Handball: TV Emsdetten
TVE auswärts gefordert

Emsdetten -

Nach dem Sieg gegen den TV Großwallstadt warten zwei Auswärtsaufgaben auf den TV Emsdetten.

Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 Uhr

Den Handballern des TV Emsdetten ist am Wochenende ein Stein vom Herzen gefallen, denn nach dem 34:25-Erfolg gegen den TV Großwallstadt ist der heimische Zweitligist seine größten Abstiegssorgen erst einmal los geworden.

Nach der Partie verabschiedete sich Trainer Daniel Kubes erst einmal in Richtung Tschechien, wo er die dortige Nationalmannschaft betreut. Das nächste Ligaspiel wartet dann am kommenden Dienstag, 30. Oktober, auf die Grün-Weißen. Sie reisen dann um 19.30 Uhr zum Erstliga-Absteiger TV Hüttenberg. Nur ein paar Tage später, am 2. November, reisen die Emsdettener dann zum VfL Eintracht Hagen. Zumindest zwei Punkte wollen die Grün-Weißen aus diesen beiden Spielen holen, um in der Tabelle nicht wieder abzurutschen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6142182?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F
Nachrichten-Ticker