Do., 24.10.2019

Handball: Bezirksliga Arminia Ochtrup muss Farbe bekennen

Ob Alexander Wahlen am Samstag auflaufen kann, entscheidet sich wohl erst am Spieltag. Arminias Kreisläufer laboriert an einer Schulterverletzung.

Ochtrup - Mit drei Siegen ist der SC Arminia Ochtrup glänzend in die Saison gestartet. Nun geht es am Samstag gegen die Warendorfer SU. Für den SC Arminia gilt es in mehrfacher Hinsicht, besonderen Ehrgeiz an den Tag zu legen. Von Heiner Gerull

Mi., 23.10.2019

Kreispokal Pokal: TuS Altenberge bei GW Gelmer Favorit

Steffen Exner kämpft heute mit dem TuS Altenberge bei GW Gelmer um den Einzug in die vierte Kreispokalrunde.

Altenberge - Der TuS Altenberge gilt im Kreispokalspiel der dritten Runde bei GW Gelmer als Favorit. Doch auch der Kreispokal hat eigene Gesetze. Von Heiner Gerull


Mi., 23.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FSV Ochtrup und Frank Averesch trennen sich im Sommer

Trainer Frank Averesch wird in der kommenden Saison nicht mehr in Ochtrup an der Seitenlinie stehen. Er wird den FSV mit Ablauf dieser Serie verlassen.

Ochtrup - Derzeit absolviert Frank Averesch sein drittes Jahr als Fußballtrainer in Ochtrup. Im Sommer ist aber Schluss. Dann gehen Trainer und Verein getrennte Wege. Dafür gibt es Gründe. Von Heiner Gerull


Di., 22.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt TuS Laer: Knie dauerhaft instabil

Sein letztes Pflichtspiel bestritt Simon Eckelmeier (l.) im August für die zweite Mannschaft des TuS Laer. Danach war sein rechtes Knie wieder instabil geworden. Seine Laufbahn begann in Borghorst bei den Preußen (kl. Bild), wo er von den Minikickern bis zur ersten Mannschaft in der Landesliga der runden Kugel hinterherlief.

Laer - Simon Eckelmeier, ehemaliger Spieler von Preußen Borghorst und zuletzt Kapitän des TuS Laer hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Das rechte Knie ist kaputt und will nicht mehr so, wie es der 27-Jährige gerne hätte. Von Günter Saborowski


Di., 22.10.2019

Fußball: Kreisliga A Preußen Borghorst hat Respekt vor dem Bezwinger des SV Mesum II

Malek Mallaamine (r.) könnte im Spiel gegen St. Arnold als Alleinunterhalter im Angriff auftreten.

Borghorst - Preußen Borghorst und der TuS St. Arnold kreuzen morgen die Klingen. Die Partie war verlegt worden, weil die Borghorster am Samstag ihr internes Oktoberfest gefeiert haben. Von Günter Saborowski


Di., 22.10.2019

Handball: Bezirksliga Münster Mitaufsteiger darf kein Stolperstein für den TV Borghorst sein

Die Handballer des TVB (hier Jan Bordewick) holen heute ihr erstes Saisonspiel in Telgte nach.

Borghorst - In der Bezirksliga Münsterland kommt es in einem Nachholspiel zum Duell der beiden Aufsteiger TV Friesen Telgte II und TV Borghorst. Beide können aufgrund ihres Tabellenstandes einen Sieg gut gebrauchen. Von Günter Saborowski


Mo., 21.10.2019

Fechten: Turniere in Burgsteinfurt Fechtelite in Burgsteinfurt

Zwei hochkarätige Fechtturniere werden am Samstag und Sonntag in der Sporthalle der Technischen Schulen ausgetragen.

Burgsteinfurt - Ganz im Zeichen des Fechtsports steht die Sporthalle der Technischen Schulen am Samstag und Sonntag. Dort gastiert die nationale Fechtelite.


Mo., 21.10.2019

Schach: Bezirksklasse Zweiter Saisonsieg für den SK Ochtrup II

Dr. Detlef Leseberg avancierte zum Matchwinner

Ochtrup - Die zweite Mannschaft des SK Ochtrup befindet sich auf einem guten Weg. Das stellte sie auch im Spiel gegen SC KB Rheine III unter Beweis.


Mo., 21.10.2019

Tischtennis: Bezirksliga Metelener TTV-Reserve verliert 7:9

Jürgen Langer punktete zuverlässig für die zweite Mannschaft des TTV Metelen.

metelen - Die zweite Mannschaft des TTV Metelen schien im Nachholspiel bei der DJK Greven II einem sicheren Sieg zuzusteuern. Doch der Vergleich nahm noch eine überraschende Wendung.


Mo., 21.10.2019

Fußball: Bezirksliga Frauen 3:4 – SpVgg. Langenhorst auf einem Abstiegsplatz

Pia Schneuing (li.) traf per Freistoß für die SpVgg Langenhorst/Welbergen.

Ochtrup - Ein Wechselbad der Gefühle durchlebten die Bezirksliga-Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen gegen Teuto Riesenbeck. Am Ende überwog dabei die Enttäuschung. Von Heiner Gerull


Mo., 21.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Mit Schwarz drei Mal ins Schwarze

Dennis Behn (l.), hier noch mit seinen alten, roten Fußballschuhen. Am Sonntag im Spiel gegen Westfalia Gemen traf der Mittelfeldspieler mit seinen neuen Tretern in Schwarz gleich drei Mal ins Schwarze.

Altenberge - Drei Treffer aufgrund von neuen Schuhen? Das geht. Glaubt zumindest Dennis Behn, der früher in roten, seit Sonntag aber, seit seinen drei Toren gegen Gemen, in schwarzen Tretern spielt. Von Günter Saborowski


Mo., 21.10.2019

Fußball: Bezirksliga 12 SV Burgsteinfurt: Vier Wochen für Bode, zwei für Moor

Lars Bode muss die nächsten vier Wochen vom Rand aus zuschauen.

Burgsteinfurt - Verletzte Spieler hat der SV Burgsteinfurt im Moment zur Genüge. Jetzt kommen auch noch zwei Spieler hinzu, die sich auf dem Rasen Rote Karten eingehandelt haben. Von Heiner Gerull


Mo., 21.10.2019

Fußball: Bezirksliga 6 SG Horstmar/Leer gegen FC Galaxy: Unterschiedliche Sichtweisen

Maike Kreimer (l.), hier im Zweikampf mit Johanna Nicolaus erzielte das 2:0 und per Elfmeter auch das 4:1.

Horstmar/Leer/Steinfurt - Zwei Trainer, zwei Meinungen. Anlass war das 4:1 der SG Horstmar/Leer gegen den FC Galaxy, dessen Coach vor allem den Schiedsrichter als Ursache der Niederlage sah. Von Günter Saborowski


Mo., 21.10.2019

Fußball: Bezirksliga 6 4:3-Erfolg des TuS Altenberge gegen einen „starken Gegner“

Zweifache Torschützin in Walstedde: Sharleen Lüttecke.

Altenberge - Sieben Treffer fielen in der Partie Walstedde gegen Altenberge, wobei der TuS seinen vier das bessere Ende für sich hatte. Von Günter Saborowski


So., 20.10.2019

Kreisliga A FSV Ochtrup kalt erwischt – 0:2 gegen Skiclub

Marvin Haumering musste mit dem FSV Ochtrup in eine 0:2-Niederlage gegen den Skiclub Rheine einwilligen.

Ochtrup - Der FSV Ochtrup hat den Anschluss an die beiden Top-Teams der Kreisliga A verloren. Ausschlaggebend dafür war eine Niederlage, die nicht erwartet worden war. Von Heiner Gerull


So., 20.10.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Herbstblues beim SV Burgsteinfurt nach 0:3

Alex Hollermann (re.), hier gegen den Hauenhorster Jona Brüning, stand in vorderster Front oftmals auf verlorenem Posten.

Burgsteinfurt - Der SV Burgsteinfurt hat mit einem 0:3 gegen Germania Hauenhorst seine zweite Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Von Heiner Gerull


So., 20.10.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Schützenfest zwischen Emsdetten 05 und SV Wilmsberg

Christof Brüggemann (r., hier mit Norbert Pöpping) konnte beim Spiel trotz seiner Verletzung noch zuschauen.

Borghorst - In der Partie zwischen dem SV Wilmsberg und Emsdetten 05 ging es hin und her. Acht Tore fielen in den 90 Minuten, die letztlich mit einem 4:4 ausging. Von Günter Saborowski


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt 4:0 – Laerer Befreiungsschlag gegen Germania Horstmar

Martin Bühning (l.) rückte im Derby gegen Germania Horstmar in die Startformation und belohnte sich mit einem Treffer zum 4:0-Endstand. Nach Ecke traf der Mittelfeldspieler per Kopf.

Laer/Horstmar - Sowohl für den TuS Laer, als auch für Germania Horstmar lief es in der aktuellen Saison oft eher mäßig. Umso wichtiger war es für beide Teams, im Derby Punkte zu sammeln. Dank einer souveränen Vorstellung der Gastgeber blieben die drei Punkte letztlich in Laer. Von Tom Veltrup


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt FC Schwarz-Weiß Weiner siegt nach Rückstand gegen Germania Horstmar II

Max Weyring traf bei Germania Horstmar II zum 3:1-Endstand.

Ochtrup - Wenn ein Aufstiegsaspirant auf eine Mannschaft trifft, die gegen den Abstieg kämpft, ist ein eindeutiges Ergebnis nicht unbedingt vorprogrammiert. Bestes Beispiel dafür war die Begegnung zwischen Tabellenschlusslicht TuS Germania Horstmar II und dem Tabellendritten FC Schwaz-Weiß Weiner. Aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit der Favoriten war das Spiel knapper, als gedacht.


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Zu viele Fehler beim TuS Altenberge II

Jonas Hammer (l.) versucht es nach einem Eckball per Kopf.

Altenberge - Die Reserve des TuS Altenberge hat gegen Schwarz-Weiß Haxixbeck mit 1:3 eine Niederlage kassiert, die aufgrund des guten Spiels des TuS in Halbzeit zwei vermeidbar gewesen wäre. Von Günter Saborowski


So., 20.10.2019

Fußball: Landesliga 4 TuS belohnt sich endlich

Die Torschützen: Jannick Hagedorn erzielte per Foulelfmeter die Führung, Dennis Behn (kl. Bild) baute diese in Halbzeit zwei durch zwei Tore auf 3:0 aus. Ein starkes Spiel machte auch Felix Kemper, der die Vorarbeit zum 2:0 durch Behn leistete.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat mit einem 4:1-Erfolg gegen Westfalia Gemen seinen zweiten Saisonsieg feiern können. Stärkste Spieler waren Dreifach-Torschütze Dennis Behn, Felix Kemper und Torhüter Tom Hoffmann. Von Günter Saborowski


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A Fehlerhafte Langenhorster verlieren 1:3 in Rodde

Kevin Wenning traf zum zwischenzeitlichen 1:1.

Ochtrup - Es ist Woche für Woche die gleiche Leier: Die SpVgg Langenhorst/Welbergen begegnet ihren Gegnern auf Augenhöhe, um am Ende aber doch zu verlieren. So war es auch beim Gastspiel in Rodde. Von Heiner Gerull


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A 1. FC Nordwalde durchlebt Höllenbad der Gefühle

Felix Hols hatte den 1. FC Nordwalde im Gastspiel beim SV Mesum II mit einem „Doppelschlag“ in Führung gebracht.

Nordwalde - Der 1. FC Nordwalde hatte in der Schlussphase des A-Liga-Spiels beim SV Mesum II einen 0:1-Rückstand gedreht. Doch in der Nachspielzeit überschlugen sich die Ereignisse. Von Heiner Gerull


Fr., 18.10.2019

Handball bei Arminia Ochtrup Arminia Ochtrup lädt zum „Schnuppertag Handball“

Zu einem „Schnuppertag Handball“ lädt der SC Arminia Ochtrup am 27. Oktober.

Ochtrup - Kinder für den Handballsport zu begeistern – das hat sich der SC Arminia Ochtrup auf seine Fahnen geschrieben. Deshalb lädt der Verein am 27. Oktober (Sonntag) Jungen und Mädchen zu einem „Schnuppertag Handball“ in die Halle I des Ochtruper Schul- und Sportzentrums. Von Heiner Gerull


Fr., 18.10.2019

Fußball: Kreisliga A FC Nordwalde spielt beim Ligazweiten

Carlo Grimme fällt beim FC Nordwalde aus.

Nordwalde - Der FC Nordwalde kann sich beim SV Mesum II auf einen starken Kontrahenten einstellen, denn die Elf ist gespickt mit einigen Fußballern, die schon höherklassige Erfahrung haben. Von Günter Saborowski


151 - 175 von 3605 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.