Fr., 03.11.2017

Fußball: Landesliga 4 Es geht für den SV Burgsteinfurt wieder nur um Nuancen

Marius Heckmann (r.) war in Altenberge ein guter Ersatz für Max Moor und könnte auch in Senden zum Einsatz kommen.

Burgsteinfurt - Der SV Burgsteinfurt muss am Sonntag beim Tabellenvierten VfL Senden antreten und dürfte der Papierform nach nur krasser Außenseiter sein. Aber das war auch in Altenberge der Fall – und dort sah der SVB gar nicht so schlecht aus. Von Günter Saborowski

Do., 02.11.2017

Bogenschießen: Das Hallenchampionat in Oberhausen Jonas Laukötter zielt am besten

Jonas Laukötter (2.v.r.) landete ganz vorne.

Burgsteinfurt - Jonas Laukötter hat ein ruhiges Händchen und ein gutes Auge. Das bewies der Zwölfjährige vom TB Burgsteinfurt jetzt beim Hallenchampionat in Oberhausen. Nach einer fulminanten Aufholjagd nahm er den Siegerpokal in Empfang.


Do., 02.11.2017

Steinfurt Drei Fragen an: Reinhard Stücker, Handball-Abteilungsleiter des SC Arminia Ochtrup

Reinhard Stücker

Herr Stücker, am Samstag messen sich die Ochtruper Handballer mit Westfalia Kinderhaus und den Sportfreunden Loxten. Wie groß ist die Vorfreude auf den Westfalenpokal?


Do., 02.11.2017

Ausdauersport: 6. Steinhart500 von Marathon Steinfurt Orange gibt beim Burgsteinfurter Steinhart500 die Richtung vor

Wer die Strecke probelaufen möchte, muss nur den orangenen Pfeilen folgen.

Burgsteinfurt - Am 12. November (Sonntag) messen sich die besten Läufer der Region beim Steinhart500 in Burgsteinfurt. Bis es so weit ist, können sich die Sportler schon einmal mit der Strecke vertraut machen: Orange gibt den Weg dabei vor.


Mo., 30.10.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga Anna Westhoff sorgt für frischen Wind – FC Galaxy verliert trotzdem

Anna Westhoff (M.) brachte Leben in die Partie und erzielte beide Galaxy-Tore.

Burgsteinfurt - Mit einer 2:5-Niederlage im Gepäck traten die Fußballerinnen des FC Galaxy Steinfurt die Heimreise vom Auswärtsspiel bei Germania Hauenhorst II an. Ausschlaggebend waren eine maue erste Hälfte und Defizite in der Deckungsarbeit. Eine Einwechselspielerin belebte das Spiel des Aufsteigers entscheidend, konnte den Ausgang der Partie aber nicht beeinflussen. Von Marc Brenzel


So., 29.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Nach dem 1:2 bricht TuS Laer zusammen

Kai Bröker (r.) musste nach der Pause verletzt ausgewechselt werden. führ ihn kam Kenan Gökyildiz.

Laer - Der TuS Laer führt bei der Zweiten des FCE Rheine mit 2:0 – und verliert am Ende mit 2:5. Innerhalb von 16 Minuten kassierte die Mannschaft von Trainer Florian Dudek fünf Treffer, die den Coach sprachlos werden ließen. Von Günter Saborowski


So., 29.10.2017

Fußball: Bezirksliga 12 Niclas Ochse rettet dem SV Wilmsberg die weiße Weste

Niclas Ochse (M.) rannte nach seinem Siegtreffer zum Trainer. Sekunden später folgte das gesamte Team. Gemeinsam feierten sie den sechsten Sieg im sechsten Heimspiel.

