Fr., 04.08.2017

Steinfurt Deaflympics

Die Gehörlosen nehmen nicht an den Paralympics teil und haben ihren eigenen Weltspiele: die Deaflympics. Sie finden alle vier Jahre statt, jeweils ein Jahr nach den Olympischen Spielen. Bei den diesjährigen 23. Deaflympics in Samsun – die ersten fanden 1924 in Paris statt – wurden vom 18. bis 30. Juli in 21 Sportarten Medaillen vergeben. 3148 Athleten aus 97 Ländern nahmen teil.

Fr., 04.08.2017

Radsport: „Rad am Ring“ am Nürburgring Radsportler von Marathon Steinfurt stellen sich dem Abenteuer Nordschleife

Die starken Radteams von Marathon Steinfurt auf dem Nürburgring bei „Rad am Ring“.

Burgsteinfurt - Wer als Radfahrer einmal seine Grenzen ausloten möchte, der ist beim „Rad am Ring“ auf dem Nürburgring genau richtig. Auch die Radsportler von Marathon Steinfurt nahmen das Abenteuer Nordschleife in Angriff. Dabei stellten sich zwei ganz bekannte Schikanen als die größten Herausforderungen heraus.


Do., 03.08.2017

Fußball: Testspiel Der TuS Laer ist diesmal kein Maßstab für torhungrige Wilmsberger

Alexander Hesener trumpfte groß auf.

Borghorst - Keine Probleme hatte der SV Wilmsberg, um den Test gegen den TuS Laer mit 6:0 (3:0) für sich zu entschieden. Den Gästen fehlte es aufgrund diverser Ausfälle einfach an der spielerischen Qualität. Einem Wilmsberger Neuzugang war das völlig egal. Er schonte den Gegner deswegen keinen Deut weniger. Von Marc Brenzel


Mi., 02.08.2017

Fußball: Testspiel des TuS Altenberge gegen den BSV Roxel Selbstvertrauen getankt

Behielt in der Abenddämmerung den Durchblick: Patrick Teriete (r.) und der TuS schlugen Roxel mit 4:2.

Altenberge - Das Gewissen, gegen einen Westfalenligisten bestehen zu können, hat sich der TuS Altenberge am Mittwochabend bereits eingeholt. Mit 4:2 (4:0) schlug das Team den höherklassigen BSV Roxel. Vor allem die erste Halbzeit gab Trainer Florian Reckels Anlass, zuversichtlich auf das Westfalenpokalspiel gegen den 1. Von Jan Gudorf


Mi., 02.08.2017

Fußball: Kreispokal, 2. Runde Preußen Borghorst liefert packenden Pokalkampf ab

Eindeutiger als es das Ergebnis aussagt war der Spielverlauf am Mittwoch. Dennoch leistete die Preußenabwehr um Rene Reiß (M.) gute Arbeit.

Borghorst - Wenn der SC Preußen Borghorst zum Ligastart bei SuS Neuenkirchen III antritt, dürften die Chancen auf einen Sieg besser stehen als im Kreispokal gegen Neuenkirchens Westfalenligateam. Dennoch verkaufte sich der A-Ligist gut und verlor nur knapp. Von Jan Gudorf


Mi., 02.08.2017

Fußball: Kreispokal, 2. Runde Germania Horstmar zu Gast in Rodde

Daniel Smith und der TuS Germania spielen heute im Pokal in Rodde.

Horstmar - Kreisligist TuS Germania Horstmar spielt nach seinem 3:2-Erfolg in Runde eins gegen Emsdetten 05 morgen Abend die zweite Runde. Diesmal geht es gegen einen B-Ligisten. Gastgeber ist Eintracht Rodde. Von Günter Saborowski


Mi., 02.08.2017

Fußball: SV Burgsteinfurt bei Westfalia Kinderhaus Der rechtzeitige Warnschuss?

Dreimal musste Nicholas Beermann, der Torwart des SV Burgsteinfurt, in Kinderhaus den Ball aus den Maschen holen, weil seine Vorderleute patzten.

burgsteinfurt - Landesligist SV Burgsteinfurt hat vor dem anstehenden Verbandspokalspiel beim TuS Tengern in seinem letzten Test bei Westfalia Kinderhaus einen Schuss vor den Bug kassiert und mit 0:3 verloren. Für Trainer Christoph Klein-Reesink nicht ganz unpassend. Von Günter Saborowski


Mi., 02.08.2017

Fiußball: Testspiel des SC Arminia Ochtrup Tim und Tim locker im Duett

Ochtrup - Arminia Ochtrup hat sein Testspiel beim Recklinghäuser A-Kreisligisten mit 3:2 durch zwei Treffer von Tim Heilig und einen von Tim Niehues gewonnen. Von Günter Saborowski


Di., 01.08.2017

Fußball: Kreispokal, 2. Runde Zwei umstrittene Szenen führen zur Niederlage des FC Nordwalde

Aller Einsatz der Nordwalder Spieler (hier Marvin Bingold und Carlo Grimme, re.) half nichts. Der SC Altenrheine hat durch einen 2:0-Sieg beim FC Nordwalde die nächste Runde im Kreispokal erreicht.

Nordwalde - Der FC Nordwalde hat sein Pokalspiel der zweiten Runde gegen den Bezirksligisten SC Altenrheine mit 0:2 (0:1) verloren. Chris Naberbäumer per Elfmeter (24. Minute) und Kai Sandmann (77.) waren die Torschützen für die Gäste aus Rheine – beide Treffer waren allerdings umstritten. Von Günter Saborowski


Di., 01.08.2017

Fußball: Kreispokal, 2. Runde Kreispokal ist für Preußen Borghorsts Trainer Dirk Altkrüger nicht so wichtig

In der ersten Runde des Kreispokals hat sich Preußen Borghorst (hier Tom Rausch und Tobias Mader, re.) gegen den TuS Laer durchsetzen können. Neuenkirchen schlug den SV Wilmsberg mit 4:0 und kam eine Runde weiter.

Borghorst - Preußen Borghorst trifft morgen in der zweiten Runde auf den Oberliga-Absteiger SuS Neuenkirchen, der in Runde eins den SV Wilmsberg mit 4:0 besiegt hat. Von Günter Saborowski


Di., 01.08.2017

Fußball: Testspiel des TuS Altenberge gegen BSV Roxel Endlich der erste höherklassige Gegner für den TuS Altenberge

David Marx‘ Knie scheint zu halten. Er soll gegen Roxel mit auf dem Platz stehen.

Altenberge - Mit dem TuS Hiltrup hat es am Samstag ja nicht geklappt hat. Also ist der BSV Roxel morgen Abend (Anstoß 19.30 Uhr) der erste höherklassige Gegner zur Vorbereitung auf das Westfalenpokalspiel am Samstag gegen den Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck. Von Günter Saborowski


Di., 01.08.2017

Tischtennis: Die 2. Bundesliga mit Henning Zeptner Ochtruper spielt im Konzert der ganz Großen

Henning Zeptner spielte eine ganz starke Saison 2016/17. In der 2. Bundesliga warten allerdings international renommierte Gegner.

Ochtrup - Mit der zweitbesten Einzelbilanz aller Spieler der 3. Liga Nord im unteren Paarkreuz sowie der zweitbesten Doppelbilanz der Klasse hatte Henning Zeptner wesentlichen Anteil am Meisterstück des TTC Grün-Weiß Bad Hamm. Jetzt beginnt für ihn das Abenteuer in der 2. Bundesliga. Von Marc Brenzel


Di., 01.08.2017

Sternlauf durch das Münsterland Peter Willner von Marathon Steinfurt läuft die gesamte Strecke

Nach der Ankunft in Münster stellten sich die Läufer für ein Gruppenbild zusammen.Die Marathonis nach ihrer Zielankunft in Münster: (v.l.) Peter Hegemann, Anneliese Korb, Peter Willner und Eckhard Korb.

Altenberge/Steinfurt - Der „Sechste Münsterland-Sternlauf“ führte am Samstag zahlreiche Läufer durch das Münsterland. Rheine, Stadtlohn, Hamm, Lippetal und Liesborn – aus fünf verschieden Richtungen gingen an diesem Tag eine Vielzahl von Läufern an den Start, um gegen 19 Uhr gemeinsam auf dem Leonardo-Campus in Münster anzukommen.


Di., 01.08.2017

Fahrsport Weltmeisterschaft in Minden: Sandra Schäfer ist dabei

Sandra Schäfer im Wasserhindernis in Minden. 2015 hat sie hier mit Carino S mit der Mannschaft den Nationenpreis gewonnen.

Nordwalde - Die Nordwalder Fahrsportlerin Sandra Schäfer fuhr mit riesiger Freude von der letzten Weltmeisterschaftsqualifikation in Bad Segeberg nach Hause, denn sie hatte ein Ticket für den Start bei der WM in Minden in der Tasche.


Di., 01.08.2017

Reiten in Nordwalde Finanzierungskonzept des RFV Nordwalde angenommen

Der neue Vorstand des Reit- und Fahrvereins Nordwalde nach der Generalversammlung.

Nordwalde - Der Reit- und Fahrverein Nordwalde hielt jetzt seine Generalversammlung im Parkhotel Nordwalde ab.


Mo., 31.07.2017

Fußball: Kreispokal Zehn Gründe, den Kreispokal doch zu lieben

In der Vorsaison standen sich der SC Altenrheine und der SV Burgsteinfurt im Finale gegenüber.

Kreis Steinfurt - Viele Freunde hat der Wettbewerb nicht. Das ist unangebracht, denn der Fußball-Kreispokal hat durchaus seine Reize. Es gibt zehn Gründe, die spannende K.o.-Runde ins Herz zu schließen. Von Kristian van Bentem, Uli Schaper und Cedric Gebhardt, em, Uli Schaper, Cedric Gebhardt, em, Uli Schaper, Cedric Gebhardt


Mo., 31.07.2017

Fußball: Testspiel SV Burgsteinfurt will „Stress“ in Kinderhaus

SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink

Burgsteinfurt - Trotz der drei Spiele im Rahmen der Steinfurter Stadtmeisterschaft hat Burgsteinfurts Trainer Christoph Klein-Reesink vor der Partie im Verbandspokal noch ein weiteres anberaumt. Morgen Abend um 19.45 Uhr soll sein Team gegen den letztjährigen Bezirksliga-Vize Westfalia Kinderhaus zeigen, wie es unter Stress reagiert. Von Günter Saborowski


Mo., 31.07.2017

Fußball: Kreispokal Steinfurt Nordwaldes Trainer Matthias Kappelhoff will viel mehr sehen

Torwart Sascha Woestmann steht den Nordwaldern wieder zur Verfügung und gegen Altenrheine wohl auch zwischen den Pfosten.

Nordwalde - In der zweiten Runde des Kreispokals erwartet der 1. FC Nordwalde den SC Altenrheine. Die bestenfalls durchwachsene Vorbereitung der Hausherren veranlassten Matthias Kappelhoff dazu, Tacheles zu reden. Jetzt hofft der Trainer, dass seine Elf wachgeworden ist. Von Marc Brenzel


So., 30.07.2017

Fußball: Testspiel Matellia Metelen siegt souverän gegen Lau-Brechte

Deutlich, mit 6:1 gewann Matellia Metelen gegen den FC Lau-Brechte. Lennart van De Velde (li., hier gegen Steffen Wolter) erzielte die frühe Führung für Metelen.

Metelen/Ochtrup - Eine klare Angelegenheit war das Freundschaftsspiel zwischen dem B-Liga-Aufsteiger FC Lau-Brechte und Matellia Metelen. Die Mannschaft von Spielertrainer Bertino Nacar gewann deutlich mit 6:1 (5:0) und verwandelte dabei zwei Foulelfmeter. Von Günter Saborowski


So., 30.07.2017

Fußball: Testspiel des SC Arminia Ochtrup Souveräne erste Halbzeit von Arminia Ochtrup

Bereits in Halbzeit eins machte der SC Arminia (hier Pawel Ozog, der das 3:0 erzielte) mit drei Treffern den Sieg in Osterwick perfekt.

Ochtrup - Mit 4:0 (3:0) gewann der SC Arminia Ochtrup seinen Test beim Coesfelder B-Kreisligisten Westfalia Osterwick II souverän und offenbarte dabei lediglich in Durchgang zwei aufgrund vieler Spielerwechsel einige Schwächen. Von Günter Saborowski


So., 30.07.2017

Baumberge-Cup in Hohenholte TuS Laer verzweifelt vor dem Tor

Laers Sinan Celik (r.), hier gegen Bösensells Lennard Overhoff, hatte in Hohenholte Ladehemmung.

Laer/Hohenholte - Niederlagen gegen GS Hohenholte und im Spiel um Platz drei gegen den SV Bösensell bescherten dem TuS Laer, der zahlreiche Torchancen in beiden Spielen hatten, nur den vierten Platz beim Turnier.


So., 30.07.2017

Fußball: Steinfurter Stadtmeisterschaft Preußen verschenkt Platz drei

Ähnlich entschlossen wie in diesem Zweikampf mit Pascal Andrade zeigte sich Tristan Leist (l.) auch in der 55. Minute.

Burgsteinfurt - Bis zur vorletzten Minute sah der SC Preußen Borghorst gegen den FC Galaxy wie der sichere Sieger aus. Der Erfolg hätte Platz drei bei der diesjährigen Steinfurter Stadtmeisterschaft bedeutet. Doch eine Unachtsamkeit ließ am Ende Ausrichter Galaxy jubeln. Von Jan Gudorf


So., 30.07.2017

Fußball: Steinfurter Stadtmeisterschaft Auf der Suche nach Gegnern

Die dunklen Wolken spiegelten am Samstag nicht die Stimmungslage der Mannschaft des SV Burgsteinfurt wider. Mit drei Siegen verteidigte der Landesligist seinen Titel aus dem Vorjahr und wurde damit seiner Favoritenrolle souverän gerecht. Der Wanderpokal muss sich also an kein neues Zuhause gewöhnen.

Burgsteinfurt - Die Ausgangslage sprach bereits eine klare Sprache. Nicht nur aufgrund des Klassenunterschieds. Auch, weil dem SV Burgsteinfurt gegen den SV Wilmsberg bereits ein Remis zur Titelverteidigung reichte. Von Jan Gudorf


Sa., 29.07.2017

Fußball: SV Heek gegen Germania Horstmar Horstmar verliert in Heek

Da kann man schon mal die Stirn in Falten legen, wenn die eigene Mannschaft so emotionslos über den Platz läuft. Andre Rodine (l.) war vom Auftritt seines Teams beim SV Heek wenig begeistert.

Horstmar - Der TuS Germania hat beim SV Heek mit 0:3 (0:2) verloren. Dabei ließ die Mannschaft von Trainer Andre Rodine beim Ahauser A-Ligisten sämtliche fußballerischen Tugenden vermissen. Von Günter Saborowski


Sa., 29.07.2017

Fußball: TuS Altenberge gegen Cheruskia Laggenbeck TuS mit Anlaufschwierigkeiten

Getümmel im Laggenbecker Strafraum nach einer Ecke, doch Lennart Rausch (Nr.14) kommt nicht zum Abschluss. Jakob Schlatt (kl. Bild, re.) war im Mittelfeld gemeinsam mit Kevin Botella Dreh- und Angelpunkt des Altenberger Spiels.

Altenberge - Von wegen „unser erster höherklassiger Gegner“! Nix war‘s mit TuS Altenberge gegen TuS Hiltrup. Hiltrup hat am Freitagabend abgesagt, dafür sprang der Tecklenburger A-Ligist Cheruskia Laggenbeck ein, der nach 60 mäßigen Minuten am Ende mit 4:1 besiegt wurde. Von Günter Saborowski


2476 - 2500 von 2859 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter