Mo., 13.11.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 TuS Altenberge: Torhungrig bis zum Abpfiff

Heiß auf Fußball: Altenberges Damen, allen voran Sharleen Lüttecke (r.), die fünf Tore erzielte, waren gegen Ahaus besondern engagiert.

Altenberge - Neun Tore erzielten die Frauen des TuS Altenberge im Spiel gegen den Tabellenneunten, Eintracht Ahaus, und festigten damit ihre Position auf dem zweiten Rang. Von Günter Saborowski

Mo., 13.11.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Es hätte mehr sein können für den FC Galaxy

Franziska Schmallenberg (l.) wurde in der 66. Minute ausgewechselt.

Steinfurt - „2:2 hört sich eigentlich ganz gut an, aber leider haben wir in der zweiten Halbzeit den Faden verloren“, war Andreas Nicolaus mit dem Ergebnis und dem Punktgewinn beim Auswärtsspiel in Epe nicht ganz zufrieden. Der Trainer des FC Galaxy hätte sich gewünscht, dass sein Team schon vor der Pause mehr als nur das eine Tor von Christin Menke nach einem Eckball von Betül Tekin (22. Minute) erzielt hätte. Von Günter Saborowski


Mo., 13.11.2017

Daniel Pugge ist der „Steinhärteste“ Horstmarer siegt auf der Ultradistanz von 56 Kilometern in 4:19 Stunden

So sieht Erleichterung aus: Bejubelt von den Cheerleadern kommt Daniel Pugge nach 56 Kilometern ins Ziel.  

Burgsteinfurt - Viermal musste der UltraSteinhart666 ausgetragen werden, um einen zweiten Sieger des 56 Kilometer langen Laufes zu ermitteln. Die ersten drei Ausgaben gewann allesamt Christof Marquardt. Da dieser am Sonntag jedoch nicht an den Start ging, stand die Ablösung bereits vorher fest – sofern ein Läufer das Ziel erreicht. Genau das war das Vorhaben von Daniel Pugge.


Mo., 13.11.2017

Laufen: der Steinhart500 in Steinfurt „Dieses Mal hat alles gepasst“

Da waren die Schuhe noch sauber: Um 9.30 Uhr bei vier Grad gab Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer den Startschuss für den sechsten Steinhart500. Vorm Burgsteinfurter Schloss startete die 14 Kilometer lange Runde durch Bagno und Buchenberg, ehe über die „Große Allee“ der Schlussspurt folgte.

Burgsteinfurt - Zum sechsten Mal hatte der TB Burgsteinfurt zum Steinhart500 eingeladen. Zahlreiche Läufer aus der Region, aber auch Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet, stellten sich den Herausforderungen. Für Frederic Fender (Eintracht Frankfurt) passte im vierten Anlauf alles. Von Jan Gudorf


So., 12.11.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland TBB-Männer am Ende obenauf

Auf dem Weg zum Tor: Thorben Steenweg war mit vier verwandelten Siebenmetern der Mann der Schlussphase.Akrobatisch versucht es hier Gerrit Thiemann gegen die Stemmerter Deckung.Stephan Volkeri war mit drei Treffern erfolgreich.

Burgsteinfurt/Ochtrup - Handballspeile werden meistens in der Schlussphase entschieden. Es sei denn, eine Mannschaft hat zuvor allein das Sagen. Das war im Duell zwischen dem TB Burgsteinfurt und Arminia Ochtrup nicht der Fall. Ochtrup führte zwar die meiste Zeit über, aber nach 60 Spielminuten freuten sich die Gastgeber. Von Matthias Lehmkuhl


So., 12.11.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Tobias Mader lässt Matellia Metelen im Regen stehen

Metelens Spielertrainer Bertino Nacar (l.) erzielte in der 59. Minute den Ausgleich.

Metelen - Matellia Metelen hat das Heimspiel gegen den SC Preußen Borghorst verloren. Mit 1:2 (0:1) zog die Elf aus der Vechtegemeinde den Kürzeren. Dabei reichten den Gästen zwei Chancen für zwei Tore. Von Angelika Hoof


So., 12.11.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FCN II stürzt den Tabellenführer

Ein Tänzchen nach dem 2:0: Kristian Schemmann machte aus dem 1:0 von Nico Van Essen ein 2:0.

Nordwalde - Womit kaum jemand gerechnet hat, es wieder mal eingetreten: Die Zweite des FC Nordwalde har erneut einen Spitzenreiter entthront. Mit 2:1 gewann die Elf von Trainer Bernd Hahn gegen den FCE Rheine II: Von Günter Saborowski


So., 12.11.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Horstmars Sieg hätte durchaus höher ausfallen können

Da ist das Tor, zeigt Sven Sunke an. Er erzielte das 3:0. Tim Hellenkamp und Lars Berkenbrock (kl. Bild, v.l.) waren für die ersten beiden Treffer verantwortlich.

Horstmar - Das Wechselspiel an der Tabellenspitze der Kreisliga Steinfurt geht munter weiter. Durch die 1:2-Niederlage des ehemaligen Spitzenreiters FCE Rheine II gegen Nordwaldes Reserve hat Grün-Weiß Rheine nach seinem 3:0-Erfolg gegen Borussia Emsdetten II nun die Führung übernommen. Germania Horstmar ist mit einem 3:1-Sieg gegen Aufsteiger TuS St. Arnold wieder von Platz drei auf zwei gerutscht. Von Günter Saborowski


So., 12.11.2017

Fußball: Bezirksliga 12 SV Wilmsberg verliert erstmals zu Hause

Kaum ein Durchkommen war für Alex Hesener in der Spitze. Chris Naberbäumer (r.) das 2:0 für den SCA.

Steinfurt - Der SV Wilmsberg hatte am Sonntagnachmittag den SC Altenrheine zu Gast. Der Sportclub landete dabei bereits früh auf der Siegerstraße und entführte als erstes Team drei Punkte aus dem Waldstadion. Von Oliver Wilmer


So., 12.11.2017

Fußball: Landesliga 4 Burgsteinfurt durchbricht die Serie

Befreiung: Sven Mersch (2.v.l.) ebnete mit seinem Elfmetertor den Weg zum erlösenden ersten Heimsieg.

Burgsteinfurt - In dem Jubelschrei steckte eine große Portion Erleichterung. Als nach knapp 93 Minuten der Schlusspfiff ertönte, war die elf Spiele währende Sieglosserie des SV Burgsteinfurt ad acta gelegt. 2:1 (2:0) gewann er gegen den SV Herbern. Es war zeitgleich der erste Heimerfolg in dieser Saison. Von Jan Gudorf


So., 12.11.2017

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberges Thomassen trifft zweifach

Torschütze und Flankengeber: Felix Risau war auf der rechten Außenbahn stets mit seinen Flanken gefährlich und bereitete das 1:0 vor. Pascal Hölker (kl. Bild) steuerte in der 90. Minute den vierten Treffer des TuS bei.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat sein Heimspiel gegen den Tabellenletzten DJK Eintracht Coesfeld gewonnen. Mit 4:0 (2:0) wurden die Gäste sogar deutlich auf die Heimreise geschickt, obwohl sie kein schlechtes Spiel abgeliefert haben. Von Günter Saborowski


So., 12.11.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland TV Borghorst verliert denkbar knapp

Borghorsts Max Wenner erzielte vier Tore, sah aber auch die Rote Karte.

Borghorst - Einen starken Eindruck hinterließen die Bezirksliga-Handballer des TV Borghorst. Im Heimspiel gegen SuS Neuenkirchen hätte es fast zu einem Punktgewinn gereicht. Am Ende hatte der Vizemeister der Vorsaison aber mit 25:24 (13:11) die Nase vorne. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 10.11.2017

Fußball: Kreisliga B Steinfurt FC Lau-Brechte nimmt die Außenseiter an

Sebastian Herdering (M.) ist der ruhende Pol in der Lau-Brechter Hintermannschaft.

Ochtrup - Die Rollen sind klar verteilt: Der FC Lau-Brechte ist der Außenseiter, der FC Galaxy Steinfurt der Favorit. Das hat aber für das Duell der beiden Teams am Sonntag noch keine Aussagekraft, denn beide Kontrahenten haben sich viel vorgenommen. Von Marc Brenzel


Fr., 10.11.2017

Fußball: Bezirksliga 12 Der Bezwinger von Kinderhaus kommt ins Wilmsberger Waldstadion

Die Anhänger des SV Wilmsberg (hier Wilmsbergs Cedric Eisfeldt) können sich gegen Altenrheine auf ein Spiel gefasst machen, in dem Feuer sein wird.

Borghorst - Der SV Wilmsberg darf sich am Sonntag auf einen Gegner freuen, der vor zwei Tagen ein kleines Wunder vollbracht hat. DEr SC Altenrheine hat nämlich als bislang einige Mannschaft der Bezirksliga Spitzenreiter Westfalia Kinderhaus eine Niederlage beigebracht. Von Günter Saborowski


Fr., 10.11.2017

Fußball: Landesliga 4 TuS-Trainer Florian Reckels erwartet eine Reaktion

Wenn Malte Greshake auf der linken Außenbahn ausfallen sollte, wer könnte ihn ersetzen? TuS-Trainer Florian Reckels hat mit Marcel Exner (2.v.r.), Jannik Roters (kl. Bild oben) oder Patrick Rockoff (kl. Bild unten) dreifachen Ersatz.

Altenberge - Nach der 1:5-Niederlage beim SV Herbern erwartet Trainer Florian Reckels eine Reaktion von seinem TuS Altenberge, der am Sonntag um 14.30 Uhr im Sportpark Großer Berg auf Ligaschlusslicht DJK Coesfeld trifft. Von Günter Saborowski


Fr., 10.11.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Metelener Dirk Altkrüger fordert die Matellia heraus

Metelens Sebastian Feldhues (l.) brummt am Sonntag eine Gelbsperre ab.

Metelen - Im Stadion an der Ochtruper Straße stehen sich am Sonntag Matellia Metelen und Preußen Borghorst gegenüber. Beide Mannschaften können es sich eigentlich nicht leisten, Punkte zu verschenken. Nicht nur daraus bezieht die Partie ihre Brisanz: Auch für Preußen-Trainer Dirk Altkrüger geht es um viel. Von Marc Brenzel


Do., 09.11.2017

Fußball: Kreisliga A2 Münster Alles eine Frage der richtigen Einstellung beim TuS Altenberge

Hinter dem Einsatz von Julius Höltje steht noch ein Fragezeichen.

Altenberge - Die Reserve des TuS Altenberge spielt am Freitag gegen den Tabellenletzten SC Capelle. Da dürfte ein Sieg Pflicht sein. Von Günter Saborowski


Do., 09.11.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland Ein Handballspiel mit besonderer Würze

Burgsteinfurts Torwart Luca Lehmann dürfte am Sonntag eine der Hauptrollen einnehmen. Schließlich steht er seinem Heimatverein und seinen alten Kumpel gegenüber.

Burgsteinfurt - Am Sonntag stehen sich der TB Burgsteinfurt und der SC Arminia Ochtrup gegenüber. In der jüngeren Vergangenheit hatte es dieses Derby stets in sich. Für einen Akteur dürfte es ein ganz besonderes Spiel werden. Von Marc Brenzel


Do., 09.11.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FC Nordwalde erwartet Tabellenletzten SuS IV

Jannik Soller (r.) spielt derzeit eine starke Hinrunde.

Nordwalde - Morgen Abend tritt der FC Nordwalde im eigenen Stadion gegen den Tabellenletzten, SuS Neuenkirchen IV, an. Eine vermeintlich leichte Aufgabe, oder? Von Günter Saborowski


Do., 09.11.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland Ein Spiel mit besonderer Würze

Burgsteinfurts Torwart Luca Lehman dürfte am Sonntage eine Hauptrolle einnehmen. Schließlich steht er seinem Ex-Verein und seinen alten Kumpel gegenüber.

Burgsteinfurt - Am Sonntagabend stehen sich in der Handball-Bezirksliga der TB Burgsteinfurt und der SC Arminia Ochtrup gegenüber. In der jüngeren Vergangenheit hatte es dieses Derby stets in sich. Für einen Akteur dürfte es ein ganz besonderes Spiel werden.  Von Marc Brenzel


Do., 09.11.2017

Tischtennis: NRW-Liga LTV Lippstadt ist nicht unterschätzen

Tim Beuing hält viel von den Lippstädtern.

Burgsteinfurt - Als Tabellenführer fühlt sich der TB Burgsteinfurt wohl. Diese Position zu verteidigen, ist aber nicht einfach. Am Samstag werden die Stemmerter vom LTV Lippstadt herausgefordert. Von Marc Brenzel


Do., 09.11.2017

Fußball: Hallenkreismeisterschaft in Steinfurt Hallenkreismeisterschaft feiert 15. Geburtstag

Die Auslosung der Hallenkreismeisterschaft der Frauen wurde (v.l.) von Alexander Banasiewicz, (Regionaldirektion Steinfurt), Marianne Finke-Holtz und Manfred Bröker (Kreispokal-Spielleiter) vorgenommen.

Steinfurt - Die Hallenkreismeisterschaften für Frauenfußballmannschaften feiern Geburtstag. Zum 15. Mal wird im Januar 2018 das beste Team der Halle des Fußballkreises Steinfurt gekürt. Favorit ist erneut der Vorjahressieger aus der Regionalliga, der SV Germania Hauenhorst.


Do., 09.11.2017

Reiten: Kreisreiterverband Steinfurt Steinfurt und Tecklenburg vereint

Der Vorstand des Kreisreiterverbandes Steinfurt koordiniert die Interessen der 47 Reitvereine im Kreis Steinfurt: (v.l.) Heiko Auch, Guido Hübers, Erich de Wit, Fritz Ibershoff, Sylvia Heeremann-Unterberg, Heidemarie Gehring-Isdepsky, Gerhard Wernink, Paul Laumann und Kirsten Blömers-Schwegmann.

Kreis Steinfurt - Am Montag fand im Gasthaus Ruhmöller die erste Versammlung des Kreisreiterverbandes (KRV) Steinfurt nach der Auflösung der Altkreise Steinfurt und Tecklenburger Land statt. Jeweils zwei Vertreter aus 32 von insgesamt 47 Vereinen des Verbandes waren anwesend. Immerhin zählt der Verband rund 10000 Mitglieder kreisweit.


Mi., 08.11.2017

Turnen: Jahrgangsmeisterschaften in Gescher Borghorster Turnerinnen glänzen in Gescher

Zeigten in Gescher starke Leistungen (v.l.): Eva Börger, Franka John, Greta Kleine-Berkenbusch, Amy Fischer und Nika Lindel.

Borghorst - Einen ganz starken Eindruck hinterließen die Turnerinnen des TV Borghorst bei den Jahrgangsmeisterschaften in Gescher. Franka John gewann den Wettbewerb, Eva Börger landete auf dem dritten Platz. Am Boden fehlte nicht viel, und John hätte die perfekte Kür geturnt.


Mi., 08.11.2017

Reiten: Springsport beim ZRFV Laer Jan Berning und seine Grandessa erzielen überragende Ergebnisse

Jan Berning und seine Grandessa verabschiedeten sich mit diversen Erfolgen in die Pause.

Laer - Jan Berning hat auf der Zielgeraden des Reitjahres 2017 noch einmal für Furore gesorgt. In diversen Prüfungen auf M- und S-Niveau zeigten der Youngster vom ZRV Laer und seine Stute Grandessa Höchstleistungen. Beim Late Entry in Riesenbeck sprang sogar ein Sieg heraus.


3126 - 3150 von 3968 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.