So., 15.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Woestmann lässt Wettringen trauern

Sascha Woestmann kann nicht nur seinen Kasten sauber halten, er schießt auch Tore – per Abschlag.

nordwalde - Sascha Woestmann war für einen Tag der Held der zweiten Mannschaft des FC Nordwalde. Der Keeper des FCN donnerte einen Abschlag gegen die tief stehende Sonne zur Überraschung des Wettringer Torwarts zum 2:1 genau in dessen Tor. Von Günter Saborowski

So., 15.10.2017

Fußball: Landesliga 4 SVB in Werne vorm Tor zu harmlos

Erneut nur 0:0: Der SV Burgsteinfurt (hier Nicholas Beermann) kommt in Werne trotz doppelter Überzahl ab der 50. Minute, nicht zum Sieg.

Werne/Burgsteinfurt - Wieder keine Tore, wieder kein Sieg für den SV Burgsteinfurt: Beim Werner SC kam die Elf von Trainer Stephan Klein-Reesink trotz doppelter Überzahl ab der 50. Minute nicht über ein torloses 0:0 hinaus. Von Günter Saborowski


So., 15.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt TuS Laer beschert SuS IV den ersten Sieg

Frank Hallaus Kopfball nach einer Ecke von Abi Gökyildiz ging einige Meter am Tor vorbei.

Laer - Es sollte ein Pflichtsieg werden, es wurde eine Blamage. Der TuS Laer hat bei SuS Neuenkirchen IV mit 1:3 verloren und schenkte Neuenkirchen damit den ersten Saisonsieg. Von Günter Saborowski


So., 15.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Nordwalde findet den Schalter

Doppelpacker: Marvin Bingold (r.) trug am Samstag die Nordwalder Kapitänsbinde. Er wusste mit der Verantwortung umzugehen und erzielte zwei Tore – darunter den wichtigen Ausgleich kurz vor der Pause.

Nordwalde - Es war, als hätte jemand einfach einen Schalter umgelegt. Hochverdient lag der 1. FC Nordwalde bis in die Nachspielzeit der ersten Halbzeit mit 0:1 zurück. Fahrig und uninspiriert zeigte sich das Team gegen den SV Westfalia Leer. Doch der glückliche Ausgleich kurz vor dem Pausenpfiff brachte die Wende: Am Ende siegte der FCN klar mit 4:1 (1:1). Von Jan Gudorf


So., 15.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Ein rabenschwarzer Freitag für Matellia Metelen

Bedient: Matellias Keeper Andreas Stadler musste bei seinem Kreisliga-Debüt sechs Mal hinter sich greifen.

Metelen - 0:6 gegen Germania Horstmar: Das wird Andre Rodine mächtig gefreut haben, während Metelens Trainer Bertino Nacar wohl eher richtig gelitten hat. Von Maximilian Stascheit


So., 15.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Arminia Ochtrup - Preußen Borghorst: Frank Averesch ohne Worte

Hendrik Berning (l.) im Zweikampf mit Arminias Defensivspieler Maik Engbring. Die Borghorster feierten in der Töpferstadt am Samstag einen verdienten Auswärtssieg.

Ochtrup - Preußen Borghorst hat bei Arminia Ochtrup gewonnen. Und nicht nur das: Die Preußen haben mit 5:1 einen regelrechten Kantersieg herausgeschossen – worüber Ochtrups Trainer Frank Aversch richtig sauer war. Von Maximilian Stascheit


Fr., 13.10.2017

Fußball: Kreisliga A Arminia will zurück in die Erfolgsspur

Pawel Ozog kehrt heute in den Arminen-Kader zurück.

Ochtrup - Mit Arminia Ochtrup und Preußen Borghorst treffen zwei Verlierer des vergangenen Wochenendes aufeinander. Beide Clubs wollen zurück in die Erfolgsspur. Von Heiner Gerull


Fr., 13.10.2017

Fußball: Kreisliga B Langenhorst - Metelen II 8:0

Kevin Wenning steuerte zwei Treffer zum Langenhorster 8:0-Sieg gegen Matellia Metelen bei.

Ochtrup - Das war fast zu erwarten: Das vorgezogene Spiel der Kreisliga B zwischen der SpVgg. Langenhorst und Matellia Metelen II wurde zu einer eindeutigen Angelegenheit zugunsten des Spitzenreiters Langenhorst. Von Heiner Gerull


Fr., 13.10.2017

Fußball: Bezirksliga Der SV Wilmsberg wächst gemeinsam

Nils Schemann (li.) symbolisiert mit seinem Auftritt den Aufschwung, den die nach personellem Aderlass neu formierte Mannschaft des SV Wilmsberg nimmt.

Borghorst - Nach dem komplexen Umbruch, der sich beim SV Wilmsberg in der Sommerpause vollzogen hatte, prophezeiten nicht wenige Experten den Piggen eine schwere Zukunft. Doch der Integrationsprozess der neuen Kräfte vollzieht sich erstaunlich reibungslos. Dafür gibt es Gründe. Von Heiner Gerull


Fr., 13.10.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Qualität gegen Zweikampfverhalten

Der FC Nordwalde (hier Kapitän Daniel Lepping) läuft den eigenen Ansprüchen hinterher und will heute gegen Leer endlich seinen vierten Sieg holen.

Nordwalde/Horstmar-Leer - Der fünfmalige Vizemeister der vergangenen Jahre erwartet den Dauerabstiegskandidaten: FC Nordwalde gegen Westfalia Leer. Am Samstag um 16 Uhr ist Anstoß bei dieser Partie. Von Günter Saborowski


Fr., 13.10.2017

Fußball: Landesliga 4 In Werne muss es für den SV Burgsteinfurt einfach klappen

Wäre nicht schlecht, wenn Kevin Behn (r.) am Sonntag seine Qualitäten als Torschütze unter Beweis stellen würde..

Burgsteinfurt - Der SV Burgsteinfurt und der Werner SC sind in der Landesliga Tabellennachbarn. Für beide ist der Sieg, verbunden mit den drei Punkten, enorm wichtig. Daher wird sich der SVB am Sonntag in Werne ganz besonders ins Zeug legen. Von Günter Saborowski


Fr., 13.10.2017

Fußball: Landesliga 4 In Lengerich will sich der TuS Altenberge heimisch fühlen

Jakob Schlatt ist angeschlagen.

Altenberge - 1:0 gegen Werne gewonnen, dazu unter der Woche der 3:0-Erfolg im Kreispokal gegen den Westfalenligisten BSV Roxel – die Stimmungslage beim TuS Altenberge könnte aktuell nicht besser sein. Am Sonntag muss der TuS bei Preußen Langerich auflaufen und hofft auf eine Fortsetzung seiner Erfolgsgeschichte. Von Günter Saborowski


Fr., 13.10.2017

Fußball: Kreispokal der Frauen Galaxy besiegt den FC Nordwalde mit 2:1

Pink ist die Farbe, die in der nächsten Runde des Kreispokals steht. Mit 2:1 setzte sich der FC Galaxy (hier Anna-Lena Nicolaus, die Kira-Sophie Kraul im Strafraum einen Schubser verpasste) gegen den FC Nordwalde (hier Anna Kamphues, l.) durch.

Steinfurt/Nordwalde - 100 Minuten hat es gedauert, bis im Pokalspiel zwischen den Fußballerinnen des FC Galaxy Steinfurt und FC Nordwalde ein Sieger feststand. Mit 2:1 nach Verlängerung setzte sich der FC Galaxy nach einem Treffer von Franziska Schmallenberg durch. Von Günter Saborowski


Fr., 13.10.2017

Internationale offene Deutsche Meisterschaften im Taekwondo Sechs Bretter war eines zu viel

Drei Steinfurter (Rodion Dudov, Klaus Wellmeier und Raphael Rotterdam) waren in Troisdorf vertreten.

Steinfurt - Bei den internationalen offenen Deutschen Taekwondo-Meisterschaften in Troisdorf waren über 450 Starter aus den anliegenden EU-Länder und aus dem gesamten Deutschland am Start, um die Sieger in Hyong, Kampf und Bruchtest zu ermitteln. Drei Steinfurter waren ebenfalls mit von der Partie.


Do., 12.10.2017

Tischtennis-Verbandsliga Vier Punkte an einem Wochenende für den TTV Metelen?

Metelen - Doppelspieltag für den TTV Metelen in der Verbandsliga 2: Am Samstag müssen die Metelener in eigener Halle gegen die DJK BW Greven antreten, am Sonntag um 10 Uhr beim TTC MJK Herten wollen sie ebenfalls nicht ohne Punkte abreisen.


Do., 12.10.2017

Tischtennis-NRW-Liga Endlich mal was auf Augenhöhe für den TB Burgsteinfurt

Im mittleren Paarkreuz mit Christoph Heckmann sind die Stemmerter am stärksten.

Burgsteinfurt - Die Tischtennisherren des TBB müssen am Samstag um 18 Uhr bei Borussia Münster antreten. Ein Spiel, bei dem auch die Beuing-Brüder erwarten, das es auf Augenhöhe sein wird. Von Günter Saborowski


Do., 12.10.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland TB Burgsteinfurt ohne fünf zum Ligaprimus nach Gronau

TB-Kapitän Stephan Kretzschmar und sein Team werden es in Gronau am Samstag schwer haben.

Burgsteinfurt - Der TB Burgsteinfurt muss am Samstag bei Ligaprimus Vorwärts Gronau spielen – und das ohne fünf Stammkräfte. Eine kaum zu lösende Aufgabe. Von Günter Saborowski


Do., 12.10.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland Fehlwürfe sind für den TV Borghorst verboten

Kann er spielen? Max Wenner (l.) ist angeschlagen.

Borghorst - Die Handballer des TV Borghorst müssen am Sonntag um 18 Uhr bei der Warendorfer Sportunion antreten. Dies sogar in Bestbesetzung, denn nur hinter dem Einsatz von Max Wenner steht ein Fragezeichen. Von Günter Saborowski


Do., 12.10.2017

Laufen beim TuS Altenberge Zielsprint durch das Marathontor

Die Läufer des TuS Altenberge machten sich in München eine schöne Zeit, taten dabei aber auch etwas für ihre Gesundheit.

Altenberge - Es war schon beinahe eine Vereinsfahrt, die die Läufer des TuS Altenberge unternahmen. Ziel war die bayrische Landeshauptstadt, wo die Altenberger den Marathon unter ihre Füße nahmen.


Do., 12.10.2017

Fußball: Kreisliga B2 Steinfurt Eine harte Nummer für Galaxy und Preußen II

Will heute Abend selbst die Stiefel schnüren: Nelson Venancio.

Steinfurt - Der FC Galaxy Steinfurt hat sein Pflichtspiel gegen Preußen Borghorst II vorgezogen. Morgen Abend um 20 Uhr wird im Stadion gespielt. Von Günter Saborowski


Mi., 11.10.2017

Kreispokal: TuS Altenberge TuS Altenberge nach 3:0 gegen BSV Roxel im Kreispokal-Viertelfinale

Malte Greshake (re.), hier auf einem Archivfoto, erledigte nicht nur einen Job in der Altenberger Innenverteidigung souverän.Beim 3:0-Pokalsieg des TuS gegen den BSV Roxel trug er sich auch in die Torschützenliste ein.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat souverän das Kreispokal-Viertelfinale des Fußballkreises Münster erreicht. Der Landesligist fand beim 3:0-Sieg die richtigen Mittel gegen den klassenhöheren Westfalenligisten. Von Heiner Gerull


Mi., 11.10.2017

Radsport in Ochtrup Ochtrups Radler schließen Saison ab

Die sonst so erfolgsverwöhnten Radsportler aus Ochtrup vermochten sich in diesem Jahr einmal nicht auf dem Siegerpodium zu platzieren.

Ochtrup - Erstaunlicherweise verpassten die Ochtrups Radsportler in diesem Rad einen Podiumsplatz. Dafür gab es Gründe.


Mi., 11.10.2017

Golf Golf vom Feinsten

Turnierausrichter Juao da Silva (re.) mit seinem Team und GC-Präsident Wolfgang Huge sive Huwe (li.).

Burgsteinfurt - Der Golfclub (GC) Münsterland spielte am Wochenende das Turnier um den Juao-da-Silva-Preis aus. Trotz miserablen Wetters war die Resonanz erstaunlich.


Mi., 11.10.2017

Voltigieren Perfekter Saisonabschluss

Chiara Plate (re.) und Lara Schlinge beeindruckten bei der Voltigiertrophy in Baden-Württemberg.

Metelen - Bei der international hochkarätig besetzten „Voltigiertrophy Süd“ sorgte der VV Metelen für eine große Überraschung. Das war im Vorfeld angesichts besonderer Umstände nicht zu erwarten.


Di., 10.10.2017

Fußball: Kreispokal Münster Kein Spiel auf Augenhöhe zwischen TuS Altenberge und BSV Roxel?

Ganz schön viel Grün, was unser Fotograf hier beim TuS Altenberge eingefangen hat. Heute Abend um 19.30 Uhr dürfte es wohl nur unter Flutlicht gehen, wenn der BSV Roxel zum Pokalspiel kommt.

Altenberge - In der zweiten Runde des Kreispokals Münster empfängt der TuS Altenberge heute Abend um 19.30 Uhr im Sportpark Großer Berg den Westfalenligisten BSV Roxel und hat in dieser Begegnung gute Chancen, die nächste Runde zu erreichen. TuS-Trainer Florian Reckels ist jedoch skeptisch. Von Günter Saborowski


3301 - 3325 von 4029 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.