Mo., 05.03.2018

Reiten: RuF Greven Das richtige Kommando parat

Ina Foitzik vom RFV Lengerich war eine der strahlenden Siegerinnen am vergangenen Wochenende. Auf ihrem Pferd Flubert mit der Nummer 125 gewann sie die Dressurprüfung Klasse L.

Ina Foitzik vom RFV Lengerich war eine der strahlenden Siegerinnen am vergangenen Wochenende. Auf ihrem Pferd Flubert mit der Nummer 125 gewann sie die Dressurprüfung Klasse L. Foto: Luca Pals

Greven - 

Das war ein gelungenen Auftakt für die Dressurreiter beim Turnier des RuF Greven.

Von Luca

Das Jahr ist zwar schon drei Monate alt, für die Grevener Reiterinnen und Reiter startete es aber am vergangenen Wochenende erst so richtig. Das erste große Highlight des neuen Jahres war das Turnier der Dressurreiter auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Greven (RFV Greven).

Über das ganze Wochenende zeigten Pferd und Mensch, was sie zu leisten im Stande sind. Von der Klasse E (wie einfach) bis zur S-Dressur bot der Wettkampf, der viele Besucher in die Reithalle lockte, den Sportlern und Tieren eine Bandbreite sportlicher Herausforderungen. Je nach Schwierigkeitsstufe boten die Teilnehmer des zweitägigen Wettkampfes den Zuschauern zuvor eingeübte Übungen.

Mit dabei und oft erfolgreich waren natürlich auch die Sportler aus dem heimischen Stall des RFV. Beispiele lassen sich zahlreiche aufzählen: sei es Stephanie Epping auf ihrem Picou mit einer 7.50 und Platz zwei hinter der Lengericherin Ina Foitzik (Klasse L), Katrhin Große Sundrup auf Bonnygirl mit einer 7.60 (erster Platz in der Klasse A) oder Friederike Beckendorf. Letztere gewann in der Klasse A auf Mary Poppins. Sie holte die Bestzahl von 7.70 Punkten.

Nicht nur Eigengewächse waren angetreten, auch aus dem Ruhrgebiet kommen seit vielen Jahren begeisterte Reiter. Gesamtsieger in den Klassen waren: Dana Alexa Rethmann (Klasse L), die Mesumerin Ann-Christin Wienkamp (Klasse M) und Stefan Michalke (Klasse S).

Mit der Dressur im Rücken blicken die Verantwortlichen, Fans und Sportler schon auf das kommende Wochenende: Dann wird der Verein das traditionelle Springturnier ausrichten. Das für den Sommer datierte Turnier kombiniere laut Organisatoren die Disziplinen Springen und Dressur.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5568755?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F