So., 08.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt TuS Laer überzeugt auf ganzer Linie

Kenan Gökyildiz 

Laer - Gegen die eine Emsdettener A-Liga-Mannschaft kassierte der TuS Laer in der Vorwoche eine böse Niederlage. Die Wiedergutmachung ist geglückt, denn gegen die Reserve der SpVg Emsdetten 05 glänzte die Elf von Florian Dudek mit einem 3:0 (1:0)-Erfolg, „der auch hätte höher ausfallen können. Mit der Leistung können wir sehr zufrieden sein“, so der Trainer. Von Jan Gudorf

So., 08.10.2017

Fußball: Landesliga 1:0 – TuS Altenberge belohnt sich spät

TuS Altenberge schlägt Werner SC 1:0, nachdem die Gastgeber zuvor einige Chancen haben liegen lassen.

Altenberge - Im Duell zweier Landesliga-Neulinge hatte der TuS Altenberge gegen den Werner SC das bessere Ende für sich. Spät, aber nicht zu spät belohnte er sich für den betriebenen Aufwand. Von Oliver Wilmer


So., 08.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt 1. FC Nordwalde läuft Ansprüchen hinterher

Auch Kapitän Daniel Lepping (l.) konnte sein Team nicht mitreißen. Der FCN ließ die Grundtugenden vermissen.

Nordwalde - Allzu häufig stimmte beim 1. FC Nordwalde in dieser Saison die Leistung, nicht aber das Ergebnis. Im Spiel bei Aufsteiger TuS St. Arnold passte Matthias Kappelhoff dagegen beides ganz und gar nicht. „Man muss fairerweise sagen, dass wir verdient verloren haben. Die Grundtugenden wie Zweikampfbereitschaft haben wir heute nicht auf den Platz gebracht“, ärgerte sich der Trainer über die 0:2 (0:1)-Pleite. Von Jan Gudorf


So., 08.10.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland TV Borghorst: Landesligaabsteiger wehrt sich vergebens

TVB-Rechtsaußen Lukas Gevers warf gegen Gremmendorf/Angelmodde vier Tore. Fast wäre die Partie kurz vor dem Ende wegen Wasserpfützen auf dem Schwingboden (kl. Bild) noch abgebrochen worden.

Borghorst - Auch sein drittes Heimspiel der aktuellen Saison hat der TV Borghorst gewonnen. Mit der HSG Gremmendorf-Angelmodde hat sich aber die bisher stärkste Mannschaft vorgestellt. Der mühsame 33:29 (17:17)-Heimsieg des TVB stand sogar auf der Kippe. Von Matthias Lehmkuhl


So., 08.10.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland Ruppige Begegnung mit verdientem Ausgang für den TB Burgsteinfurt

Manuel Volkmer und auch Dimitrij Gasanov mussten unter der Härte der Gäste leiden.

Burgsteinfurt - Die Handballer des TB Burgsteinfurt haben mit 33:30 gegen den TV Kattenvenne gewonnen. Allerdings mussten zwei Spieler dabei ordentlich was einstecken. Von Günter Saborowski


So., 08.10.2017

Fußball: Kreisliga B „Phantomtor“ in Laer sorgt für Ärger

Christian Holtmann (am Boden) erzielte den Treffer zum 3:1-Sieg für die SpVgg. Langenhorst/Welbergen beim TuS Laer II. Das Sportliche geriet angesichts der Diskussionen um ein „Phantomtor“, das der TuS erzielt haben soll, zur Nebensache.

Laer - Im Spiel gegen die SpVgg. Langenhorst/Welbergen bejubelten die Spieler des TuS Laer bereits das 2:0, weil sie den Ball im Netz wähnte. Doch das hatte ein Loch, weshalb die Gemüter hüben wie drüben hochkochten. Von Heiner Gerull


So., 08.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Preußen „wie eine E-Jugend-Mannschaft“

Das Warten geht weiter: Sebastian Hinke (r.) und seinen Kollegen gelang erneut kein Heimsieg.

Borghorst - Viel Aufwand – wenig Ertrag: Der SC Preußen Borghorst bleibt nach dem 1:2 (1:1) gegen die U23 vom FC Eintracht Rheine zu Hause weiter sieglos. „Der Gegner weiß gar nicht, wieso er hier drei Punkte mitnimmt. Ich kann den Jungs die Bereitschaft nicht absprechen. Dass wir wieder mit leeren Händen dastehen, ist sehr ärgerlich“, lautete Dirk Altkrügers Fazit nach der Niederlage. Von Jan Gudorf


So., 08.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Standard-Spektakel mit Happy End

Lange musste der TuS um seinen Heimsieg bangen, am Ende aber fuhren Sebastian Wehrmann (r.) und Steffen Exner (2.v.l.) den verdienten Lohn ein.

Horstmar - Fünf Treffer, aber nur zwei Torschützen. Und alle wurden nach einem ruhenden Ball erzielt. Die Partie zwischen Germania Horstmar und Grün-Weiß Rheine war ein interessantes Spektakel, das sehr spät seinen verdienten Sieger fand. Von Jan Gudorf


So., 08.10.2017

Fußball: Kreisliga A 1:2 – Arminia Ochtrup wacht zu spät auf

Chris Liening (Nr. 7) hatte in dieser Szene eine der wenig guten Chancen, doch er vermochte den Ball nicht im gegnerischen Tor unterzubringen.

Wettringen - Arminias Auswärtsserie ist gerissen. Weil die Ochtruper im Gastspiel bei Vorwärts Wettringen II zu spät aufwachten, setzte es eine 1:2-Niederlage. Von Heiner Gerull


So., 08.10.2017

Fußball: Kreisliga A 0:3 – Matellia Metelen bietet brotlose Kunst

Eingehakt: Matellias Niklas van de Velde (vorne) rieb sich gestern in zahlreichen Zweikämpfen auf.

Neuenkirchen - Matellias Steigflug wurde bei der Drittvertretung vom SuS Neuenkirchen brutal gestoppt. Es kam eins zum anderen bei der 0:3-Niederlage der Metelener. Von Heiner Gerull


So., 08.10.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland Ergebnis war besser als die Leistung

Ist das schon ein Griff in den Wurfarm? Tom Noori (r.) und der SC Arminia fuhren am Samstag nach schwacher Leistung einen ungefährdeten Sieg gegen TV Emsdetten 3 ein.

Ochtrup - Die Handballer des SC Arminia gewannen am Samstag deutlich mit 28:14 Toren. Doch die Leistung gegen den TV Emsdetten 3 war mager. Es wurden zu viele Torchancen „verballert“, wie Trainer Sven Holz meinte. Von Angelika Hoof


Fr., 06.10.2017

Fußball: Kreisliga A Leer will gegen FCN 2 punkten

Jonas Schulte 

Leer - Mit Westfalia Leer und der „Zweiten“ des 1. FC Nordwalde treffen am Sonntag zwei Mannschaften aufeinander, die zuletzt höchst unterschiedliche Erträge aus ihren Spielen einfuhren. Von Heiner Gerull


Fr., 06.10.2017

Fußball: Kreisliga A Metelens Steigflug

Matellias Youngster Maximilian Doedt (re.) darf sich Chancen auf einen Platz in der Metelener Startformation machen.

Metelen - Matellia Metelen absolviert bislang eine gute Saison. Diesen Tren will das Team von Spielertrainer Bertino Nacar auch in Neuenkirchen unter Beweis stellen. Von Heiner Gerull


Fr., 06.10.2017

Fußball: Kreisliga A Arminia zuversichtlich nach Wettringen

Jens Bode (re.) will mit Arminia auch in Wettringen punkten.

Ochtrup - Arminia Ochtrup entwickelte im bisherigen Saisonverlauf eine erstaunliche Stärke auf fremden Plätzen. Diese Qualitäten wollen die Schützlinge von Trainer Frank Averesch nun auch bei der Reserve von Vorwärts Wettringen unter Beweis stellen. Von Heiner Gerull


Fr., 06.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Laers Trainer Dudek: „Mannschaft muss Reaktion zeigen“

Florian Dudek 

Laer - Der TuS Laer spielt am Sonntag erneut gegen Emsdetten, allerdings diesmal gegen 05. Nach der 2:6-Niederlage gegen Borussia Emsdetten II will Laers Trainer Florian Dudek von seiner Mannschaft in diesem Spiel eine Reaktion sehen. Von Günter Saborowski


Fr., 06.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FC Nordwalde muss zum Aufsteiger

Julian Kemper ersetzt Sascha Woestmann im Tor.

Nordwalde - Der FC Nordwalde trifft am Sonntag in St. Arnold auf einen Aufsteiger, der zu Beginn der Spielzeit aufblühte, mittlerweile aber auf dem Boden der Realität in der Kreisliga angekommen ist. Von Günter Saborowski


Fr., 06.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Erster Heimsieg heißt das Ziel

Der SC Preußen (hier Tim Köning, l.) trifft auf Rheine.

Borghorst - Die Preußen haben nach ihrem ersten Dreier jetzt auf eigenem Geläuf den ersten Heimsieg im Auge. Gegner am Sonntag um 15 Uhr ist die Reserve des FCE Rheine. Von Günter Saborowski


Fr., 06.10.2017

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge: Geduldig den Gegner aus Werne bearbeiten

Geduldig den Gegner bearbeiten – das muss das Motto des TuS gegen den Werner SC sein. Marcel Lütke Lengerich (l.) und Felix Risau (r.) machen es hier vor.

Altenberge - Nach dem 0:0 in Borken hat der TuS Altenberge am Sonntag ein Heimspiel zu bestreiten. Gegner im Sportpark Großer Berg ist der Werner SC, der zuletzt durch zwei Siege zu glänzen wusste. Von Günter Saborowski


Fr., 06.10.2017

Laufen: Der Steinhart500 Laufen und testen

Der TBB lädt zum Testlauf für den Steinhart500 ein.

Steinfurt - Zahlreiche Anmeldungen liegen den Organisatoren des TB Burgsteinfurt für die 6. Auflage des Steinhart500 schon vor. Er startet am 12. November ab 9.30 Uhr vor dem Schloss in Burgsteinfurt. Am 15. Oktober (Sonntag) kann man den Lauf auf der Originalstrecke kennen lernen.


Fr., 06.10.2017

Fußball: Bezirksliga 12 SV Wilmsberg: Bloß jetzt nichts verbocken

Zweifach-Torschütze Cedric Eisfeldt (l.) kann sein Torkonto in Neuenkirchen weiter verbessern.

Borghorst - Tabellenletzter, drei Punkte, noch kein Sieg: Die Reserve des SuS Neuenkirchen hat in der Spielzeit 2017/18 in der Bezirksliga noch kein Bein an die Erde bekommen. Am Sonntag ist dort der SV Wilmsberg zu Gast und zählt mit 15 Punkten und Platz drei als Favorit. Von Günter Saborowski


Fr., 06.10.2017

Fußball: Landesliga 4 SV Burgsteinfurt: Zurück zu alten Tugenden

Viele Ausfälle, aber elf Leute wird SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink am Sonntag im Heimspiel gegen Borken schon auf den Platz bekommen. Zwei davon dürften Lucas Bahlmann und Thomas Artmann (l.) sein.

Burgsteinfurt - Fünf Niederlagen weist das Tabellenkonto des SV Burgsteinfurt nach acht Spieltagen bereits aus. Das muss sich ändern, und zwar schleunigst, sonst bleibt die Mannschaft von Trainer Christoph Klein-Reesink dauerhaft im Keller der Landesliga 4 hängen. Am Sonntag um 15 Uhr ist die SG Borken zu Gast in Stemmert. Von Günter Saborowski


Do., 05.10.2017

Rad: RSV Metelen beim Münsterland-Giro Maria Middendorf Dritte ihrer Altersklasse

Maria Middendorf (3. von li.) nahm im Beisein von Münsters Bürgermeisterin Karin Reismann (2. von li.) die Auszeichnung für Platz drei ihrer Altersklasse in Empfang.

Metelen - Auch der RSV Metelen war am Dienstag am Münsterland-Giro beteiligt. Dabei fuhr Maria Middendorf ins Rampenlicht.


Do., 05.10.2017

Tischtennis: Verbands- und Bezirksliga TTV Metelen weiter im Steigflug?

Stefan Fislage will am Wochenende überzeugen

Metelen - Der TTV Metelen ist von einigen Spielverlegungen betroffen. Während die Verbandsliga-Mannschaft an diesem Wochenende pausiert, ist das Bezirksliga-Team gleich doppelt im Einsatz.


Do., 05.10.2017

Basketball: Frauen-Landesliga Arminias Start ins Ungewisse

Nadine Janning 

Ochtrup - Die Basketballerinnen des SC Arminia Ochtrup stehen bei der Saisonpremiere gegen Eintracht Erle vor einem Start ins Ungewisse. Die personell veränderte Mannschaft sucht nach einer Standortbestimmung. Von Heiner Gerull


Do., 05.10.2017

Tischtennis: NRW- und Verbandsliga Arminias erfolgreiche Nachtschicht

Michael Hillebrandt gewann als einziger Ochtruper seine beiden Einzel, womit er entscheidend zum 9:7-Sieg von Arminias „Zweiter“ beim TTR Rheine beitrug.

Ochtrup - Während die Verbandsliga-Mannschaft des SC Arminia in diesen Tagen einige „Nachtschichten“ zu absolvieren hat, steht dem Ochtruper NRW-Liga-Team ein ruhiges Wochenende bevor. Von Heiner Gerull


3226 - 3250 von 3917 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.