Di., 13.06.2017

Westfalenmeisterschaft der Leichtathleten in Recklinghausen Westfalenmeister mit dem Diskus

Das Horstmarer Team bei den Westfalenmeisterschaften in Recklinghausen mit Marcel Reisch (vorne).

Horstmar - Viele stolze Gesichter waren am Sonntag bei den Westfalenmeisterschaften der U16 in Recklinghausen-Hohenhorst zu sehen. Allen voran Marcel Reisch, Westfalenmeister 2017 im Diskuswurf der Altersklasse M14.

So., 11.06.2017

Reiten: Turnier des RV Borghorst Pay Cash fliegt über die Hindernisse

Mit dem 2. Platz musste sich Kevin Dües vom ZRFV Altenberge beim M-Springen begnügen. Seinem jungen Prerd Lionidas fehlte noch die nötige Erfahrung.

borghorst - Mit einem Sieg von Johanna Reckermann vom TV Dumte-Steinfurt endete das Reitturnier des RV Borghorst. Anschließend zogen die Veranstalter ein überaus positives Resümee. Von Matthias Lehmkuhl


So., 11.06.2017

Tennis im TC Nordwalde Nordwaldes Herren 55 auf Aufstiegskurs

Norbert Markmann (li.) und Wilfried Bücker trugen wichtige Punkte zum 8:1-Sieg des TC Nordwalde bei.

Nordwalde - Die Herren 55 im TC Nordwalde sind auf bestem Weg in die Aufstiegsrunde zur Regionalliga. Sie gewannen das Spitzenspiel gegen den TC Marl mit 8:1.


So., 11.06.2017

Blickpunkt Schwimmen Rekorde purzeln bei Schwimm-Kreismeisterschaft in Ochtrup serienweise

Über 400 Starts gingen gestern im Ochtruper Bergfreibad über die Bühne. Die Zuschauer am Rande (kl. Foto) genossen das Ambiente sichtlich.

Ochtrup - Die Rahmenbedingungen bei der Kreismeisterschaft im Schwimmen waren im Ochtruper Bergfreibad geradezu ideal. Deshalb purzelten Rekorde serienweise. Vor allem der SV Olympia Borghorst räumte mächtig ab. Von Heiner Gerull


So., 11.06.2017

31. Steinfurter Abendlauf Zwei Athleten laufen 15 Kilometer

Beim 27. Gino‘s Bambinilauf nahmen 116 Kinder teil. Den Jedermannlauf über 5 Kilometer gewann bei der 31. Auflage des Steinfurter Altstadt-Abendlaufes bei den Frauen Anna Senker (kl. Foto) aus Lingen.

Burgsteinfurt - Die 31. Auflage des Steinfurter Abendlaufs ließ keine Wünsche offen. Bei idealen äußeren Bedingungen siegte Daniel Pugge vom TuS Germania Horstmar. Insgesamt verzeichnete Ausrichter TB Burgsteinfurt 319 Teilnehmer – mehr als im vergangenen Jahr. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 09.06.2017

Tischtennis: NRW-Liga, Verbandsliga Kürzere Fahrten – mehr Derbys

Für Jan Tewes (li.) und Frank Holtkamp vom TTV Metelen werden die Fahrten in der Verbandsliga künftig kürzer als in der NRW-Liga. Dafür gibt es mehr Derbys 

Ochtrup/Metelen - Für die heimischen Tischtennis-Vertreter TB Burgsteinfurt, TTV Metelen und Arminia Ochtrup stehen in der neuen Saison kürzere Fahrten an, dafür aber mehr Derbys. Das ist den jetzt erfolgten Staffeleinteilungen zu entnehmen. Von Heiner Gerull


So., 11.06.2017

Burgsteinfurter Abendlauf Mehr Teilnehmer als im Vorjahr beim Burgsteinfurter Abendlauf

Vater und Sohn gemeinsam im Ziel. Auch das gibt es beim Stemmerter Abendlauf. Till Overesch lief gemeinsam mit Papa Thomas (r.), der in der Altersklasse M40 exakt eine Sekunde langsamer als Till in 23:14 Minuten über 5000 m ins Ziel kam.

burgsteinfurt - Milde Temperaturen, stimmungsvolle Kulisse: Die Neuauflage des Abendlaufes dürfte am Samstag zahlreiche Zuschauer auf den Historischen Markt nach Burgsteinfurt locken. Laufstrecken jeglicher Art sprechen Jung und Alt an und sorgen dafür, dass keinerlei Wünsche offen bleiben. Von Günter Saborowski


So., 18.06.2017

Fußball: Kreispokal-Finale der D-Junioren Gegnerisches Tor wie vernagelt

TuS Kapitän Malte Maaß nimmt von Kreis-Jugendobmann Hans-Peter Ottlik den Pokal für die Vizemeisterschaft in Empfang.

altenberge - Die D-Junioren des TuS Altenberge haben das Kreispokalfinale beim 1. FC Gievenbeck mit 1:4 verloren. Doch so deutlich, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war der Leistungsunterschied nicht.


So., 18.06.2017

Fußball: Westfalenliga Kein Bangemachen am Ballermann

Malte Nieweler (re.), hier gegen den Münsteraner Sebastian Mai, will mit seinen Teamgefährten vom SuS Neuenkirchen den „Betriebsunfall“ Oberliga-Abstieg reparieren.  

Neuenkirchen - Beim Oberligisten SuS Neuenkirchen hängt nach dem Abstieg aus der Oberliga die Zukunft offenbar am seidenen Faden. Noch steht nicht definitiv fest, ob der Verein sein Startrecht in der Westfalenliga in der kommenden Saison wahrnimmt. Von Dieter Mevert


Do., 08.06.2017

Reit- und Springturnier in Borghorst Turnier mit 700 Nennungen

Kevin Dües vom ZRFV Altenberge, hier mit Silvertop‘s Quintana, war der letzte Sieger des M-Springens beim Borghorster Turnier. Das war in 2015, da im Vorjahr ein Unwetter am Abend vor dem Turnierstart das Borghorster Gelände unter Wasser setzte.

Borghorst - An die Nacht vom 23. auf den 24. Juni 2016 denkt Georg Leusbrock nur ungern zurück. Ein Unwetter tobte über das Münsterland, vornehmlich den Kreis Steinfurt, und hinterließ einige unliebsame Spuren. Das Reitturnier des RV Borghorst fiel buchstäblich ins Wasser. Spring- und Abreiteplatz waren übersät mit riesigen Pfützen, an ein zweitägiges Turnier war nicht zu denken. Von Günter Saborowski


Do., 08.06.2017

Leichtathletik-Schülersportfest Bestleistungen beim TuS Germania Horstmar

Die Kleinsten des TuS Germania wurde langsam an die Leichtathletik herangeführt.

Horstmar - Über 132 Teilnehmer aus 16 Vereinen freute sich die Leichtathletik-Abteilung des TuS Germania Horstmar beim 4. Burgmannstädter Schülersportfest.


Do., 08.06.2017

Badminton beim SC Nordwalde Starke Leistung in Nürnberg

Siegerehrung Gemischtes Doppel: (v.l.) Jan Burike/Finja Rosendahl

Nordwalde - Als vor sieben Jahren die Badmintonabteilung des SC 28 Nordwalde einen Neuanfang wagte, war es nicht nur ein neuer Trainer, es waren auch besonders viele jungen Menschen die großen Spaß am federleichten Spiel hatten dabei. Einer von ihnen, Jan Burike, hat nun bei den Deutschen Meisterschaften das Treppchen erreicht.


Do., 08.06.2017

Taekwondo Taekwondo-Kampfsportler des TuS Laer räumen ab

Erfolgreich: die Taekwondo-Fachschaft im TuS Laer 08 nach dem Oppenweher Kampfsportturnier.

laer - Einen ganz starken Eindruck hinterließen die Taekwondo-Kampfsportler des TuS Laer bei einem Turnier in Stemwede. Zahlreiche Top-Platzierungen schlugen am Ende zu Buche.


Do., 08.06.2017

Schwimmen: Kreismeisterschaft Arminia Ochtrup richtet Schwimm-Kreismeisterschaft aus

Das Ochtruper Bergfreibad ist am Sonntag Austragungsort der Kreismeisterschaft. Am Start ist auch Sophia Wiers (kl. Foto oben) vom gastgebenden SC Arminia. Im vergangenen Jahr räumte der SV Olympia Borghorst mit (v. li.) Katja Strakeljahn, Joana Oletti, Malin Pommerening, Carsten Schlieckmann, Mareike Ubben und Dina Pommerening auf Kreisebene mächtig ab.

Ochtrup/Borghorst - Der SC Arminia Ochtrup richtet am Sonntag die Kreismeisterschaft im Schwimmen aus. Dabei will sich der SCA einmal mehr als perfekter Gastgeber erweisen. Der SV Olympia Borghorst stellt eine der größten Delegationen. Von Heiner Gerull


Di., 06.06.2017

Fußball: Bezirksliga Piotrowski von Preußen zu 05

Nils Piotrowski 

Borghorst - Bezirksliga-Absteiger SC Preußen Borghorst meldet den Verlust eines Leistungsträgers. Wie der SCP bestätigte, wechselt Linksfuß Nils Piotrowski zu Landesliga-Absteiger Emsdetten 05. Von Heiner Gerull


Di., 20.06.2017

Tischtennis: Europameisterschaft Jürgen Langer zur Tischtennis-EM

Jürgen Langer vom TTV Metelen tritt mit seinem Bruder bei der Tischtennis-Europameisterschaft der Senioren in Helsingborg an. 2010 kehrte er als Weltmeister aus China zurück (kl. Foto).

Metelen - Top-Leistungen selbst in vergleichbar hohem Alter: Dafür steht Jürgen Langer vom TTV Metelen. Der 74-Jährige, der schon zu Bundesliga-Zeiten für den TTV gespielt hatte, nimmt demnächst mit seinem Bruder Horst an der Tischtennis-Europameisterschaft in Helsingborg teil – und hat sich dafür bemerkenswerte Ziele gesteckt. Von Heiner Gerull


Di., 06.06.2017

Leichtathletik beim TB Burgsteinfurt Nachwuchs des TB Burgsteinfurt glänzt in Horstmar

Burgsteinfurt - Die Nachwuchs-Leichtathleten des TB Burgsteinfurt waren beim 4. Burgmannstädter Schülersportfest in Horstmar recht erfolgreich.


Do., 08.06.2017

Jugendfußball: 11. Volksbank-Cup des TuS Altenberge Der Ball rollt und rollt und rollt

Zu Hause ist‘s am schönsten: Der Lüner SV hat den Wanderpokal der B-Jugend heil zurückgebracht, nach dem Sieg der TuS-Junioren steht er nun ein Jahr in Altenberge. Der zweitplatzierten SG Hagen (l.) blieb nur die Zuschauerrolle.Imposanter Ausblick: Beim Auf- und Abbau im Sportpark „Großer Berg“ halfen auch die A-Junioren des TuS tatkräftig.

Altenberge - 17 Wettbewerbe, 136 Mannschaften, 365 Spiele – keine Sorge, das ist keine neue Idee von FIFA-Präsident Gianni Infantino zur Aufstockung der Weltmeisterschaft. Das sind die beeindruckenden Zahlen der drei Altenberger Jugendfußballtage. Zum elften Mal richtete der TuS Altenberge am Pfingstwochenende den Volksbank-Cup für Teams von den Minikickern bis zur B-Jugend aus. Von Jan Gudorf


Di., 06.06.2017

Reitturnier beim RV Borghorst Diesmal hoffentlich ohne Wolkenbruch

Vor zwei Jahren schwitzten Pferde und Reiter um die Wette, 2016 musste das Turnier in Borghorst wegen eines Unwetters abgesagt werden. In diesem Jahr hofft der Verein auf bessere Bedingungen.

Borghorst - Am kommenden Wochenende (10./11. Juni) findet in Borghorst auf dem Reitgelände des Reitvereins Borghorst wieder das jährliche Reitturnier statt. In 29 ausgeschriebenen Prüfungen gehen an den zwei Tagen 700 Starter in den Springparcours und auf das Dressurviereck.


Di., 06.06.2017

Reiten beim ZRFV Laer Gelungenes Comeback von Claudia Wallkötter

Claudia Wallkötter 

Laer - Am Pfingstwochenende trumpften vier Damen des ZRFV Laer sehr erfolgreich auf diversen Turnierplätzen auf. Claudia Wallkötter feierte dabei ein gelungenes Comeback.


Di., 06.06.2017

32. Abendrennen des RSV Friedenau Steinfurt Novum in 32 Jahren

Die Rundenuhr zeigt es an: 30 Umläufe hätten die Pedaleure durch die historische Altstadt noch absolvieren müssen. Doch an rasanten Radsport war nach heftigem Platzregen, Blitz und Donner nicht mehr zu denken. Die Fahrer erkundigten sich bei der Jury, die kurz darauf auf Abbruch entschied. Dennis Klemme (rundes Bild) stand danach als Sieger fest.

Burgsteinfurt - „Geht die Sonne in Steinfurt früher unter?“, wunderte sich Streckensprecher Henning Tonn, als es zur Halbzeit des Eliterennens immer dunkler wurde. Die Antwort erhielt er wenige Minuten später. Eine dunkle Wolkendecke knipste förmlich das Licht aus. Viel schlimmer noch: Minutenlanger Platzregen, Blitz und Donner machten rasanten Radsport unmöglich. Von Jan Gudorf


Di., 06.06.2017

Fußball: Entscheidungsspiel zwischen TuS St. Arnold und Preußen Borghorst II Zwei dicke Patzer – und schon ist‘s vorbei

Die Szene, die zum Elfmeter führte: Julian Bauland wird von Marco Greibel (r.) festgehalten. Die zwangsläufige Folge: Elfmeter.Einsatz zeigten die Preußen (hier Elfmeterschütze Henning Reckermann, M.), waren anfangs aber sehr nervös.

Steinfurt - Der TuS St. Arnold hat das Entscheidungsspiel der beiden Tabellenzweiten der B-Ligen um den Aufstieg ins Oberhaus der Kreisliga mit 3:2 (1:1) gegen die Reserve des SC Preußen Borghorst gewonnen und spielt in der nächsten Saison in der A-Liga. Soweit die Fakten, die nach 90 Minuten vor rund 800 Zuschauern im Burgsteinfurter Stadion feststanden. Von Günter Saborowski


Mo., 05.06.2017

32. Abendrennen des RSV Friedenau Steinfurt Die letzte Wertung entscheidet

Applaus, Applaus: Ludger Mester (r.) beglückwünscht (v.l.) Marcel Dagge, John Andre Kämma und Malte Beversdorff.

burgsteinfurt - Vom Unwetter, das später für den Abbruch des Eliterennens sorgte, war bei den ersten Rennen des Abends keine Spur. Als um 18.30 Uhr die Fahrer der C-Klasse auf die Strecke gingen, schien die Abendsonne auf sie herab. Es folgten äußerst spannende 60 Runden, von denen erst die letzte die Entscheidung brachte. Im Frauenrennen triumphierte eine Deutsche Meisterin. Von Jan Gudorf


Mo., 05.06.2017

Fußball: Kreispokalfinale zwischen SC Altenrheine und SV Burgsteinfurt Auf Malle wird gefeiert

Kreispokalsieger 2017 ist der SV Burgsteinfurt. Am Freitagabend (wir berichteten) hat sich die Mannschaft von Christoph Klein-Reesink in dessen Abwesenheit mit 3:1 beim Bezirksligisten SC Altenrheine durchgesetzt.

Burgsteinfurt - Noch vor zweieinhalb Wochen standen die Landesliga-Fußballer des SV Burgsteinfurt am Abgrund. Doch in den Tagen danach offenbarte sich einmal mehr, wie schnell sich die Befindlichkeiten im Fußball ändern können. Nach dem bewerkstelligten Klassenerhalt setzten die Gelb-Roten mit dem 3:1 (0:0)-Sieg im Kreispokalfinale beim SC Altenrheine am Freitagabend noch einen drauf. Von Heiner Gerull


Di., 06.06.2017

Fußball: Kreisliga C Arminia Ochtrups Dritte bleibt C-Ligist

Auch die Routine eines Michael Kocks (am Ball) konnte die Niederlage der Ochtruper gegen Altenrheine III nicht abwenden.

Hauenhorst/Ochtrup - Die dritte Mannschaft des SC Arminia Ochtrup hat den Aufstieg in die Kreisliga B verpasst. Im Relegationsspiel gegen den SC Altenrheine III unterlag sie mit 1:2. Von Alex Piccin


1851 - 1875 von 2047 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter