Di., 31.03.2020

Fußball: Interview mit dem Kreisvorsitzenden aus Münster Norbert Krevert: „Vereine sind ruhig und geduldig“

Die Corona-Krise im Fußball beschert unter anderem den Enten ganz neue Ruhezonen. Auch Fußballkreis-Vorsitzender Norbert Krevert kann sich in Ruhe Gedanken machen.

Münster - Seit einem Jahr ist Norbert Krevert Vorsitzender des Fußball-Kreises. Wie in anderen Kreisen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird auch in Münster seit drei Wochen kein Fußball gespielt. Das Corona-Virus legt den Spielbetrieb komplett lahm.

Fr., 27.03.2020

Wie könnte es mit der Saison nach Corona weitergehen? „Kein Absteiger am grünen Tisch“

Gerhard Rühlow, Staffelleiter verschiedener Ligen im Amateur-Fußball, plädiert dafür, die Mannschaftsstärke der Kreisliga A auf 19 Teams aufzustocken – falls die

Steinfurt - Was kommt im Fußball nach dem 19. April? Wer steigt auf, wer steigt ab? Mit diesen Fragen beschäftigen sich momentan nicht nur die Fußballer, die bekanntlich einer Zwangspause unterliegen, sondern vornehmlich auch die Sportfunktionäre. Gerhard Rühlow, Obmann des Kreises Fußball-Kreises Steinfurt, im Interview. Von Ferdi Recker


Fr., 27.03.2020

Trotz Corona immer noch gut fürs Immunsystem Joggen: Zu zweit oder lieber allein?

In Gruppen zu laufen, ist momentan nicht sinnvoll. Zu zweit mit zwei Metern Abstand schon eher. Auf jeden Fall sagen die Experten aber: „raus und bewegen“; denn Sport und frische Luft stärken das Immunsystem. Tom Köhler (kl. Bild), der Vorsitzende von Marathon Steinfurt, musste für seinen Verein alle Termine streichen.

Steinfurt - In Zeiten, in denen das Sportangebot auf ein Minimum reduziert ist, würde sich das Joggen eigentlich anbieten. Findet ja draußen statt. Aber auch die Läufer von Marathon Steinfurt müssen Abstriche machen. Von Günter Saborowski


Fr., 20.03.2020

Kreissportbund Steinfurt: Interview mit Uli Fischer Warum die Krise eine Chance ist

steinfurt - Wie entwickelt sich die Corona-Krise auch im Hinblick auf den Sport und die Sportvereine im Kreis Steinfurt? Diese Fragen kann Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissport-Bundes, auch noch nicht schlüssig beantworten. Gleichwohl sieht der KSB-Chef durchaus auch Chancen, die sich nun ergeben und die Möglichkeiten der Vereine, in vielen Bereichen noch enger zusammenzuarbeiten. Von Sven Thiele


Fr., 20.03.2020

Kreissportbund Steinfurt: Interview mit Uli Fischer Warum die Krise eine Chance ist

steinfurt - Wie entwickelt sich die Corona-Krise auch im Hinblick auf den Sport und die Sportvereine im Kreis Steinfurt? Diese Fragen kann Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissport-Bundes, auch noch nicht schlüssig beantworten. Gleichwohl sieht der KSB-Chef durchaus auch Chancen, die sich nun ergeben und die Möglichkeiten der Vereine, in vielen Bereichen noch enger zusammenzuarbeiten. Von Sven Thiele


Fr., 20.03.2020

Fußball: Kreisliga A1 Ein Offensiv-Allrounder für den ASC Schöppingen

ASC-Spielertrainer Rafael Figueiredo (links) freut sich auf Neuzugang Benjamin Brahaj.

Schöppingen - Das runde Leder rollt nicht mehr. Die Sportanlagen sind verwaist. Und trotzdem müssen die Vereine natürlich ihre Hausaufgaben erledigen. Denn irgendwann wird es ja weitergehen. Und sei es erst mit der Saison 2020/21. Für genau diese präsentiert A-Ligist ASC Schöppingen nun seinen ersten Neuzugang. Von Nils Reschke


Di., 17.03.2020

Kreisliga A Steinfurt Zwei Neue für den 1. FC Nordwalde

Maik Bröcking (M.) geht ab Sommer für den 1. FC Nordwalde auf Punktejagd.

Nordwalde - Beim 1. FC Nordwalde wird an der Zusammenstellung des Kaders für die neue Saison gearbeitet. André Wöstemeyer, der ab Sommer auf der Trainerbank sitzt, präsentierte am Dienstag zwei neue Spieler. Wobei: Ganz neu sind beide eigentlich nicht. Von Marc Brenzel


So., 15.03.2020

Fußball in Zeiten von Corona Zum Nichtstun verurteilt

Ob Wilmsbergs Trainer Christof Brüggemann (M.) seine Mannschaft mit Anekdoten aus seinem Leben bei Laune hält, ist eher unwahrscheinlich. Der andere Christoph, Klein-Reesink (kl. Bild, unten), mag es kaum glauben, dass er nun eine zweite Pause einlegen muss. André Rodine (kl. Bild, r.) als Coach des TuS Altenberge kann nicht einmal trainieren lassen, weil der Sportpark in Altenberge von der Stadt schon am Freitag gesperrt wurde.

Steinfurt/Altenberge - Der Sport und das öffentliche Leben machen aufgrund des Coronavirus eine Pause. Wie lange? Völlig unklar. Die Fußballer haben ihren Spielbetrieb vorerst bis zum 19. April ausgesetzt. Und dann? Abwarten, sagen die einen, Saison beenden die anderen. Und was wird aus der Euro? Die WN sprachen mit einigen Trainern und Funktionären der heimischen Vereine. Von Günter Saborowski


Fr., 13.03.2020

Fußball: Spieltagsabsagen Die Saison wird bis Mitte April unterbrochen

Im Fußballkreis Steinfurt wird der Spielbetrieb bis einschließlich 19. April in allen Senioren- und Juniorenligen ausgesetzt.

Kreis Steinfurt - Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) hat sich am Freitag dazu entschlossen, die Saison zu unterbrechen. Auf der aktuellen Entwicklung (Coronavirus) findet bis zum 19. April auf Verbandsebene kein Punktspiel mehr statt. Davon betroffen sind auch alle Leichtathletik-Wettbewerbe. Ob und wie es danach weitergeht, ist noch offen. Die Zielsetzung ist ein sportlicher Saisonabschluss. Von Marc Brenz


Fr., 13.03.2020

Spieltagabsagen Fußballkreis Steinfurt: Saison ruht bis Mitte April

Im Fußballkreis Steinfurt wird der Spielbetrieb bis einschließlich 19. April in allen Senioren- und Juniorenligen ausgesetzt.

Kreis Steinfurt - Aufgrund der rasanten Verbreitung des Corona-Virus hat sich nun auch der Westfälische Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) zur Absage von Spieltagen entschlossen. Beginnend mit dem heutigen Freitag bis zum 13. April ruht der Punktspielbetrieb. Der Fußballkreis Steinfurt hat diese Spanne sogar noch verlängert. Von Marc Brenzel


Do., 12.03.2020

Steinfurt TB-Herren heiß auf einen Erfolg

Handball TB Burgsteinfurt

burgsteinfurt - Es ist die einzige – und wohl auch letzte – Chance der Handballer des TB Burgsteinfurt nicht ohne Punkte die Bezirksliga zu verlassen. Daher gilt am Sonntag alle Konzentration einem Sieg des TBB gegen den TuS Recke. Von Günter Saborowski


Do., 12.03.2020

Handball: Bezirksliga Münster Vier-Punkte-Spiel des TV Borghorst

Bei Timon Topp macht die Schulter Probleme.

borghorst - Am Mittwoch haben die Handballer des TV Borghorst ihren Trainer entlassen, am Samstag treffen sie in einem eminent wichtigen Spiel auf den Tabellennachbarn HSG Hohne/Lengerich. Verlieren sie dies, dürfte der Klassenerhalt kaum mehr zu schaffen sein. Von Marc Brenzel


Do., 12.03.2020

Tischtennis: Arminia Ochtrup Verstärkung aus Kolumbien

Marco Lopez spielt seit Beginn der Rückrunde für den SCA. Er kommt in der NRW-Liga und in der Verbandsliga zum Einsatz.

Ochtrup - Das südamerikanische Kolumbien ist sportlich betrachtet nicht unbedingt dafür bekannt, begnadete Tischtennisspieler hervorzubringen. Doch es gibt sie. Einer ist beim SC Arminia Ochtrup gelandet und soll hier in der Verbands- und NRW-Liga als Verstärkung dienen.


Mi., 11.03.2020

Spielbetrieb: Welche Konsequenzen zieht das Coronavirus nach sich Keine Fußball-Generalabsage im Kreis Steinfurt

Im Fußballkreis Steinfurt soll am Wochenende der Ball rollen. Eine Generalabsage zieht Kreisvorsitzender Hans-Dieter Schnippe erstmal nicht in Betracht. Spielabsagen könnte es trotzdem geben.

Kreis Steinfurt - Das Thema „Coronavirus“ trifft auch den Sport. Die Deutsche Eishockeyliga hat bereits ihre Meisterschaft abgesetzt. Auch dem Amateursport im Kreis Steinfurt könnten Konsequenzen drohen. Während die Handballer sich heute Abend beraten, haben die Fußballer schon eine Entscheidung getroffen. Von Marc Brenzel


Mi., 11.03.2020

Bezirksliga Münsterland Jörg Kriens nicht mehr Trainer des TV Borghorst

Jörg Kriens ist nicht mehr Trainer der Borghorster Handballer. Darüber setzte ihn der Vorstand am Dienstag in Kenntnis.

Borghorst - Die Handballer des TV Borghorst und Jörg Kriens gehen ab sofort getrennte Wege. Der Vorstand des abstiegsbedrohten Bezirksligisten hat den Trainer mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Ein neues Trainertrio soll die Mannschaft zum Klassenerhalt führen. Von Marc Brenzel


Di., 10.03.2020

Tischtennis: Christoph Heckmann gegen Bad Hamms André Bertelsmeier Das Duell „Opa gegen Enkel“

Christoph Heckmann (r., hier im Doppel mit dem 20-jährigen Yorrick Michaelis) stand am Samstag im Meisterschaftsspiel der Oberliga West mit dem TB Burgsteinfurt dem 14-jährigen André Bertelsmeier (kl Bild) gegenüber.

burgsteinfurt - Es gibt nicht viele Sportarten, in den sich Alt und Jung als Konkurrenten gegenüberstehen. Beim Tischtennis ist dies aber der Fall. An der Platte geht es nur um die Leistung, das Alter spielt keine Rolle. In Stemmert standen kürzlich sogar zwei Generationen Auge in Auge an der Platte: Der 14-jährige Bertelsmeier und der 57 Jahre alte Heckmann. Von Günter Saborowski


Di., 10.03.2020

Tischtennis: Christoph Heckmann gegen Bad Hamms André Bertelsmeier Das Duell „Opa gegen Enkel“

Christoph Heckmann (r., hier im Doppel mit dem 20-jährigen Yorrick Michaelis) stand am Samstag im Meisterschaftsspiel der Oberliga West mit dem TB Burgsteinfurt dem 14-jährigen André Bertelsmeier (kl Bild) gegenüber.

burgsteinfurt - Es gibt nicht viele Sportarten, in den sich Alt und Jung als Konkurrenten gegenüberstehen. Beim Tischtennis ist dies aber der Fall. An der Platte geht es nur um die Leistung, das Alter spielt keine Rolle. In Stemmert standen kürzlich sogar zwei Generationen Auge in Auge an der Platte: Der 14-jährige Bertelsmeier und der 57 Jahre alte Heckmann. Von Günter Saborowski


Di., 10.03.2020

Kreisliga B Steinfurt Aldo Colalongo wechselt zum FC Galaxy

Nelson Venancio (Trainer des FC Galaxy Steinfurt, r.) präsentiert Neuzugang Aldo Colalongo (10. März 2020).

Borghorst - Einen neuen Mann für die Zentrale bekommt der FC Galaxy Steinfurt. Vom Bezirksligisten SV Wilmsberg wechselt der 24-jährige Aldo Colalongo. Für zusätzlichen Grund zur Freude sorgt eine Mail von Staffelleiter Jörg Brandhorst,


Mo., 09.03.2020

Oberliga NRW: TBB schlägt Bad Hamm II mit 9:4 Thomas Pellny war doch dabei

Christoph Heckmann musste als einziger TBler über fünf Sätze gehen.

burgsteinfurt - Das Oberliga-Team des TB Burgsteinfurt hat durch eine geschlossen starke Mannschaftsleistung ihr Heimspiel gegen denn TTC Bad Hamm II mit 9:4 gewonnen und hat mit diesen beiden Punkten den Relegationsplatz verlassen. Von Günter Saborowski


Mo., 09.03.2020

Frauen-Bezirksliga: TVB unterliegt Grün-Weiß Nottuln mit 21:23 (10:11) TV Borghorst mit altbekannten Problemen

Markus Hüwe (r.) klagt über Verletzungssorgen.

Borghorst - Die Personaldecke ist dünn, die Sorgen dementsprechend groß. Damit kennen sich die TVB-Damen in der aktuellen Spielzeit nur zu gut aus. Von Tom Veltrup


Mo., 09.03.2020

Bezirksliga: Steinfurterinnen unterliegen Gievenbeck mit 0:1 Galaxy vom Pech verfolgt

Betül Tekin wurde im Angriff schmerzlich vermisst.

Steinfurt - Eine knappe Niederlage ist immer bitter. Vor allem aber, wenn mit voller Kapelle deutlich mehr drin gewesen wäre. In einer ähnlichen Lage befinden sich aktuell die Damen von Galaxy Steinfurt nach der Schlappe gegen Gievenbeck. Von Tom Veltrup


So., 08.03.2020

Kreisliga A: SC Preußen hält spielerisch mit dem Tabellenzweiten mit Effiziente Mesumer setzen sich durch

Mert Karatoprak (l.)

Borghorst - Jede gute Serie findet irgendwann ein Ende. So auch die des SC Preußen Borghorst. Die Mannschaft von Michael Straube musste gegen SV Mesum II die erste Niederlage seit geraumer Zeit hinnehmen. Von Tom Veltrup, tv


So., 08.03.2020

Fußball: Kreisliga B FC Galaxy holt im Derby einen Zähler

Eduard Schäfer (r.) traf kurz nach der Pause zum zwischenzeitlichen 1:2.

Das Steinfurter Derby zwischen Galaxy Steinfurt und dem SV Burgsteinfurt II fand keinen Sieger. Spannend war es für die Zuschauer aber allemal, denn neben hitziger Stimmung und einem offenen Schlagabtausch drehte eine Mannschaft einen Zwei-Tore-Rückstand. Von Tom Veltrup


So., 08.03.2020

Bezirksliga: TV Borghorst unterliegt in Hiltrup mit 25:35 TVB vergibt einen Bigpoint

Felix Frie half bei den Handballern des TV Borghorst aus und erzielte sechs Tore.

borghorst - Borghorsts Handballer haben das Kellerduell bei Eintracht Hiltrup verloren. Die Mannschaft von Trainer Jörg Kriens ließ dabei schon frühzeitig die Köpfe hängen, obwohl dies bei vier Treffern Rückstand, so der Coach, völlig unnötig war. Von Günter Saborowski


So., 08.03.2020

Frauen-Landesliga: Burgsteinfurt verliert in Ahlen mit 29:34 Stemmerter Damen nur zweiter Sieger

Isabelle Kolthoff erzielte in Ahlen zwei Treffer. Stark war der Auftritt von Lena Spielmann, die sieben Tore beisteuerte.

burgsteinfurt - Die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt mussten in Ahlen – zumindest im Angriff – auf ihre Spielmacherin Paula Cordes verzichten. Sie wurde 60 Minuten lang in Manndeckung genommen, warf aber trotzdem noch acht Tore. Von Günter Saborowski


151 - 175 von 4035 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.