Borghorst - Die makellose Heimbilanz des SV Wilmsberg hing am seidenen Faden. Als die 90. Minute anbrach, stand es gegen Teuto Riesenbeck noch 0:0. Wenige Sekunden später bildete sich eine schwarz-grüne Jubeltraube. Niclas Ochse hatte das Leder nach einer Ecke von Alexander Wehrmann unter die Latte gezirkelt – der Siegtreffer für den SVW und das Ende eines spektakulären Spiels. Von Jan Gudorf


So., 29.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FC Nordwalde II unterliegt deutlich

Nordwalde - Dass eine gute Halbzeit beim Fußball nicht reicht, erfuhr die Zweite des FC Nordwalde im Spiel gegen Borussia Emsdetten II, das mit 2:5 verloren ging. Von Günter Saborowski


So., 29.10.2017

34. Allerheiligenlauf des SC Nordwalde Zweikampf zwischen Pugge und Schröer

Beim Start zum Hauptlauf über zehn Kilometer nahm der Sieger Daniel Pugge (Nr. 176) mit einem Seitenblick schon mal Kontakt zur Konkurrenz auf. Der Horstmarer siegte in 35.:6 Minuten, war aber zuvor schon über die 5000 an den Start gegangen.

Nordwalde - Wind und Kälte hielten eine Vielzahl von Läufern am Samstag davon ab, am Nordwalder Lauf teilzunehmen. Der Veranstalter verzeichnete bei beiden Rennen über zehn und fünf Kilometer deutlich weniger Teilnehmer als zu besten Zeiten, als fast 1000 Starter bei allen Wettkämpfen an den Start gingen. Von Rainer Nix


Sa., 28.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Preußen schießen schärfer: Borghorster gewinnen beim 1. FC Nordwalde

Torschützen unter sich: Borghorsts Sven Berghaus (l.) und Nordwaldes Simon Markfort.

Nordwalde - Der SC Preußen Borghorst hat etwas überraschend beim 1. FC Nordwalde gewonnen. Beim 3:2-Sieg präsentierten sich die Gäste als die effektivere Mannschaft. Dabei hatten die Hausherren einen Traumstart hingelegt. Von Marc Brenzel


Sa., 28.10.2017

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge - SV Burgsteinfurt: Effektiv gewinnt gegen löchrig

Zum Zuschauen verdammt: Während Kai Hintelmann (l.) versucht gegen Henrik Wilpsbäumer zu klären, können Timo Meyer (r.) und der verletzte Thomas Artmann mit den Händen in den Hosentaschen nur zuschauen.Burgsteinfurt (hier Lars Kormann gegen Felix Risau) bemühte sich, kam bei der TuS-Abwehr aber nur schwer durch.Kopfballduell zwischen Patrick Rockoff (l.) und Florian Azevedo Kamp.

Altenberge/Burgsteinfurt - Das Nachbarschaftsduell zwischen dem TuS Altenberge und dem SV Burgsteinfurt versprach an Spannung einiges und hielt es auch. Mit 3:2 ging die Begegnung an den Gastgeber TuS, der in Halbzeit eins gnadenlos effektiv agierte und die löchrige Deckung des SVB vor einige Probleme stellte. Von Günter Saborowski


Fr., 27.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar: Freche Behauptung eines Trainers

Diese beiden, Alex Berkenbrock und Andre Rodine (r.), hoffen auf einen Sieg in Neuenkirchen.

Horstmar - Wenn der Ligaprimus beim Kellerkind antreten muss, sind die Kräfteverhältnisse klar geregelt. Das sieht auch Horstmars Trainer Andre Rodine so, der „frech behauptet“, dass, „wenn wir Spiel und Gegner ernst nehmen, wir die drei Punkte holen werden.“ Von Günter Saborowski


Fr., 27.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Die Torfabrik der Liga kommt zum FC Nordwalde

Henning Hölscher (l.) und die Zweite des FCN müssen sich mit Borussia Emsdetten II auseinandersetzen.

Nordwalde - Mit 36:18 Treffern ist Borussia Emsdetten II die treffsicherste Mannschaft der A-Liga, steht derzeit aber nur auf Platz zwei. Am Sonntag ist die Borussen-Reserve bei der Zweiten des FC Nordwalde zu Gast. Von Günter Saborowski


Fr., 27.10.2017

Fußball: Landesliga 4 Florian Reckels: „Das wird ein enges Spiel zwischen uns und dem SV Burgsteinfurt“

Gegen die Gelben aus Dorsten sah der TuS Altenberge (hier Pascal Hölker, l. und Kevin Botella, r.) nicht besonders gut aus. Das dürfte gegen die Rot-Gelben aus Stemmert anders aussehen.

Altenberge/Burgsteinfurt - Kilometermäßig liegen sie nicht weit auseinander, in der Tabelle trennen die beiden Kontrahenten TuS Altenberge und SV Burgsteinfurt schon einige Plätze. Trotzdem meint TuS-Trainer Florian Reckels, dass es ein enges Spiel werden wird, in dem „Kleinigkeiten den Unterschied ausmachen werden.“ Von Günter Saborowski


Fr., 27.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Nordwalder und Borghorster müssen liefern

Die Nordwalder Offensive braucht mehr Spieler vom Schlag eines Jens Wietheger (l.). Der FCN-Stürmer hat in dieser Saison bereits acht Mal getroffen.

Borghorst - Am Samstag stehen sich der 1. FC Nordwalde und der SC Preußen Borghorst gegenüber. Beide Teams sind bislang hinter den Erwartungen zurückgeblieben und müssen daher dringend etwas für das Punktekonto machen. Aus dieser Situation bezieht die Partie ihren besonderen Reiz. Von Marc Brenzel


Do., 26.10.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Vier Punkte zwischen Platz zwei und zwölf

In der Vorsaison lief es in Sachen Toreschießen besser bei Anna Spieker (l., hier im Zweikampf mit Vera Brune). Dass es insgesamt nicht läuft beim FC Nordwalde, liegt auch daran, dass Anke Markmann (kl. Bild) verletzt ist.

Altenberge/Ochtrup/Nordwalde - In der Bezirksliga der Frauen trennen den Zweiten in der Tabelle und den Zwölften nur vier Punkte. Mit einem Schlag kann sich (fast) jede Mannschaft von unten nach oben katapultieren. Vor allem der FC Nordwalde könnte diesen Sprung gut gebrauchen. Von Günter Saborowski


Do., 26.10.2017

Karate bei Arminia Ochtrup „Upgrade“ in der Overberghalle

Die Teilnehmer des Lehrgangs.

ochtrup - Der Frage „Was ist ein guter Trainer?“ sind neun junge Karateka von Arminia Ochtrup ein Stück näher gekommen. In der Overberghalle fand das sogenannte „Upgrade“ der Kindergruppe des Ochtruper Karatevereins statt.


Mi., 25.10.2017

Teutolauf in Lengerich Die erste Medaille gab‘s für Marathon Steinfurrt bereits vor dem Start

Mit einer Gruppe von 50 Teilnehmern ging der Marathon Steinfurt am Wochenende beim Teutolauf in Lengerich an den Start und erhielt dafür schon vor Beginn der Veranstaltung eine Prämierung.

Steinfurt - Mit einer Gruppe von 50 Läufern nahm der Marathon Steinfurt am Teutolauf in Lengerich teil und erhielt dafür schon vor dem Start eine Prämierung.


Mi., 25.10.2017

Handball: Kreispokal Münsterland Euregio TB-Trainer Stephan Nocke: „Wir haben uns teuer verkauft“

Stephan Volkeri war gegen Neuenkirchen mit sechs Toren zweitbester Schütze des TB Burgsteinfurt.

Burgsteinfurt - Die Handballer des TB Burgsteinfurt haben gegen SuS Neuenkirchen mit 28:31 verloren und sind damit aus dem Kreispokal ausgeschieden. Von Günter Saborowski


Mi., 25.10.2017

Tischtennis: „Westdeutsche“ kommt nach Ochtrup Der „Topausrichter“ Arminia Ochtrup verspürt keinen Druck

Nach dem Top-48-Turnier im vergangenen Jahr zeichnete Jürgen Ahlert (DTTB-Vizepräsident Jugend) Timo Scheipers (l.) und die Arminen mit der Prädikatsplakette „Topausrichter“ aus.

Ochtrup - In knapp drei Monaten finden in Ochtrup die Westdeutschen Meisterschaften der Senioren im Tischtennis statt. Für den SC Arminia wieder ein Großereignis – aber der Verein hat ja Erfahrung damit. Von Marc Brenzel


Mi., 25.10.2017

Fußball: TuS Altenberges Tobias Herrmann auf dem Wege der Besserung Das Kreuz mit dem Rücken

In der Vorbereitung auf die Saison 2016/17 hat Altenberges Ex-Kapitän Tobias Herrmann (r.) sein letztes Spiel für den TuS Altenberge absolviert. Aktuell befindet er sich auf dem Wege der Besserung.

Altenberge - Über ein Jahr war Altenberges einstiger Mannschaftskapitän Tobias Herrmann wegen eines Rückenleidens außer Gefecht gesetzt. Jetzt befindet er sich auf dem Wege der Besserung und hat das Fußballspielen noch nicht gänzlich abgehakt. Von Günter Saborowski


Di., 24.10.2017

Triathlon: Hawaii-Ironman 2017 Aufgeben war für Petra Stöppler nie eine Option

Da war die Welt noch in Ordnung für Petra Stöppler: Vor dem Start hatte die Borghorsterin, die bis vier Tage zuvor noch krank war, keine Probleme. Erst beim Marathon, der letzten Disziplin des Hawaii-Triathlons, wurde es haarig.

Borghorst - Normalerweise braucht Petra Stöppler für die Ultradistanz im Triathlon ungefähr zwölfeinhalb Stunden. Ihre Bestzeit, allerdings in Frankfurt aufgestellt, liegt bei zehn Stunden. In Hawaii am 14. Oktober war diesmal alles anders. Aber das hatte seine Gründe. Von Günter Saborowski


Di., 24.10.2017

Laufen: Der Allerheiligenlauf des SC Nordwalde Beim Nordwalder Allerheiligenlauf geht die Post ab

Am Samstag ist es wieder so weit: Dann fällt der Startschuss zum 34. Allerheiligenlauf des SC Nordwalde.

Nordwalde - Noch befinden die Laufsport-Enthusiasten nicht in der Winterpause. Beim Nordwalder Allerheiligenlauf gehen sie am Samstag wieder auf die Jagd nach persönlichen Bestzeiten. Im Vorjahr fiel sogar der Streckenrekord.


Mo., 23.10.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 FC Galaxy gegen Steinbeck: Nur zwei Treffer in 90 Minuten

Anna Westhoff (r.) markierte nach Zuspiel von Ezgi Tuztekin in der 31. Minute den Ausgleich.

Steinrurt - Eigentlich hatte Andreas Nicolaus mehr vom Tabellendritten erwartet; doch GW Steinbeck stellte sich nicht als so stark heraus. Somit freuten sich Trainer und Mannschaft des FC Galaxy über einen Zähler beim 1:1. Von Günter Saborowski


Mo., 23.10.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Knapp, aber verdient für die SpVgg Langenhorst

Aline Röhe (l.) leistete die Vorarbeit beim 1:0 von Wenke Löcker.

Ochtrup - Auch für ein knappes 2:1 gibt es drei Punkte, und so nahmen die Fußballerinnen der Spielvereinigung Langenhorst-Welbergen drei Punkte von Fortuna Gronau mit. Von Günter Saborowski


3126 - 3150 von 3915 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.