Anzeige

Fr., 09.02.2018

Fußball: Kreisliga A und Bezirksliga – Vorbereitung TuS Laer erwartet die Piggen

Der TuS Laer 08 (hier Frank Hallau, l., und Andre Kahlert) spielt heute gegen den SV Wilmsberg.

Der TuS Laer 08 (hier Frank Hallau, l., und Andre Kahlert) spielt heute gegen den SV Wilmsberg. Foto: tps

Laer/Borghorst - 

Im Test beim VfL Senden hat Christof Brüggemann zuletzt gute Leistungen seines SV Wilmsberg gesehen – aber zu wenige Tore. Das soll sich im Spiel beim TuS Laer am Samstag ändern.

Von Günter Saborowski

Für die Nullachter dürfte es ein echter Härtetest werden, spielt der Gegner doch eine Liga höher. Und nicht nur das: Der SV Wilmsberg schnuppert als Tabellendritter der Bezirksliga (31 Punkte) am Aufstieg und wird der Mannschaft von Trainer Harry Toonen ordentlich einheizen. „Wir haben zuletzt gegen Senden gut gespielt, waren aber in der Chancenausnutzung nicht sehr effektiv“, steht für den Wilmsberger Trainer Christof Brüggemann das Augenmerk auf die Offensive im Vordergrund der Partie. Chancen erspielen und verwerten – das sollen sich die Angreifer Alexander Hesener, Ricardo Bredeck, Marco Töller und Cedric Eisfeldt auf die Fahnen schreiben und möglichst viele Tore erzielten. Entsprechend gefordert wird die Abwehr der Nullachter sein.

Fehlen werden Marius Wies und Niclas Ochse.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5503768?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F