So., 27.05.2018

Tennis: Saerbeck An die Spitze geklettert

Saerbeck - 

Die Tennis Herren 40 aus Saerbeck führen die Tabelle der Bezirksliga überraschend an.

Das hätten die Tennisherren 40 des SC Falke Saerbeck vor der Saison nicht zu träumen gewagt. Als Aufsteiger in die Bezirksliga gleich dreimal in Folge siegreich zu bleiben und an der Tabellenspitze zu stehen, damit war wirklich nicht zu rechnen.

Nach den lockeren 8:1-Erfolgen gegen Südlohn und Billerbeck war die Auswärtspartie bei Blau-Gold Ibbenbüren allerdings bis zum letzten Ball hart umkämpft und endete denkbar knapp mit 5:4 für die Falken.

Ohne die etatmäßige Nummer drei, Sebastian Althaus, musste die Mannschaft aufrücken und tat sich in den Einzeln schwer. Hendrik Bohse an Position zwei und Florian Schewe an Nummer sechs brachten die Falken mit 2:0 in Führung. Jan Pieper unterlag dann allerdings im Match-Tiebreak des dritten Satzes.

Die zweite Runde brachte nur einen Erfolg durch Horst Drescher bei Niederlagen von Peter Meinert und Thomas Klein.

Mit einem 3:3-Unentschieden ging es damit in die Schlussdoppel, in denen die Blau-Weißen immer sehr stark auftreten. Auch in Ibbenbüren gelangen durch

Bohse/Pieper und Meinert/Drescher die beiden entscheidenden Punkte zum 5:4-Endstand. Klein/Wenners blieben ohne Siegchance und verloren am Ende deutlich.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5768673?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F