Fr., 11.05.2018

Fußball: Kreisliga A Falke punktet im Topspiel

Fußball: Kreisliga A: Falke punktet im Topspiel

Foto: th

Saerbeck - 

Im Spitzenspiel in Dreierwalde drehten die Falken einen Rückstand und gewannen noch mit 4:3.

Die Fußballer des SC Falke Saerbeck mischen weiterhin die Kreisliga A Tecklenburg auf und haben offenbar beste Chancen, den Kampf um den Titel bis zum Saisonende spannend zu gestalten. Im Topspiel bei Brukteria Dreierwalde zeigten die Althaus-Schützlinge den passenden Willen und hatten das berühmte Quäntchen Glück und verwandelten einen 1:3-Rückstand noch in einen 4:3-Erfolg. „Das war ein irres Spiel. Letztendlich hat sich aber die bessere Teamleistung verdient durchgesetzt“, freute sich Coach Althaus nach dem Abpfiff.

Die Gäste gerieten früh in Rückstand, schafften kurz vor der Pause aber den Ausgleich durch Felix Steuter. Nach dem Wiederanpfiff gerieten die Falken dann scheinbar endgültig auf die Verliererstraße, denn Dreierwalde nutzte zwei Chancen, um auf 3:1 davonzuziehen. Nun zeigten die Althaus-Schützlinge aber die passende Moral und kämpften sich noch einmal ins Spiel zurück. Zunächst markierte Patrick Froning das 2:3 (70.), dann schaffte kurze Zweit später Stefan Winkelmann den Ausgleich (76.).

Als Jan Ottmann dann vier Minuten vor dem Ende tatsächlich noch das 4:3 für die Gäste erzielte, kannte der Jubel beim aktuellen Tabellendritten aus Saerbeck natürlich eine Grenzten mehr.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5729778?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F