Do., 17.05.2018

Steinfurt Breulmann Kreismeister

Ylvi Breulmann (Mitte) auf dem Siegertreppchen.

Ochtrup - Für die Ochtruper Reiterinnen Ylvi und Marlene hat sich die Teilnahme an der Kreismeisterschaft gelohnt – das gleich in mehrfacher Hinsicht. mehr...

Do., 17.05.2018

Deutsche Fechtmeisterschaften Alexia Hoffmann auf Rang fünf und sieben

Alexia Hoffmann vom TB Burgsteinfurt (re.) bildete mit (von li.) Rubina Gesch, Katharina Hoppe und Sophie Germann die westfälische Mannschaft.

Burgsteinfurt - Nachwuchsfechterin Alexia Hoffmann vertrat die Farben des TB Burgsteinfurt bei den Deutschen Meisterschaften. Dabei verbuchte sie höchst respektable Ergebnisse. mehr...


Do., 17.05.2018

Turnier für Kreisauswahlmannschaften in Gescher U-13-Juniorinnen auf Platz vier

Steinfurt - Am vergangenen Sonntag reiste die U-13-Kreisauswahl der Mädchen um das Trainergespann Judith Finke und Miriam Elling nach Gescher zum Rückrundenturnier für Kreisauswahlmannschaften. Aufgrund der schwachen Hinrunde im Herbst hatte sich der Steinfurter Nachwuchs einiges vorgenommen und wollte diesmal erfolgreicher sein. mehr...


Mi., 16.05.2018

Wasserball: Borghorst spielt in Australien Wasserballer Bastian Schmellenkamp beendet sein Australien-Abenteuer

Bastian Schmellenkamp steigt aus dem Wasser und zieht ab: Mit 22 Treffern war der Borghorster der erfolgreichste Torschütze der Breakers.

Borghorst - Bastian Schmellenkamp kehrt im Juni nach Deutschland zurück. Dann kann der 22-jährige Borghorster bestimmt viel erzählen. Eine Saison spielte Schmellenkamp für die Queensland Breakers in der höchsten australischen Wasserballliga. Dabei sammelte der Psychologie-Student viele neue und wertvolle Erfahrungen. mehr...


Mi., 16.05.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt In Borghorst steht für Matellia Metelen richtig viel auf dem Spiel

Tobias Mader und die Preußen dürfen sich noch nicht ausruhen. Gegen Metelen muss was kommen.

Borghorst - Am Donnerstag messen Preußen Borghorst und Matellia Metelen die Kräfte. Für beide Mannschaften steht viel auf dem Spiel: Die Hausherren sind noch nicht alle Sorgen los, die Gäste spüren den Atem der Verfolger im Nacken. Von Marc Brenzel mehr...


Mi., 16.05.2018

Ohne Kunstrasen kein Trainingsbetrieb Ausverkauf guter Spieler

In meiner Jugend, als Fußball nach der Schule noch auf der Straße mit zwei Taschen als Torpfosten gespielt wurde, gab es in Rheine zehn Sportanlagen, zum Teil mit zwei oder drei Rasenflächen. Davon sind heute noch sieben Anlagen vorhanden, der Rest wurde ohne Ersatz überbaut. Von Günter Saborowski mehr...


Mi., 16.05.2018

Fußball: Preußen Borghorst Jetzt braucht Preußen Borghorst schnelle Hilfe

Sieht eigentlich ganz passabel aus, ist er aber nicht: Der städtische Kunstrasenplatz beim SC Preußen ist hin, die Verletzungsgefahr groß. Es hat sogar schon eine Klage vor Gericht gegeben. Das wirft Probleme für den Spiel- und Trainingsbetrieb der Preußen auf.

borghorst - Weil die Verwaltung den Kunstrasenplatz im Sportzentrum gesperrt hat, könnte der SC Preußen Borghorst in arge Schwierigkeiten kommen. Um ein geregeltes Training aufrecht erhalten zu können, muss ganz schnell gehandelt werden. Vorsitzender Karl-Heinz Brinkert weiß, dass die Zeit davonrennt. Von Günter Saborowski mehr...


Mi., 16.05.2018

Jugendfußball: Der Volksbankcup in Altenberge Noch Plätze frei beim Volksbankcup in Altenberge

Beim Pfingstturnier des TuS Altenberge kommen die Kleinen mal wieder ganz groß raus.

altenberge - Der TuS Altenberge richtet zum zwölften Mal seinen Volksbankcup für Nachwuchsfußballer aus. Los geht es diesmal schon am Freitag. In 19 Wettbewerben werden die Sieger gesucht. In einigen Altersklassen können sich Teams noch anmelden. mehr...


Di., 15.05.2018

Fußball: Bezirksliga 12 Piggen gehen volle Pulle

Wilmsbergs Offensivkraft Cedric Eisfeldt (l.) hinterließ einen ganz starken Eindruck.

Borghorst - 2:2 trennten sich am Dienstagabend der SV Wilmsberg und der TuS Recke. Dabei sah es bis kurz vor Schluss nach einem Heimsieg aus, doch dann schlug Andre Klostermann zu. Die Gastgeber hätten sich die drei Punkte redlich verdient gehabt, denn ab der 17. Minute spielten sie in Unterzahl. Von Marc Brenzel mehr...


Di., 15.05.2018

RV Nordwalde stark in der Dressur Zwei Mal Platz eins für den RVN

Hannah Sophie Heunemann auf Daisy de Luxe

Nordwalde - Beim Turnier des RV Beerlage-Holthausen hatten auch die Nordwalder Reiter ihre Pferde gesattelt und schnitten zum Teil gut ab. mehr...


Di., 15.05.2018

Reit- und Springturnier in Beerlage Regen trübte den Spaß

In der Führzügelklasse trumpften die Jüngsten des RV Beerlage auf.

Laer-Holthausen - Beim Reitturnier in Laer-Holthausen beim Reiterverein Beerlage trumpften die Kleinsten diesmal groß auf. mehr...


Di., 15.05.2018

Leichtathletik beim TB Burgsteinfurt Tabea Sowa trumpft in Ahlen groß auf

Die erfolgreichen TB-Athleten in Ahlen.

Burgsteinfurt - Mit fünf Titeln und weiteren Platzierungen kehrten die Leichtathleten des TB Burgsteinfurt von den Münsterlandmeisterschaften in Ahlen zurück. mehr...


Di., 15.05.2018

Nordwalderin Sandra Schäfer mehrfach gut platziert Goldenes Fahrabzeichen

Sandra Schäfer zeigte gewohnt starke Leistungen im Marathon.

Nordwalde - Das verlängerte Wochenende hat die Nordwalderin Sandra Schäfer für den Start bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Reilingen genutzt. mehr...


Di., 15.05.2018

Leichtathletik beim TuS Germania Horstmar Kreisrekord mit der Staffel

Ehmi Heimann, Malin Pommerening, Leni Otte und Annika Brößkamp (v.l.) stellten in Ahlen einen neuen Kreisrekord auf.

horstmar - Bei den Münsterlandmeisterschaften der Leichtathleten machten die Teilnehmer aus Horstmar eine gute Figur – allen voran die Staffel. mehr...


Mo., 14.05.2018

Steinfurt Nordwalde am Ende Dritter

Zufrieden: SCN-Trainer Markus Tasche.

Nordwalde - Die Kreisliga-Handballer des SC Nordwalde haben die Saison als Tabellendritter abgeschlossen. „Es war sogar mehr drin“, bilanzierte SCN-Trainer Markus Tasche nach dem letzten Saisonspiel. Von Heiner Gerull mehr...


Mo., 14.05.2018

Steinfurt SCN-Frauen 16:21 zum Abschluss

Milena Burkert (li.) schaffte mit dem SCN den Klassenerhalt.

Nordwalde - Die Handballerinnen des SC Nordwalde verloren zwar ihr letztes Saisonspiel. Doch das war nicht mehr tragisch, denn die wichtigste Entscheidung stand bereits vor dem Spiel fest. Von Heiner Gerull mehr...


Mo., 14.05.2018

Bezirksliga: Eine Entscheidung steht noch aus Dem TV Borghorst fehlt ein Punkt

Den Handballern des TV Borghorst fehlte am Ende nur ein Punkt – dann hätten sie vielleicht den Klassenerhalt in der Bezirksliga bejubeln können.

Steinfurt/Ochtrup - Der letzte Spieltag in den Handballstaffeln ist gespielt. Allerdings stehen einige Entscheidungen noch aus, auch in der Bezirksliga Münsterland, in der zuletzt Arminia Ochtrup, TB Burgsteinfurt und TV Borghorst beheimatet waren. Von Heiner Gerull mehr...


Mo., 14.05.2018

B1 des TuS schlägt TuS Hiltrup im Kellerduell mit 7:2 Erster Schritt in Richtung Ligaverbleib

Die B1-Junioren des TuS Altenberge.

Altenberge - Die B1-Junioren des TuS Altenberge können den Klassenerhalt in der Bezirksliga noch schaffen. Einen ersten Schritt tat die elf von Trainer Roman Warmeling beim 7:2 gegen den direkten Konkurrenten TuS Hiltrup. Von Günter Saborowski mehr...


Mo., 14.05.2018

Altenberger A-Junioren unterliegen Borussia Münster mit 1:5 Sommer, Sonne – Ananas

Volkan Haziri (l.) erzielte den Ehrentreffer für die Altenberger A-Jugend.

Altenberge - Für die A1-Jugend des TuS Altenberge scheint die Saison gelaufen zu sein. Die Mannschaft verlor bei Borussia Münster deutlich mit 1:5. Von Günter Saborowski mehr...


Mo., 14.05.2018

SV Burgsteinfurt im Kampf um den Landesliga-Klassenerhalt Ein Sieg fehlt noch – mindestens . . .

Ob Alexander Bügener und seine Teamgefährten den Klassenerhalt bejubeln dürfen, entscheidet sich erst am letzten Saisonspieltag.

Burgsteinfurt - Für den SV Burgsteinfurt kündigt sich in der Fußball-Landesliga ein ähnlich dramatisches Saisonfinale an wie im vergangenen Jahr. Damals schafften die Stemmerter im letzten Saisonspiel den Klassenerhalt. Allem Anschein wiederholt sich die Geschichte in diesem Jahr. Von Heiner Gerull mehr...


Mo., 14.05.2018

140 Kilometer in sechs Tagen bei Hitze und Regen Wetterkapriolen am Teutohang

Die Läufer des TuS Altenberge blickten nach dem Strapazen strahlend in die Kamera des Fotografen. Mit einer starken Truppe war Marathon Steinfurt in diesem Jahr bei den Sixdays vertreten.Die Teilnehmer des Nordwalder Lauftreffs waren überglücklich, endlich im Ziel angekommen zu sein.

Steinfurt/Altenberge/Nordwalde - Läufer aus Steinfurt, Altenberge und Nordwalde nahmen an den Sixdays in Riesenbeck teil und mussten dabei sowohl große Hitze als auch kräftigen Regen ertragen. mehr...


Mo., 14.05.2018

Tennis: TC Nordwalde siegt mit 8:1 Deckstein war dem TCN nicht gewachsen

Wolfgang Herding erzielte gegen die TG Deckstein mit 6:3 und 6:1 seinen ersten Erfolg in dieser Saison.

Nordwalde - Die Herren 60 des TC Nordwalde haben mit ihrem 8:1-Erfolg gegen die TG Deckstein/Köln ihre Ambitionen unterstrichen, die Regionalliga unbedingt halten zu wollen. mehr...


Mo., 14.05.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga Bei den Galaxy-Damen ist die Luft raus

Katharina Nicolaus war die mit Abstand beste Galaxy-Spielerin.

Burgsteinfurt - Als nicht bezirksligatauglich präsentierten sich die Damen des FC Galaxy Steinfurt. Mit 1:6 verlor der Absteiger beim SV Gescher. Wenn Katharina Nicolaus nicht gewesen wäre, hätte das Ergebnis andere Dimensionen bekommen. Von Marc Brenzel mehr...


So., 13.05.2018

Fußball: Kreisliga B 2 Steinfurt Galaxy ohne Glanz Richtung Platz zwei

Cenk Yilbasi, Marcel Kling und Galaxy Steinfurt besiegten Arminia Ochtrup II um Nico Paßlick (v.r.) mit 3:1.

Steinfurt - Etwas erleichtert wirkte Nelson Venancio nach dem 3:1 (1:0)-Sieg bei Arminia Ochtrup II. Das lag besonders am vergrößerten Vorsprung seines FC Galaxy Steinfurt gegenüber Schwarz-Weiß Weiner. Doch die Probleme, die sich seine Mannschaft bei eigener Führung selbst bereitet, bekommt er noch nicht in den Griff. Von Alex Piccin mehr...


So., 13.05.2018

SV Burgsteinfurt gegen VfL Senden im Wechselbad der Gefühle 3:3 – wie viel ist dieser Punkt wert?

Nicholas Beermann (gr. Foto) rettete dem SVB zum Schluss das 3:3-Remis. Zuvor hatten Thomas Artmann (kl. Foto, li.) und Lars Kormann die zwischenzeitliche 3:1-Führung bejubelt.

Burgsteinfurt - Beim 3:3 (2:1)-Remis gegen den VfL Senden schickte der SV Burgsteinfurt seine Anhänger durch ein Wechselbad der Gefühle. Dabei stand eine Frage am Ende im Mittelpunkt. Von Heiner Gerull mehr...


26 - 50 von 1642 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter