So., 22.04.2018

Nordic Walking: Run4fun Im Gleichschritt auf Platz eins gewalkt

Die drei Walker des Vereins Run4fun erzielten über zehn Kilometer sehr gute Ergebnisse.

Die drei Walker des Vereins Run4fun erzielten über zehn Kilometer sehr gute Ergebnisse. Foto: Run4Fun

Greven - 

Erfolgreich waren drei Sportler des Vereins Run4fun in Essen im Einsatz.

Am Samstag fand im Essener Ortsteil Überruhr die 16. Überruhrer Walkingveranstaltung statt. Angeboten wurden Strecken über fünf und zehn Kilometer. Diese schöne, flache Strecke entlang der Ruhr führte größtenteils über den historischen Ruhrleinpfad, der fast vollständig Asphaltiert ist.

An einer Stelle war aber auch noch die ursprüngliche Pflasterung erhalten, auf der in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts Kaltblüter die Ruhrschiffe Stromaufwärts gezogen hatten.

Unter den 226 Sportlern waren auch drei vom Grevener Lauf- und Walkingverein Run4Fun Greven am Start. Die drei Sportler wählten die Zehnkilometer-Strecke. Karsten Rolfes überquerte bei sommerlichen 28 Grad Celsius die Ziellinie als fünfter Nordic-Walker nach 1.15.01 Stunden (AK 2.). Birgit Beuing und Laura Sonnabend überquerten die Ziellinie gemeinsam nach 1.33.06 Stunden und belegten beide den ersten Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse. Weitere Infos finden Interessenten unter www.run4fun-greven.de.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5678832?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F