Tennis: TC GW Burgsteinfurt
Umfangreiche Modernisierungen in der Burgsteinfurter Tennishalle

Die Tennishalle in Burgsteinfurt erstrahlt in neuem Glanz. Dafür sorgen nicht nur die frisch installierten LED-Strahler. Einen Wechsel hat es im Hallenmanagement gegeben.

Mittwoch, 13.09.2017, 12:00 Uhr
Vorsitzender Jochen Bannert und die 2. Vorsitzende Henriette Verdonk (r.) überzeugen sich mit der neuen Geschäftsführerin Sabine Steenweg von der Qualität der neuen LRD-Strahler.
Vorsitzender Jochen Bannert und die 2. Vorsitzende Henriette Verdonk (r.) überzeugen sich mit der neuen Geschäftsführerin Sabine Steenweg von der Qualität der neuen LRD-Strahler. Foto: TC GW Burgsteinfurt

In der Tennishalle Burgsteinfurt wurden umfangreiche Modernisierungen vorgenommen. Die alten Beleuchtungskörper wurden durch moderne LED-Strahler ausgetauscht. Dadurch wird eine deutliche Verringerung des Energiebedarfs und eine bessere blendfreie Ausleuchtung der Tennisplätze erreicht.

Diese Maßnahme wurde aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz gefördert. Im Thekenraum, der Cafeteria und den Fluren wurde der Fußboden erneuert. Einen Wechsel gab es auch im Hallenmanagement: Auf Heinz Altehenger folgt Sabine Steenweg als Geschäftsführerin der Tennishalle Steinfurt. Als Ansprechpartnerin für Buchungen, Fragen und Anregungen steht sie ab sofort zur Verfügung. Einzelne Plätze stehen noch für die Wintersaison sowohl für Einzelbuchungen als auch für Hallen-Abos zur Verfügung. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des TC Burgsteinfurt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5147377?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker