Fr., 26.05.2017

Handball: Relegation zur eingleisigen Bezirksliga Acht Tore müssten dem TV Borghorst reichen

Der TV Borghorst (hier Kilian Valk, re.) trifft am Sonntag ab 18 Uhr im Rückspiel der Relegation um den Aufstieg in die eingleisige Bezirksliga auf Grün-Weiß Nottuln. Das Hinspiel haben die Borghorster gewonnen, beim Rückspiel gibt es personelle Probleme.

Borghorst - Eigentlich kann nichts mehr schiefgehen. Es sei denn, Grün-Weiß Nottuln gräbt noch einen Spieler aus, der dem TV Borghorst 20 Tore einschenkt. Ein Polster von acht Treffern aus dem Hinspiel (22:14) in Nottuln sollte reichen, um für die eingleisige Bezirksliga planen zu können. Am Sonntag um 18 Uhr findet in der Sporthalle der Nikomedesschule das Rückspiel statt. Von Günter Saborowski

So., 04.06.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt SVB-Reserve nimmt mit Heimspiel gegen Matellia Metelen Abschied

Michael Mundus (l.) steht auf jeden Fall in der Burgsteinfurter Anfangsformation.

Burgsteinfurt - Die Reserve des SV Burgsteinfurt muss die Kreisliga A verlassen. Im letzten Saisonspiel wollen die Stemmerter daher zeigen, dass sie auf jeden Fall das Zeug dazu gehabt hätten, auch über die Saison hinaus in der A-Liga zu bleiben. Der Gegner – die Matellia aus Metelen – schielt so ein wenig auf Platz acht. Von Marc Brenzel


Mi., 07.06.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar muss zum letzten Spiel in Neuenkirchen ran

Horstmar - Germania Horstmar ist nach dem jüngsten Erfolg auf den vierten Platz geklettert, kann sich aber durch einen Sieg am Sonntag (Anstoß 13.15 Uhr) in Neuenkirchen nicht auf Rang drei verbessern. Von Günter Saborowski


Di., 06.06.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Es könnten Tränen fließen

Abschied: Neben Torhüter Christoph Kleymann verlässt auch Thorsten Blanke den TuS Laer. Trainer Markus Pels und sein Co Jörg Segbers absolvieren ebenfalls ihr letztes Spiel für die Nullachter.

Laer - Abschiednehmen heißt es am Sonntag im letzten Spiel TuS Laer 08 gegen Eintracht Rodde. Für Markus Pels, Jörg Segbers, Thorsten Blanke und Christopher Kleymann ist dies ab 15 Uhr der letzte Auftritt in Schwarz-Gelb. Von Günter Saborowski


Mo., 05.06.2017

Fußball: Kreisliga B Steinfurt FC Galaxy ist in Laer auf einen schönen Abschluss aus

Sergej Repp (r.) verlässt den FC Galaxy Steinfurt.

Steinfurt - Letztmalig in dieser Saison geht es am Sonntag für den FC Galaxy Steinfurt um Punkte. Die Stemmerter stellen sich bei der Zweitvertretung des TuS Laer vor. Für Trainer Sven Hehl ist es gleichzeitig das letzte Mal, dass er auf der Kommandobrücke der „Galaktischen“ steht. Von Marc Brenzel


Fr., 26.05.2017

Fußball: Bezirksliga 12 TuS Altenberge: Fußball bei 30 Grad?

Altenberge - Die jüngste 1:5-Niederlage in Recke dürfte Florian Reckels gar nicht geschmeckt haben. Das letzte Saisonspiel gegen FCE Rheine II möchte der Trainer – zumal vor eigenem Publikum – am Sonntag um 15 Uhr gerne gewinnen. Von Günter Saborowski


Fr., 26.05.2017

Fußball: Bezirksliga 12 Spiel Preußen Borghorst gegen Ibbenbüren vorverlegt

Borghorst - Für den SC Preußen Borghorst fällt am Sonntag im letzten Heimspiel der Saison der Vorhang in der Bezirksliga. Die Mannschaft von Trainer Carlos Andrade muss zurück in die Kreisliga A. Zuvor muss gegen die Ibbenbürener Spielvereinigung gekickt werden. Anstoß ist um 13 Uhr. Von Günter Saborowski


Fr., 26.05.2017

Fußball: Kreispokalfinale der Frauen FC Galaxy verliert erst vom Punkt aus

Es hat nicht sollen sein: Betül Tekin erzielte zwar die Führung für den FC Galaxy, am Ende gewann aber Borussia Emsdetten im Elfmeterschießen, dass die Blauen erst erreichten, weil Katharina Nicolaus (kl. Bild) im Tor so stark gehalten hatte.

Steinfurt - Was für ein Kampf, was für eine Dramatik – inklusive Verlängerung und Elfmeterschießen. Am Ende hat sich die klassenhöhere Mannschaft jedoch durchsetzen können. Borussia Emsdetten hat das Kreispokalfinale der Frauen gegen den FC Galaxy Steinfurt erst in der allerletzten Entscheidung gewonnen. 1:1 stand es nach 90 Minuten, 1:1 lautete das Ergebnis auch nach 120 Minuten. Von Günter Saborowski


Fr., 02.06.2017

Fußball Bezirksliga: SV Wilmsberg Unschöner Abschied

Gegen Kinderhaus zogen Jan Kroening (M.) und der SV Wilmsberg den Kürzeren.

Münster - So hatte sich der SV Wilmsberg das nicht vorgestellt. Durch eine deutliche 0:5 (0:1)-Niederlage bei Verfolger Westfalia Kinderhaus gaben die Piggen am letzten Spieltag noch Tabellenrang zwei aus der Hand.


Mi., 24.05.2017

Duathlon Steinfurt Steinfurter Duathlon am Sonntag

Begeistert angefeuert werden die Ausdauersportler – auch die Sieger des vergangenen Jahres, (kl. Foto), sofern am Start – beim VR-Bank-Duathlon bestimmt auch in diesem Jahr.

Burgsteinfurt - Am Sonntag kommen Ausdauersportler aus Steinfurt und Umgebung ganz auf ihre Kosten. Dann richtet das Tri Team Steinfurt in der Kreisstadt einen Duathlon aus.


Fr., 26.05.2017

Schach: Verbandsliga SKM stürmt in die Verbandsliga

Gerard Grotenhuis gewann nach fünf Stunden.

Metelen - Toller Erfolg für den SK Metelen: Nachdem zuvor bereits Meister in der Bezirksklasse geworden war, holte sich jetzt auch die Erstvertretung den Titel.


Fr., 26.05.2017

Reiten: Ochtruper Reitertage Ochtruper lassen den Bullen los

Bullriding ist erneut ein Bestandteil der Ochtruper Reitertage, die vom 15. bis 18. Juni ausgetragen werden.

Ochtrup - Die Ochtruper Reitertage werfen ihre Schatten voraus. Wenn sich vpm 15. bis 18. Juni die Reitsportszene in der Töpferstadt trifft, steht auch wieder ein Bullriding-Wettbewerb auf dem Programm.


Di., 23.05.2017

Fußball: Bezirksliga Ein Hauch von Abschied

Thomas Grabowski (re.) beendet heute Abend seine Laufbahn.

Borghorst - Der SV Wilmsberg gastiert am Mittwochabend in seinem letzten Saisonspiel bei westfalia Kinderhaus. Es geht um Platz zwei, der sportlich allerdings ohne Belang ist, denn im Gegensatz zum vergangenen Jahr gibt es in diesem keine Aufstiegsrelegation für die Tabellenzweiten. Trotzdem will sich der SV noch einmal ins Zeug legen. Von Heiner Gerull


Mi., 24.05.2017

Fußball: U14-Kreisauswahl Steinfurt U-14-Kreisauswahl fährt im Juli zur Endrunde

Quali geschafft: Die U14-Auswahl des Kreises Steinfurt mit (hinten v.l.:) Trainerin Alexandra Fenk, Manon Beike (Bor. Emsdetten), Lena Dauwe (JSG Horstmar/Leer), Marie Wessel (GW Rheine), Susanne Fischer (TuS St. Arnold), Michelle Eichmann (Germ. Hauenhorst), Filipa Sampaio (SF Gellendorf), Clara Homölle, Maja Stieger (beide SV Langenhorst), Fiona Kramer (TuS St. Arnold), Trainerin Jessica Rütherunten v.l: Eva Arenzt (FCE Rheine), Carolin Burkert (FC Nordwalde), Joana Tecklenborg (Bor. Emsdetten), Wiebke Kloos (SF Gellendorf), Rike Lauen (SV Langenhorst), Lea Rüskamp (Arm. Ochtrup), Fabienne Iking (Mat. Metelen), Leonie Pliet (Bor. Emsdetten)

Kreis Steinfurt - Am Sonntag fand in St. Arnold das Rückrundenturnier zur Qualifikation zur Endrunde der Westfalenmeisterschaft statt. In der Gruppe 3 spielten die Steinfurterinnen gegen die Kreise Ahaus/Coesfeld, Beckum und Unna/Hamm – und kehrten siegreich nach Hause zurück.


Mi., 24.05.2017

Fußball: Kreispokalfinale der Frauen Der FC Galaxy ist nicht der Favorit

Am Mittwoch um 19.30 Uhr findet im Borghorster Sportzentrum das Endspiel um den Kreispokal der Frauen zwischen dem FC Galaxy Steinfurt (hier Betül Tekin, M., gegen Anna-Lena Beckmann) und Borussia Emsdetten statt.

Steinfurt - Am Mittwoch um 19.30 Uhr steigt im Borghorster Sportzentrum nach dem Gewinn der Meisterschaft das zweite Highlight für die Fußballerinnen des FC Galaxy. Die Mannschaft von Trainer Andreas Nicolaus muss im Finale um den Kreispokal der Frauen gegen Borussia Emsdetten antreten. Von Günter Saborowski


Di., 23.05.2017

Leichtathletik: Die Münsterlandmeisterschaften in Münster Drei Titel für den TB Burgsteinfurt

Schnell unterwegs: Marvin Barkowsky.

Burgsteinfurt - Die Burgsteinfurter Leichtathleten stellten jetzt bei den Münsterlandmeisterschaften ihr Können unter Beweis. Dabei brachten die Youngster des Turnerbundes drei Titel mit nach Hause.


Mo., 22.05.2017

Staffelleiter bezieht Stellung Spielvorverlegung regelkonform

Staffelleiter Gerhard Rühlow klärt auf.

Ochtrup - Viel Diskussionsstoff gab es am Wochenende unter den Kreisliga-A-Fußballern. Kritisiert wurde dabei die Vorverlegung der Partie zwischen Arminia Ochtrup und dem 1. FC Nordwalde von Sonntag auf Samstag, was eine Kettenreaktion mit Folgen im Abstiegskampf auslöste (die WN berichteten). Staffelleiter Gerhard Rühlow bezieht Stellung. Von Marc Brenzel


Mo., 22.05.2017

Voll gegen Leer „Meisterliches“ Fehlverhalten

Damit eines vorweg klar ist: Wer in 31 Spieltagen noch nicht genügend Punkte für den Klassenerhalt gesammelt hat, der muss die Fehler dafür nicht bei anderen suchen. Spielvorverlegungen, ein Hängenlassen der Mittelfeldteams oder vermeintlich zu häufig auftretende Fehlentscheidungen der Unparteiischen mögen punktuell Erklärungsbedarf liefern – mehr aber auch nicht.


Di., 23.05.2017

Fußball: Landesliga Gelöste Stimmung im „Lazarett“ des SV Burgsteinfurt

Im Wechselbad der Gefühle: Ole Liemann (oben li.) mit einem dicken Kopfverband.

Burgsteinfurt - Das Lazarett des SV Burgsteinfurt erhielt am vergangenen Sonntag zwar Zuwachs, doch nach dem 3:1-Sieg bei Eintracht Ahaus herrscht gelöste Stimmung vor dem Saisonfinale gegen GW Nottuln. Von Heiner Gerull


Di., 30.05.2017

Golf beim GC Münsterland Burgholz nicht zu besiegen

Die Sieger und Platzierten des Deka-Golf-Cups 2017 nahmen bei herrlichem Wetter ihre Preise entgegen.

Burgsteinfurt - Bei anfänglichem Regen startete der Deka-Golf-Cup 2017 – Preis der Kreissparkasse Steinfurt – im GC Münsterland. Der Einladung der Kreissparkasse Steinfurt waren 57 Golfer aus umliegenden Clubs und dem GCM gefolgt.


Mi., 31.05.2017

Fußball: C-Junioren-Bezirksliga Altenberger C-Junioren spielen mit offenem Visier

Altenberge - Acht Tore in nur 70 Minuten – von Sommerkick kann bei den C-Junioren des TuS Altenberge und FCE Rheine wahrlich nicht die Rede sein. 4:4 (1:1) ging die Partie aus, die TuS-Trainer Roman Warmeling als ein Spiel auf Augenhöhe einstufte, in dem die Altenberger immer in Rückstand lagen. Von Günter Saborowski


Do., 01.06.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Das 2:2 von Metelens Damen reicht noch nicht

Anne Spitthoffs Tore reichten nicht für einen Sieg.

Metelen - Mit einem 2:2 (1:0) sammelten die Fußballerinnen des FC Matellia Metelen im Abstiegskampf gegen die Reserve von Borussia Emsdetten „nur“ einen Punkt. Da die direkte Konkurrenz von Vorwärts Epe siegte, können die Metelerinnen den Abstieg nur noch mit einem Sieg am nächsten Wochenende verhindern und müssen trotzdem auf Schützenhilfe hoffen.


Mi., 31.05.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 TuS Altenberge: Zwillingskombination mit Erfolg

Altenberge - Viel Mittelfeldspiel und nur wenige Torchancen – kein Wunder, dass das vorletzte Meisterschaftsspiel zwischen VfL Billerbeck II und den Altenberger Damen mit einem knappen Sieg ausgegangen ist. Mit 1:0 (0:0) gewann die Mannschaft von Trainer Jürgen Albrecht. Von Günter Saborowski


Mi., 07.06.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 FC Nordwalde: Mit wenig Aufwand zum 3:0-Sieg

Nicht mit dem Kopf, dafür mit einem kräftigen Schuss erzielte Helen Stödtke die Nordwalder Führung. Allerdings wurde der Ball von einer Ladberger Spieler noch entscheidend abgefälscht.

Nordwalde - Es ging um nichts mehr für die Bezirksliga-Fußballerinnen des FC Nordwalde in der Partie gegen den VfL Ladbergen. Die Meisterschaft hat Turo Darfeld mit vier Punkten Vorsprung für sich entschieden, Ladbergen steht vor dem Abstieg und der Auflösung der Mannschaft – so bestanden die 90 Minuten zwischen beiden Mannschaften beim 3:0 (3:0) überwiegend aus Sommerkick. Von Günter Saborowski


So., 21.05.2017

Fußball: Landesliga SV Burgsteinfurt hat nach 3:1-Sieg wieder alle Chancen

Das 1:0: Alexander Hollermann drückt den Ball nach Vorlage von Thomas Artmann mit dem Kopf über die Linie.

Ahaus - Das Blatt hat sich gewendet: Nach dem 3:1-Sieg bei Eintracht Ahaus hat es der SV Burgsteinfurt wieder in eigener Hand, den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu bewerkstelligen. Von Heiner Gerull


2051 - 2075 von 2180 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter