Di., 14.08.2018

Reit- und Springturnier des RFV Nordwalde Absolute Zufriedenheit

Jan Berning (RV Laer) gewann das M-Stilspringen. Den Josef-Wulf-Gedächtnis-Preis (kl. Bild) holte Ann-Christin Droege mit sieben Platzierungen in der Dressur. Neu ist der Pokal für Junioren bis Klasse A: Hier freute sich Mia Kamphues über die Ehrung: (v.l.) Franz-Josef Melchers, Ann-Christin Droege, Mia Kamphues und Rita Barndt.

Nordwalde - Große Zufriedenheit herrschte bei den Verantwortlichen des RFV Nordwalde nach drei ereignisreichen Turniertagen. Die Bilanz der Erfolge konnte sich sehen lassen, ebenso wie der Zuspruch bei den Zuschauern. Von Simone Friedrichs

So., 12.08.2018

TuS nach 4:0 gegen Kinderhaus erster Landesliga-Spitzenreiter Altenberger Glücksgefühle

Gleich klingelt es: Jakob Schlatt erzielt das 3:0, zuvor hatten Patrick Rockoff (kl. Foto, r.) das 1:0 für den TuS erzielt.

Altenberge - Das war ein Auftakt nach Maß für den TuS Altenberge. Mit 4:0 bezwang der heimische Vertreter den ambitionierten Landesliga-Aufsteiger Westfalia Kinderhaus. Der hohe Sieg hatte einen höchst angenehmen Nebeneffekt. Von Heiner Gerull


So., 12.08.2018

Fußball: Kreisliga A Preußen Borghorst wiederholt Fehler der Vorsaison

Rene Reiß (r.) und Preußen Borghorst setzten das erste Saisonspiel gegen Eintracht Rodde selbstverschuldet in den Sand.

Borghorst - Die Saison ist zwar noch jung, doch nach den Vorbereitungswochen und dem ersten Liga-Spiel sieht Preußen Borghorsts sportliche Lage für Trainer Dirk Altkrüger nach einem alten Film aus. 2:3 verlor seine Elf den Auftakt gegen Aufsteiger Eintracht Rodde und wiederholte viele bekannte Fehler. Von Alex Piccin


Di., 14.08.2018

Vorgerd-Cup: 18:18 gegen Wettringen TB-Frauen ärgern Pokalverteidiger

Paula Cordes war in der ersten Halbzeit kaum zu halten. Die 19-jährige Goalgetterin des TB Burgsteinfurt warf im Derby gegen Wettringen insgesamt sechs Tore.

BURGSTEINFURT - Dank einer starken Abwehrleistung erzielten die Damen des TB Burgsteinfurt beim Vorgerd-Cup gegen Vorwärts Wettringen ein verdientes 18:18-Unentschieden. Von Matthias Lehmkuhl


So., 12.08.2018

Germania Horstmar spielt zum Auftakt in der neuen Liga gegen Preußen Lengerich 1:1 unentschieden Es wäre mehr möglich gewesen

Dennis Behn (l., hier im Zweikampf gegen Lengerichs Ausgleichstorschütze Luca Veronelli) gab für seinen Bruder Kevin die Vorlage zum 1:0.

Horstmar - Germania Horstmar hat nach dem Aufstieg in die Bezirksliga seinen ersten Punkt zum Klassenerhalt geholt. Gegen Preußen Lengerich gab es im Heimspiel ein 1:1. Es war jedoch mehr für den TuS Germania drin. Von Günter Saborowski


Di., 14.08.2018

SV Wilmsberg spielt 1:1 gegen Riesenbeck Wehrmanns Zaubereckball rettet einen Punkt

Ein Eckball, getreten von Alex Wehrmann (r.), fand mit der Hilfe von Riesenbecks Torhüter Philip Stockmann seinen Weg in die Maschen. Torschütze Wehrmann oder Stockmann? Die Experten hinter der Bande rätseln wahrscheinlich jetzt noch. Wir schreiben den Treffer Wehrmann gut. Wilmsbergs Trainer Christof Brüggemann (kl. Bild) konnte mit dem Spiel kaum zufrieden sein.

Borghorst - Der SV Wilmsberg hat sein Auftaktspiel der neuen Saison gegen Teuto Riesenbeck nicht gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Christof Brüggemann mühte sich zu einem knappen 1:1 (0:0)-Unentschieden und musste sich mit diesem Punktgewinn letztlich begnügen. Von Günter Saborowski


Fr., 10.08.2018

SV Burgsteinfurt gewinnt bei Vorwärts Wettringen mit 3:2 Ein Auftakt nach Maß

Man of the Match: Lars Kormann erzielte in der 62. und 66. Minute die beiden Treffer zum beruhigen 3:0-Vorsprung. Doch Wettringen steckte keineswegs auf und kam noch einmal bis auf 2:3 an den SVB heran.

Burgsteinfurt - 3:2 gewonnen – das schafft in Wettringen auch nicht jede Mannschaft. Der SV Burgsteinfurt hat es und damit die ersten drei Punkte der neuen Saison im Sack. Von Günter Saborowski


So., 19.08.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Borghorster Preußen müssen gegen Eintracht Rodde Krallen zeigen

Tom Rausch (M.) geht mit gutem Beispiel voran.

Borghorst - Es wird Überraschungen in der Startformation geben. Die kündigt Preußen Borghorsts Trainer Dirk Altkrüger vor dem Heimspiel gegen Eintracht Rodde an. Gegen den kampfstarken Neuling kann der Coach nur Leute gebrauchen, die fit sind und kämpfen können. Von Marc Brenzel


Fr., 10.08.2018

Steinfurt TuS Laer beim Aufsteiger gefordert

Mert Karatoprak nimmt einen Sieg ins Visier.

Laer - Die Saisonvorbereitung verlief verheißungsvoll. Jetzt stehen die Fußballer des TuS Laer in der Pflicht, auch zum Auftakt des Liga-Alltags den Trend zu bestätigen. Von Heiner Gerull


Fr., 10.08.2018

Heimrecht mit Teuto getauscht SV Wilmsberg physisch gefordert

Niclas Thoms (re.) wird heute gegen Teuto Riesenbeck auf der „Sechser“-Position zum Zuge kommen.

Borghorst - Wie ist der Leistungsstand des „neuen“ SV Wilmsberg einzustufen? Handfeste Rückschlüsse wird das erste Meisterschaftsspiel gegen den SV Teuto Riesenbeck liefern. Nach offiziellem Spielplan sollte die Partie ursprünglich in Riesenbeck stattfinden. Es gab nachvollziehbare Gründe für den Tausch des Heimrechts. Von Heiner Gerull


So., 12.08.2018

Selbstbewusste Horstmarer Neuling Germania will Preußen ärgern

Eine Bauchlandung will Torsten Höing mit Germania Horstmar gegen Preußen Lengerich auf keinen Fall erleben.

Horstmar - Emporkömmling TuS Germania gegen Absteiger Preußen Lengerich – für Aufsteiger Horstmar beginnt die Saison in der Fußball-Bezirksliga mit einem echten Kracher. Im Spiel gegen den Gast hat die Elf von Trainer André Rodine nicht viel zu verlieren; sie kann aber eine Menge gewinnen. Von Heiner Gerull


So., 12.08.2018

Mit Aufsteiger Kinderhaus kommt ein Topfavorit nach Altenberge TuS: Fit für die Saisonpremiere

Altenberges Neuzugang Jakob Gerstung (l.) kam zuletzt beim 3:0 des TuS gegen SuS Neuenkirchen zum Einsatz. Er ist auch für die Punktspielpremiere gegen Westfalia Kinderhaus eine Option

Altenberge - Als Aufsteiger beendete der TuS Altenberge die vergangene Saison als Tabellenvierter. Dass er am Sonntag zum Auftakt der neuen Serie gegen Westfalia Kinderhaus nicht als Favorit ins Spiel geht, hat spezifische Gründe. Von Heiner Gerull


Do., 09.08.2018

Wienfoet und Bode beim Ironman in Maastricht „Schmerz vergeht, Stolz bleibt“

Stolze Marathonis beim Ironman Maastricht: Sascha Bode (links) und Torsten Wienfoet.

Steinfurt/Ochtrup - Torsten Wienfoet und Sascha Bode nahmen am Ironman im niederländischen Maastricht teil. Die beiden für Marathon Steinfurt startenden Ochtruper sammelten viele neue Eindrücke.


Do., 09.08.2018

Heute Saisonauftakt bei Vorwärts Wettringen SV Burgsteinfurt öffnet neues Kapitel

Doppelt gefordert am Wochenende: Nico Schmerling (am Ball), der am Freitagabend mit dem SV Burgsteinfurt die Saisonpremiere beim FC Vorwärts Wettringen bestreitet.

Burgsteinfurt - 75 Tage nach dem Abstieg aus der Landesliga beginnt für die Fußballer des SV Burgsteinfurt ein neues Kapitel. Zum Saisonauftakt in der Bezirksliga geht es schon am Freitag zum FC Vorwärts Wettringen. Von Heiner Gerull


Do., 09.08.2018

Steinfurt FCN-Damen halten gut mit

Lena Grimme

Nordwalde - Die Bezirksliga-Fußballerinnen des 1. FC Nordwalde trafen in einem Testspiel auf den drei Spielklassen höher angesiedelten Regionalligisten Germania Hauenhorst. Die Nordwalderinnen hielten gut mit. Von Heiner Gerull


Di., 07.08.2018

Triathlon: Mitteldistanzveranstaltungen in Sassenberg und Gdynia Wetterkapriolen für die beiden „Schlieckmänner“

Dieter (l.) und Jonas Schlieckmann nach ihrem Wettkampf in Polen.

steinfurt - Beim Mitteldistanz-Triathlon im polnischen Gdynia mussten die beiden Tri-Team-Athleten Dieter und Jonas Schlieckmann mit einigen Wetterkapriolen kämpfen.


Fr., 17.08.2018

Reiten beim ZRFV Laer Jan Berning hat einen Lauf

Der Laerer Jan Berning hat sich für die DM in München qualifiziert.

Laer - Jan Berning vom ZRFV Laer hat durch mehrere gute Platzierungen das Ticket für die Deutschen Meisterschaften in München gelöst.


Do., 09.08.2018

Ostseeman – Triathlon-Langdistanz in Glücksburg Marathonis als Staffel

Die Teilnehmer von Marathon Steinfurt: (hinten, v.l.) Volker Hüls, Karsten Strakeljahn und Michael Stienemann sowie (vorne) Tom Köhler, Elke Strakeljahn, Amelie Köhler und Luna-Maris Hüls.

steinfurt - Beim Ostseeman in Gücksburg gingen die Starter von Marathon Steinfurt in diesem Jahr als Staffel ins Rennen und legten dabei erstaunliche Zeiten hin.


Mi., 08.08.2018

Fußball: Das Regelwerk Die Krux mit dem Handspiel im Strafraum

Immer ein Thema: Wann muss Rot gezogen werden?

Kreis Steinfurt - Die Fußball-Schiedsrichter im Kreis Steinfurt könnten in der am Wochenende beginnenden Saison Schwierigkeiten bekommen, ihre Entscheidungen zu begründen. Der Grund: International wird punktuell anders gepfiffen. Warum auf Kreisebene teilweise andere Kriterien zählen, erklärt Schiedsrichter-Lehrwart Christian Schmees. Von Marc Brenzel


Di., 07.08.2018

Trainer des TuS Laer zurück an alter Wirkungsstätte Für Konermann schließt sich der Kreis

Paul Wesener-Roth (li.) ist einer der „jungen Wilden“, die den Etablierten beim TuS Laer richtig Feuer machen sollen

Laer - Ron Konermanns erste Station als Senioren-Fußballer war vor mehr als zehn Jahren der TuS Laer. Jetzt ist er zurückgekehrt – als Trainer. Für den 32-Jährigen schließt sich damit der Kreis. Von Heiner Gerull


Di., 07.08.2018

Turnier beim ZRFV Neuenkirchen Strahlende Gesichter bei den Nordwalder Reiterinnen

Greta Rohmann, Ann-Christin Droege, Mannschaftsführerin Carina Barndt, Mona Rohmann und Jürgen Rohmann gewannen beim Turnier in Neuenkirchen den ersten Platz in der A-Dressur für Mannschaften.

nordwalde - Die Dressurmannschaft des RFV Nordwalde hat erneut eine A-Dressur gewonnen, diesmal beim Turnier in Neuenkirchen.


So., 05.08.2018

Germania Horstmar unterliegt SuS Neuenkirchen II mit 0:4 Eine Katastrophe, ein Rückfall in alte Zeiten

Germania Horstmar hatte in der ersten Halbzeit gegen SuS Neuenkirchen II nicht viel zu bestellen und lag schon zur Pause mit 0:4 Toren hinten.

Horstmar - Schlechte Generalprobe, gute Premiere? Man möge es sich wünschen, denn eine Woche vor dem Punktspielstart unterlag Germania Horstmar dem SuS Neuenkirchen II mit 0:4. Von Günter Saborowski


So., 05.08.2018

Steinfurt In Laer wächst etwas zusammen

Laers Trainer Ron Konermann

Laer - Auch beim 0:0-Remis gegen DJK BW Mintard offenbarte sich, dass beim TuS Laer 08 etwas zusammenwächst. „Es war sicherlich ein Unentschieden der besseren Art“, kommentierte Laers Trainer Ron Konermann das Remis gegen den klassenhöheren Bezirksligisten. Mintard ist ein Ortsteil der Stadt Mülheim an der Ruhr. Schon seit einigen Jahren beziehen die Kicker aus dem Pott ihr Trainingslager in Laer. Von Heiner Gerull


So., 05.08.2018

Steinfurt SW Weiner gerüstet für Saisonstart

Torschütze und Wegbereiter: Max Weyring.

Ochtrup - Schwarz-Weiß Weiner verbuchte zum Abschluss der Vorbereitungsphase einen 4:2-Sieg gegen FC Epe II und unterstrich damit, dass die Mannschaft für den Saisonstart gerüstet ist. Von Heiner Gerull


So., 05.08.2018

Steinfurt FSV Ochtrup zum Abschluss 1:2

Ochtrup - Der FSV Ochtrup kassierte im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung zwar eine Niederlage. Dennoch zog FSV-Trainer Frank Averesch ein „befriedigendes Fazit“, wie er sagte. Von Heiner Gerull


26 - 50 von 1925 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter