreas Holtfrerich gewannen. Volksbank-Vorstandsmitglied Dietmar Dertwinkel gratulierte den Siegern und Platzierten und überreichte die Pokal- und Sachpreise. Ein besonderer Dank galt Reinhard Werner und Lennart Horn vom Golfclub Aldruper Heide für die Übernahme der Turnierleitung.

Nach dem Abendessen hatte die Volksbank das Kabarett-Duo „Knut+Knut“ mit dem Programm „Mit dem Zweiten schlägt man besser“ engagiert, die über die großen und kleinen Tücken des Golfsports sehr unterhaltsam und auch musikalisch berichteten. Der Turniertag fand in einem gemütlichen Beisammensein seinen Abschluss.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5113449?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F