So., 07.01.2018

Fußball: Hallenturnier Arminia Vierter in Coesfeld

Arminia Ochtrup wurde beim Hallenfußballturnier in Coesfeld respektabler Vierter.

Ochtrup - Beim Indoor-Kick des Landesligisten DJK Eintracht Coesfeld schaffte es der SC Arminia Ochtrup bis ins Halbfinale, musste sich dort aber knapp geschlagen geben. Von Heiner Gerull

So., 07.01.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar – sonst nur Mittelmaß

Germania Horstmars Torschützenkönig Tim Hellenkamp.

Kreis Steinfurt - GW Rheine führt vor der Fortsetzung der Meisterschaftssaison die Tabelle an. Mit Preußen Borghorst, Germania Horstmar, TuS Laer, Westfalia Leer, Matellia Metelen, 1. FC Nordwalde I und II sowie Arminia Ochtrup spielen acht Mannschaften aus der hiesigen Region im Kreisliga-Oberhaus. Positive Akzente setzte nur Germania Horstmar. Ansonsten ist die Zwischenbilanz eher mau. Dafür gibt es Gründe. Von Heiner Gerull


Fr., 05.01.2018

Fußball: U-15-Turnier in Ochtrup Werder Bremen bleibt seiner Linie treu

Moin, Werder: Die U 15 des Bremer Traditionsvereins reist als ungeschlagener Spitzenreiter der Regionalliga Nord nach Ochtrup an.

Ochtrup - Zahlreiche Bundesliga-Nachwuchsmannschaften der Altersklasse U 15 sind am 28. Januar beim Ochtruper Turnier um den „Volksbank-Cup“ am Start. Auch Werder Bremen gehört zu den Gästen. Der Spitzenreiter der Regionalliga Nord hat sich viel vorgenommen. Von Heiner Gerull


Do., 04.01.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Schalke-Fan Thorsten Bäumer bleibt Schwarz-Gelber

Thorsten Bäumer (r.) geht in sein fünftes Jahr bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen.

Ochtrup - Eigentlich hat er ein königsblaues Herz, doch das hält Thorsten Bäumer nicht davon ab, bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen seinen Trainervertrag zu verlängern. Der Borghorster geht damit in sein fünftes Jahr bei den Schwarz-Gelben. Auch andere wichtige Personalentscheidungen sind getroffen worden. Von Marc Brenzel


Mi., 03.01.2018

Reiten: RFV Nordwalde Goldene Schleifen und Pokale beim Neujahrsturnier

Im Neujahrs-Springen um den Max-Pokal belegten (von li.) Markus Stapel, Alina Wulf, Merle Gelking und Philip Borgmeier vom RFV Nordwalde die Plätze eins bis vier..

Nordwalde - Selbst über Neujahr waren die Reitsportler des RFV Nordwalde nicht untätig. Sie richteten ein Turnier der besonderen Art aus.


Mi., 03.01.2018

Fußball: Kreisliga A Frauen Metelens Fußballerinnen suchen neue Trainer

Lambert Broers will kürzertreten

Metelen - Bei den Fußballerinnen des FC Matellia Metelen kündigen sich Veränderungen auf der Trainerbank an. Bewährte Kräfte wollen kürzertreten. Deshalb werden Nachfolger gesucht. Von Heiner Gerull


Di., 02.01.2018

Fußball: Bezirksliga 12 Vom SuS zu Amisia Rheine

Thorsten Schmidt übernimmt im Sommer den Bezirksligisten Amisia.

Rheine/Borghorst - Amisia Rheine, in der Bezirksliga ein Konkurrent des SV Wilmsberg, hat für die nächste Saison einen neuen Trainer gefunden: Thorsten Schmidt.


Di., 02.01.2018

Fußball: Ehemaliger SVB-Trainer Dauerbrenner Uwe Laurenz

Uwe Laurenz, der ehemalige Trainer, mit dem der SV Burgsteinfurt in die Bezirksliga aufstieg, hängt beim Oberligisten FCE Rheine noch das siebte Jahr dran.

Rheine/Burgsteinfurt - Nach Alemannia Salzbergen kam der SV Burgsteinfurt, dann Mesum, jetzt FCE Rheine: Uwe Laurenz, Aufstiegscoach beim SVB, geht in Rheine in sein siebtes Trainerjahr.


Di., 02.01.2018

Laufen mit dem TuS Altenberge TuS Altenberge: Die Schuhe blieben diesmal sauber

Zufriedene Gesichter nach Lauf und Dominosteinen in Münster: die TuS-Aktiven.

Altenberge - Beim Silvesterlauf in Münster war einiges los: Auch die Laufgruppe des TuS Altenberge nutzte die letzte Laufveranstaltung des Jahres, verköstigte aber auch Dominosteine.


Mo., 01.01.2018

Bliclpunkt Tischtennis Michaelis in Laggenbeck vorne

Yorrick Michaelis siegte beim Weihnachtsturnier in Laggenbeck.

Burgsteinfurt/Metelen - Schöner Ausklang zum Abschluss des Jahres: Yorrick Michaelis vom TB BUrgsteinfurt gewann zum Ausklang des Jahres das Weihnachtsturnier des SV Cheruskia Laggenbeck.


Mo., 01.01.2018

Blickpunkt Leichtathletik Nordwalder mit Kind und Kegel am Start

Früh übt sich: Im Beisein seiner Eltern Joseph und Kira Kahlich lief der kleine Lenni im Babyjogger über die Ziellinie. Nordwalde war beim größten Silvesterlauf Deutschlands wiederum mit einer großen Delegation am Start (kl. Foto).

Nordwalde - Der größte Silvesterlauf Deutschlands von Werl nach Soest zog auch zahlreiche Langstreckler aus der heimischen Region an. Dabei war auch ein ganz junger Knirps, der im Beisein seiner Eltern über die Ziellinie lief.


So., 31.12.2017

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg „Die beste Mannschaft siegt“

Mit acht Siegen in acht Spielen krönte sich der SV Wilmsberg zum verdienten Sieger des eigenen Hallenturniers. Belohnt wird die Titelverteidigung mit 1000 Euro für die Mannschaftskasse. Im Finale gegen Wettringen machten es die Piggen jedoch spannender als gewollt.

Borghorst - Als Jan Kroening nach nur sechs Minuten das 3:0 für seine Mannschaft erzielte, machte sich in der Buchenberghalle bereits Partystimmung breit. Nicht nur die zahlreichen Zuschauer schienen keine Zweifel mehr daran zu haben, dass der SV Wilmsberg das Finale gegen Vorwärts Wettringen gewinnen und damit seinen Titel beim eigenen Hallenturnier verteidigen würde. Von Jan Gudorf


So., 31.12.2017

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Endstation Zwischenrunde für den SV Burgsteinfurt

Eine böse Überraschung erlebte der SV Burgsteinfurt (r. Ricardo Faria da Silva) gegen Jannik Oldachs Horstmarer.

Borghorst - Während sich der eine Mitfavorit souverän durch die Zwischenrunde spielte, kam der andere mächtig ins Straucheln. Mit drei Siegen sicherte sich der SV Wilmsberg den nie gefährdeten Gruppensieg und den damit verbundenen Einzug ins Halbfinale. Davon war der SV Burgsteinfurt am Samstagnachmittag weit entfernt. Von Jan Gudorf


Sa., 30.12.2017

Liveticker Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Finaltag

Liveticker: Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Finaltag

Steinfurt - Mit einem Preisgeld von 1000 Euro allein für den Sieger ist die 30. Auflage des Budenzaubers in der Borghorster Buchenberghalle das lukrativste Hallenturnier in der Region. Wir berichten heute live ab 15 Uhr von der Zwischen- und Finalrunde. Von Oliver Wilmer, Jan Gudorf


Fr., 29.12.2017

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Es ist angerichtet: Teilnehmer für Samstag stehen fest

Mehr als deutlich setzte sich am zweiten Spieltag der SV Burgsteinfurt (hier Marvin Branquinho, Daniel Efker und Lucas Bahlmann, v.l.) gegen den TuS Altenberge durch, der lediglich mit Spielern der zweiten Mannschaft angereist war.

Borghorst - Vorwärts Wettringen, SV Wilmsberg, Germania Horstmar, TuS Laer, SV Burgsteinfurt, FC Nordwalde und Arminia Ochtrup haben sich in den vier Vorrundengruppen für den Finaltag beim Hallenturnier des SV Wilmsberg qualifiziert. Als bester Gruppendritter und Ersatz für die Ibbenbürener Spielvereinigung nimmt die Zweite des SV Wilmsberg teil. Von Günter Saborowski


Fr., 29.12.2017

Fußball: Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der B-Juniorinnen Am Ende jubelt die Tribüne für die JSG Horstmar/Leer

Groß war der Jubel nach der erfolgreichen Titelverteidigung der JSG Horstmar/Leer bei den Hallenkreismeisterschaften der B-Juniorinnen.

Ochtrup - Viele Tore, spannende Spiele und eine faustdicke Überraschung zum Abschluss: Am Ende eines turbulenten Turniers durften die B-Juniorinnen der JSG Leer/Horstmar den Hallenkreismeisterpokal in die Höhe stemmen. Die Jugendspielgemeinschaft SVG Hauenhorst/TuS St. Arnold landete nach einer spannenden letzten Turnierrunde auf Platz zwei. Von Maximilian Stascheit


Fr., 29.12.2017

Fußball: Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der B-Juniorinnen Am Ende jubelt die Tribüne für die JSG Horstmar/Leer

Groß war der Jubel nach der erfolgreichen Titelverteidigung der JSG Horstmar/Leer bei den Hallenkreismeisterschaften der B-Juniorinnen.

Ochtrup - Viele Tore, spannende Spiele und eine faustdicke Überraschung zum Abschluss: Am Ende eines turbulenten Turniers durften die B-Juniorinnen der JSG Leer/Horstmar den Hallenkreismeisterpokal in die Höhe stemmen. Die Jugendspielgemeinschaft SVG Hauenhorst/TuS St. Arnold landete nach einer spannenden letzten Turnierrunde auf Platz zwei. Von Maximilian Stascheit


Fr., 29.12.2017

Silvesterläufe – warum? Geselligkeit steht im Vordergrund

Beim Silvesterlauf in Ochtrup lag vor einigen Jahren sogar Schnee. Der Lauf beim SC Altenrheine musste 2010 sogar wegen Eisregens, starkem Wind und Schneefall abgesagt werden. Einig sind sich alle Läufer darin, dass es beim letzten Rennen des Jahres nicht um Zeiten geht, sondern einfach sich unter Gleichgesinnten noch einmal zu treffen

Steinfurt - Viele Läufer nutzen den letzten Tag des Jahres, um sich noch einmal sportlich zu betätigen. Silvesterläufe gibt es zur Genüge – ob in Essen, Ochtrup oder Altenrheine. Aber warum rennen die Leute bei Wind, Kälte und Schnee auch am letzten Tag des Jahres? Von Günter Saborowski


Fr., 29.12.2017

Liveticker Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Vorrunde Tag 2

Liveticker: Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Vorrunde Tag 2

Steinfurt - Eine volle Halle, prickelnder Fußball und eine gehörige Portion Lokalkolorit – Fußball-Bezirksligist SV Wilmsberg lockt von Donnerstag bis Samstag mit der 30. Auflage seines Hallenturniers. Wir berichten heute live ab 18.30 Uhr von der Gruppenphase der Gruppen C und D. Von Oliver Wilmer, Jan Gudorf


Fr., 29.12.2017

Fußball: Hallenkreismeisterschaften der E-Juniorinnen Erfolgreiche Titelverteidigung der JSG Lau-Brechte/Weiner

Mit Pokalen in den Händen feierten die E-Juniorinnen der JSG Lau-Brechte/Weiner die Titelverteidigung bei den Hallenkreismeisterschaften am Ochtruper Schulzentrum.

Ochtrup - Die E-Mädchen der Jugendspielgemeinschaft Lau-Brechte/Weiner haben sich bei den Hallenkreismeisterschaften der Nachwuchskicker durchgesetzt und den Titel geholt. Auf Platz zwei folgten die Sportfreunde Gellendorf vor der Spielvereinigung Langenhorst/Welbergen. Von Maximilian Stascheit


Fr., 29.12.2017

Fußball beim TuS Altenberge Fortbildung für Fußballer mit Stephan Kallaus

Altenberge - Der TuS Altenberge hat sich einen Profi eingeladen. Stephan Kallaus ist beim FC Schalke 04 als Trainer beschäftigt und bietet beim TuS im Januar einen Lehrgang in Life-Kinetik an.


Fr., 29.12.2017

Jahreshauptversammlung des SC Arminia Ochtrup Paul Schomann ist nun Ehrenvorsitzender von Arminia Ochtrup

Abschied mit Blumen: Paul Schomann (Mitte) wird von Claudia Fremann (l.) und Hannes Flormann als Ehrenvorsitzender in den „Ruhestand“ verabschiedet.

Ochtrup - Paul Schomann macht es nicht mehr. Der langjährige Vorsitzende des SC Arminia Ochtrup hat sich bei der Jahreshauptversammlung der Arminen in den Ruhestand verabschiedet. Damit ist der Posten des Ersten Vorsitzenden aktuell vakant. Von Martin Fahlbusch


Fr., 29.12.2017

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg SV Wilmsberg ohne Blöße

Die Zeit um den Jahreswechsel gehört in Borghorst dem Hallenfußball. Wie jedes Jahr darf sich der SV Wilmsberg über eine gut gefüllte Tribüne freuen. Auch sportlich wussten die Piggen (r. Raffael Dobbe) zu überzeugen. Die Horstmarer um Alex Berkenbrock (M.) zogen ebenfalls in die Zwischenrunde ein – trotz eines 1:2 gegen die Gastgeber.

Borghorst - Auch bei seiner 30. Auflage hat das Hallenfußballturnier des SV Wilmsberg nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Vor einer gut gefüllten Tribüne in der Buchenberghalle fand am Donnerstagabend der erste Vorrundenspieltag statt. Auch sportlich hatten die Gastgeber Grund zur Freude. Von Jan Gudorf


Do., 28.12.2017

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der C-Juniorinnen Der Pokal bleibt in Ochtrup

Strahlende Sieger: Die JSG Lau-Brechte/Weiner (gr. Bild) ist neuer Hallenkreismeister der C-Juniorinnen. Bei dem Turnier am Ochtruper Schulzentrum verloren sie lediglich das Spiel gegen SV Langenhorst/Welbergen (kl. Bild)..

Ochtrup - Bei den Hallenkreismeisterschaften in Ochtrup landete die Jugendspielgemeinschaft Weiner/Lau-Brechte den ganz großen Coup. Aber auch die Gastgeberinnen der SpVgg. Langenhorst/Welbergen enttäuschten nicht. Von Maximilian Stascheit


Do., 28.12.2017

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Junioren Harter Kampf um die Endrundenplätze

Die Spieler von Matellia Metelen (l.) und Vorwärts Wettringen dürfen am Samstag wiederkommen. 

Ochtrup - Die Junioren-Fußballer spielen in diesen Tagen in diversen Orten um die Hallen-Kreismeisterschaft. Die ersten Entscheidungen sind bereits gefallen. Von Maximilian Stascheit


1826 - 1850 von 2856 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter