Mi., 04.07.2018

Tennis: SC Falke Saerbeck Damen erkämpfen Unentschieden

Michaela Meinert war im Einzel und im Doppel erfolgreich.

Michaela Meinert war im Einzel und im Doppel erfolgreich.

Saerbeck - 

Ein Unentschieden erkämpften die Tennnisdamen des SC Falke Saerbeck.

Ihr drittes Unentschieden erkämpften sich Falkes Tennisdamen 40 auf der heimischen Anlage gegen den Tabellendritten Blau-Weiss Epe.

Auf den ersten beiden Plätzen hatten die Gäste Vorteile. Gabi Schmitz unterlag sehr klar, Hildegard Sievers konnte nur den ersten Satz mit 6:7 ausgeglichen gestalten, unterlag aber im zweiten Durchgang ebenfalls deutlich mit 1:6.

Besser lief es auf den Plätzen drei und vier. Michaela Meinert gewann ohne Probleme (6:2, 6:1), Lisa Klein-Twickler musste über die volle Distanz gehen und siegte nach 7:5 und 2:6 erst im Match-Tiebreak mit 10:7.

Beim Zwischenstand von 2:2 musste die Entscheidung in den Schlussdoppeln fallen. Auch hier ging es äußerst eng zu, denn beide Partien wurden erst in Match-Tiebreak entschieden.

Kraken/Sievers zogen dabei mit 5:10 knapp den kürzeren. Schmitz/Meinert behaupteten sich hingegen mit 10:7 und sicherten das Remis für die Blau-Weissen.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5877438?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F