Fußball: Frauen-Bezirksliga 6
Anna Kamphues lässt FC Nordwaldes Frauen jubeln

Nordwalde -

Die Fußballerinnen des FC Nordwalde haben ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Mirco Lauvers gewann gegen GW Steinbeck mit 2:1.

Montag, 25.09.2017, 13:57 Uhr
Anna Kamphues (l.) erzielte den Siegtreffer.
Anna Kamphues (l.) erzielte den Siegtreffer. Foto: Jan Gudorf

Die Fußballerinnen des 1. FC Nordwalde haben am Sonntag ihren zweiten Saisonerfolg feiern können. Die Mannschaft von Trainer Mirco Lauvers gewann auf eigenem Geläuf mit 2:1 (1:1) gegen Grün-Weiß Steinbeck. „Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut, auch wegen der Niederlagenserie zu Beginn der Spielzeit. Einstellung und Einsatz haben gestimmt. Spielerisch können wir sicherlich noch mehr. Wir müssen das nur abrufen“, freute sich auch der Coach über den zweiten Dreier.

Dabei gingen allerdings die Gäste aus Steinbeck in Führung, denn Eva Overmeier traf in der 40. Minute nach einem Pass in die Schnittstelle im Eins-gegen-Eins gegen Nordwaldes Torfrau Sabrina Thiemann. Sophia Grummel glich jedoch postwendend aus (42.), nachdem die Steinbecker Torfrau einen Schuss von Lena Grimme nur abklatschen konnte.

Nach der Pause und einer klaren Ansage des Trainers zu mehr Offensive übernahmen die Nordwalderinnen das Heft des Handelns und hatten durch Helen Stödtke (61.) mit einem Hammer aus 25 Metern und Nina Wobbe nach Zuspiel von Lena Grimme (75.) ihre besten Möglichkeiten.

Doch erst die in der 72. Minute eingewechselte Anna Kamphues bekam die Kugel in der Schlussphase noch über die Linie (84.). Nach einem Angriff über die rechte Seite von Grimme und Wobbe landete der Querpass bei Kamphues, die das Spielgerät aus kurzer Distanz nur noch über die Linie schieben musste.

Am kommenden Sonntag muss der FCN um 12.30 Uhr bei Hauenhorst II antreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5179099?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker