Sa., 05.05.2018

Fußball: Kreisliga A Falke Saerbeck - SV Büren

Holger Althaus.

Holger Althaus. Foto: Lehmann

Vorsicht: Gegen den SV Büren muss der SC Falke Saerbeck punkten, doch das wird noch leicht.

Ausgangslage

Wollen die Saerbecker den Kampf um den Titel in der Kreisliga A weiterhin spannend gestalten, muss ein Sieg her. Mit dem SV Büren wartet allerdings ein starker Gegner auf die Hausherren, der seine Qualitäten vor allem in der Offensive hat.

Personal

Bertram Schütz fällt aus, zudem steht hinter dem Einsatz von Steven Schiemenz noch ein Fragezeichen.

O-Ton Holger Althaus

„Wir wollen natürlich oben dranbleiben und werden alles daransetzen, unser Heimspiel zu gewinnen. Das wird aber nicht einfach.. Der SV Büren befindet sich im Aufwind. Das ist ein extrem gefährliche Gegner. Vor allem in der Offensive bietet der SV Büren viel Qualität und wird uns entsprechend fordern. Da werden wir eine entsprechende Leistung an den Tag legen müssen, um die Partie zu gewinnen.“

Sonntag,

6. Mai,

15 Uhr,

in Saerbeck



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5708656?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F