So., 02.02.2020

Handball: Bezirksliga TV Borghorst verliert bei Sparta deutlich

Timon Topp (l.) war in der Partie bei Sparta Münster der beste Torschütze des TV Borghorst.

Borghorst - Der TV Borghorst hat seinen Auswärtsauftritt bei Sparta Münster deutlich verloren. Mitte der zweiten Halbzeit fiel in Münster zudem noch die Technik aus, was die Partie nicht leichter werden ließ. Von Günter Saborowski

So., 02.02.2020

Fußball FSV Ochtrup verliert mit 1:3

Keineswegs ein Überfall: Die beteiligten Spieler, Mo Sylla in der Mitte, wollen dem Schiri nur zeigen, dass keiner klammert.

Ochtrup - Der FSV Ochtrup hat bei Westfalia Osterwick eine Niederlage kassiert, die mit 1:3 zwar nicht heftig ausfiel, aber laut Trainer Tim Niehues vermeidbar gewesen wäre. Von Günter Saborowski


So., 02.02.2020

Fußball Westfalia Leer siegt in Stemmert mit 3:2

Timo Selker (r.) erzielte in Stemmert den Siegtreffer.

Westfalia Leer drehte nach einem 0:2-Rückstand die Begegnung beim SV Burgsteinfurt II und gewann noch mit 3:2.


So., 02.02.2020

Fußball Westfalia Leer siegt in Stemmert mit 3:2

Timo Selker (r.) erzielte in Stemmert den Siegtreffer.

Westfalia Leer drehte nach einem 0:2-Rückstand die Begegnung beim SV Burgsteinfurt II und gewann noch mit 3:2.


So., 02.02.2020

Fußball SV Wilmsberg wird richtig vermöbelt

Marius Wies und der SV Wilmsberg sind in Neuenkirchen mit 2:6 ins Straucheln geraten.

Borghorst - Der SV Wilmsberg hat im Testspiel bei SuS Neuenkirchen II mit 2:6 eine derbe Niederlage einstecken müssen. Von Günter Saborowski


So., 02.02.2020

Fußball MSV Burgsteinfurt mit schweren Beinen in Epe

Der SV Burgsteinfurt (hier Kai Hintelmann, r.) gewann seinen Test in Epe mit 1:0 durch ein Eigentor.

Burgsteinfurt - Nach den ersten drei Trainingseinheiten und einem Lauf über 14 km musste der SV Burgsteinfurt sein erstes Spiel in Epe überstehen. Die Beine waren schwer, aber durch ein Eper Eigentor ging der Sieg nach Stemmert. Von Angelika Hoof


So., 02.02.2020

Fußball TuS Altenberge findet seinen Meister

Gefahr im Strafraum des TuS Altenberge: Steffen Exner (2.v.l.) versucht den Ball im Duell mit seinem Gegenspieler aus der Gefahrenzone zu köpfen. Beim 0:1 verlängerte Exner den Ball unglücklich auf Henrik Laumann.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat seinen dritten Test, diesmal gegen eine höherklassige Mannschaft, mit 1:3 verloren. Zwei der drei Treffer, so der Trainer, seien Geschenke gewesen. Von Günter Saborowski


So., 02.02.2020

Fabienne Heerdt spielt für Deutschland Wasserball 22-jährige Borghorsterin ist ganz in ihrem Element

Fabienne Heerdt spielt für Deutschland Wasserball: 22-jährige Borghorsterin ist ganz in ihrem Element

Borghorst - Fabienne Heerdt ist ganz in ihrem Element, sobald es ins Wasser geht. Bei den Wasserball-Europameisterschaften in Ungarn kassierte sie zwar mit der deutschen Nationalmannschaft nur Niederlagen, sicherte sich aber einen persönlichen Eintrag in den Geschichtsbüchern. Von Günther Saborowski/ André Fischer


Fr., 31.01.2020

American Football Was sagen die Trainer zu dem Spektakel?

Patrick Mahomes, Quarterback der Kansas City Chiefs, steht morgen Nacht mit seinem Team im Finale der NFL gegen die San Francisco 49ers.

Steinfurt/Ochtrup - Wenn am Sonntag um 18.30 Uhr (0.30 Uhr deutscher Zeit) in Miami das Finale der National Football League (NFL), Super Bowl genannt, über die Bühne geht, dann sitzen nicht nur in den Staaten massenweise Menschen vor dem Fernseher und schauen sich das Spektakel an. Die heimischen Trainer jedoch nicht. Von Günter Saborowski


Fr., 31.01.2020

Fußball: Kreisliga A Germania Horstmar gewinnt mit 9:2

Benjamin Brahaj (l.) erzielte nach der Pause vier Tore für den TuS Germania.

Horstmar - Zwei Gegentore, neun eigene Treffer – eigentlich könnte ein Trainer zufrieden sein. Dennoch hat sich Bernd Borgmann nicht ausnahmslos über den Sieg seines TuS Germania Horstmar freuen können. Von Günter Saborowski


Fr., 31.01.2020

Fußball: Kreisliga Diesmal haperte es beim TuS Laer mit dem Torabschluss

Nico Stippel (l.) hatte Probleme beim Torabschluss.

Laer - Der TuS Laer hat sein Spiel beim Emsdetten 05 verloren. Unnötig, wie Trainer Ron Konermann fand, denn sein Team hatte zahlreiche Einschussmöglichkeiten. Von Günter Saborowski


Do., 30.01.2020

Handball: Bezirksliga TB Burgsteinfurt spielt beim Tabellenvierten

An die Härte in der Bezirksliga müssen sich die TB-Handbalelr noch gewöhnen.

Burgsteinfurt - Die Handballer des TB Burgsteinfurt treten am Samstag beim SC Everswinkel an und werden versuchen, besser als im Hinspiel auszusehen. Von Günter Saborowski


Do., 30.01.2020

Handball: Bezirksliga TV Borghorst spielt bei Sparta Münster

Zupacken in der Deckung, dann gibt‘s für den TVB Sieg Nummer drei.

Borghorst - Im Hinspiel haben die Borghorster Handballer gut ausgesehen, aber als Neuling in der Liga Federn gelassen. Das soll ihnen im Rückspiel in Münster nicht passieren. Von Günter Saborowski


Do., 30.01.2020

Handball: Frauen-Landesliga Die Deckung entscheidet das Spiel

Paula Cordes‘ Tore aus dem Rückraum werden im Spiel gegen Sassenberg eine wichtige Rolle spielen. Johanna Cordes (kl. Bild) fehlte im Hinspiel, ebenso wie Julia Nienborg.

Burgsteinfurt - Die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt haben mit Spitzenreiter VfL Sassenberg noch eine Rechnung offen. Die resultiert nicht nur aus der Niederlage im Hinspiel, sondern auch aus der eigenen schwachen Leistung. Am Sonntag ist der VfL in Stemmert. Von Günter Saborowski


Mi., 29.01.2020

Fußball: Turnier bei Preußen Borghorst Erstmals mit Torverkleinerung

So sieht die Torverkleinerung bei den Junioren aus.

Borghorst - Beim SC Preußen Borghorst fand ein Turnier für f-Jugendmannschaften erstmals mit Verkleinerung des Tores statt. Dies fand bei den Kindern und Trainern guten Anklang.


Mi., 29.01.2020

Leichtathletik: Kreismeisterschaften in Ibbenbüren TB Burgsteinfurt holt einen Titel

Die Teilnehmer des TB Burgsteinfurt errangen in Ibbenbüren.

Burgsteinfurt - An den Hallen-Kreishallenmeisterschaften in Ibbenbüren nahm auch eine Mannschaft des TB Burgsteinfurt teil, die einige persönliche Erfolge feiern durfte.


Mi., 29.01.2020

Fußball: Ehrung und Kick in Laer Erst Sportabzeichen, dann vereinsintern beim TuS Laer

Jörge Segbers (r.) und Markus Pels spielen im All-Star-Team.

Laer - Beim TuS Laer 08 gehen am Samstag zwei Veranstaltungen über die Bühne – im wahrsten Sinne des Wortes. Zum einen werden die Sportabzeichen übergeben, zum anderen findet das vereinsinterne Hallenturnier statt.


Mi., 29.01.2020

Fußball: Hallen-Westfalenmeisterschaft Der Kreisauswahl fehlten nur drei Sekunden

Zum Team gehörten: Lea Berning, Luisa Rehuis, Yasemin Mohammadi (FSV Ochtrup), Samire Osmani (St. Arnold/Hauenhorst), Greta Viefhues (Mat. Metelen), Lia Puppe (SuS Neuenkirchen), Anni Wolters, Sofie Tecklenborg (Bor. Emsdetten), Kristina Evsin (SF Gellendorf) und Hannah Dalming (JSG Borghorst/Burgsteinfurt).

Kreis Steinfurt - Sehr unglücklich verlief die Westfalenmeisterschaft für die U-13-Mädchen der Kreisauswahl Steinfurt in Beckum. Die Mannschaft der Trainer Judith Finke und Johannes Müller erreichte das Viertelfinale und scheiterte hier im Siebenmeterschießen am Kreis Tecklenburg.


Di., 28.01.2020

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Planungssicherheit beim 1. FC Nordwalde

Tim Lambers bleibt dem 1. FC Nordwalde erhalten und macht als Co-Trainer weiter.

Nordwalde - Beim 1. FC Nordwalde wird weiter fleißig am Kader für die neue Saison gepuzzelt. André Wöstemeyer ist es gelungen, ganz wichtige Personen weiter an die Mannschaft zu binden. Dass Tim Lambers dem Trainerteam erhalten bleibt, war dem neuen Coach besonders wichtig. Nicht weniger von Bedeutung ist die Zusage eines Offensivspielers mit ausgeprägtem Torriecher. Von Marc Brenzel


Mo., 27.01.2020

Darts: Internationale Deutsche Meisterschaft in der Soccerworld Steinfurt Nils Schierbrock vom DT Steinfurt wird Deutscher Meister

Nils Schierbrock vom DT Steinfurt (u.l.) wurde Deutscher Juniorenmeister.

Borghorst - Zum zweiten Mal war die Soccerworld Steinfurt Austragungsort der Internationalen Deutschen Meisterschaft. Zahlreiche Spitzenspieler aus dem In- und Ausland gingen an den Start. Ein junger Spieler vom gastgebenden DT Steinfurt sorgte für einen der sportlichen Höhepunkte. Von Marc Brenzel


Mo., 27.01.2020

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge und Rodine sind sich einig

So grimmig wie er hier schaut, ist er gar nicht: Zwar sind der 13. Tabellenplatz mit 14 Punkten für André Rodine kein Grund in Jubel auszubrechen, aber vom Klassenerhalt seiner Mannschaft ist er überzeugt, genauso wie der Abteilungsvorstand.

Altenberge - Fußball-Landesligist TuS Altenberge und sein Trainer André Rodine haben sich geeinigt, ihre Zusammenarbeit zu verlängern. So sieht der Deal aus: Von Günter Saborowski


Mo., 27.01.2020

Tischtennis: Oberliga TB Burgsteinfurt schlägt Spitzenreiter Holzbüttgen

Klaas Lüken holte im mittleren Paarkreuz gemeinsam mit Tim Beuing vier Einzelpunkte für den TBB.

Burgsteinfurt - Einen sensationellen 9:4-Erfolg erspielten am Samstag die Oberliga-Cracks des TB Burgsteinfurt gegen den Tabellenführer der Oberliga NRW, DJK Holzbüttgen. Glänzend aufgelegt waren dabei die Doppel und das mittlere Paarkreuz. Von Günter Saborowski


So., 26.01.2020

Handball: Bezirksliga TB Burgsteinfurt hält 20 Minuten gegen Sparta mit

TB-Kreisläufer Ole Brumley warf vier Tore und war damit Burgsteinfurts bester Torschütze bei der Heimpleite gegen Sparta.

Burgsteinfurt - Ein guter Start, doch dann kam nicht mehr viel: Die Handballer des TB Burgsteinfurt haben ihr Heimspiel gegen Sparta Münster verloren. Von Matthias Lehmkuhl


So., 26.01.2020

Fußball: Kreisliga A Ein Treffer reicht dem FC Nordwalde zum Sieg

Dennis Heinze (hier im Zweikampf mit Jonas Baumann) erzielte den einzigen Treffer des Spiels.

Nordwalde - Viel spielte sich im Mittelfeld ab, aufs Tor geschossen wurde wenig im Testspiel zwischen dem FC Nordwalde und Arminia Ibbenbüren. Daher reichte ein früher Treffer zum Sieg. Von Günter Saborowski


So., 26.01.2020

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge siegt mit 5:3

Felix Risau (r.) erzielte das 5:3 in der 80. Minute, Asdren Haliti (l.) räumte im defensiven Mittelfeld im Spiel bei Vorwärts Wettringen ordentlich auf.

Altenberge - Der Auftritt des TuS Altenberge bei Vorwärts Wettringen war trotz der Witterung und schlechten Sicht eindrucksvoll. Der TuS gewann mit 5:3, war bei den Gegentoren allerdings nicht immer ganz im Bilde. Von Günter Saborowski


76 - 100 von 3856 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.