Fußball: Kreisliga A
Vermeidbare Niederlage für FCN II

Nordwalde -

Die Einstellung stimmte, das Ergebnis am Ende jedoch nicht: Mit 1:2 musste sich die Reserve des FC Nordwalde der „Zweiten“ von Emsdetten 05 geschlagen geben.

Sonntag, 10.09.2017, 20:26 Uhr
Tim Sommer traf zum zwischenzeitlichen 1:1.
Tim Sommer traf zum zwischenzeitlichen 1:1.

Letztlich fehlte der entscheidende Kick im Abschluss. So kann man nach Meinung von Trainer Bernd Hahn die Erklärung dafür zusammenfassen, dass es für die Zweitvertretung der Nordwalde in Emsdetten eine 1:2-Niederlage gab.

Von den Spielanteilen her boten die Gäste der 05-Reserve eine gleichwertige Partie und hatten einige hochkarätige, aber nicht genutzte Chancen, so dass der FC in eine „überflüssige Niederlage“, wie Bernd Hahn sie bezeichnete, einwilligen musste.

Nach fünf Minuten schon gerieten die Nordwalder in Rückstand, als Kriss Schemmann den Ball unglücklich abfälschte. Tim Sommer glich 15 Minuten später mit einem sehenswerten Freistoß über die Mauer hinweg aus. Beim 1:1 blieb es bis kurz vor Schluss. Dann wurde es noch einmal dramatisch. Nach einem Freistoß gelang Can (88.) das 2:1, und wenig später bot sich dem FC aufgrund eines Strafstoßes die Chance zum erneuten Ausgleich, doch Steffen Braun scheiterte.

FCN II: Kemper, Rohlmann, Jostarndt, Sommer, Kröger, Hinkelammert, Braun, Hölscher, Wiedeyer (69. Brüggemann), van Essen, Schemmann.

Tore: 1:0 Schemmann (5., Eigentor), 1:1 Sommer (20.), 2:1 Can (88.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5141193?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker