So., 22.04.2018

FC Nordwalde verliert mit 0:4 bei Westfalia Leer Overesch hatte die richtige Taktik

Mehr Blau als Rot, aber Rot gewinnt das Spiel: 4:0 gewann Westfalia gegen den FCN.

Mehr Blau als Rot, aber Rot gewinnt das Spiel: 4:0 gewann Westfalia gegen den FCN. Foto: Thomas Strack

Horstmar-Leer/Nordwalde - 

Langer Rasen, holperiger Platz – und schon kommt der FC Nordwalde damit nicht so zurecht wie auf dem eigenen Kunstgeläuf. 0:4 war die Quittung bei Westfalia Leer, wo Thomas Overesch offensichtlich die bessere Taktik gewählt hatte.

Von Günter Saborowski

Dass das Geläuf bei Westfalia Leer nicht jedermanns Sache ist, dürfte bekannt sein. Vor allem Mannschaften, die es gewohnt sind, auf Kunstrasen zu trainieren und zu spielen, könnten Probleme bekommen mit dem holperigen Rasen am Leerbach. Wenn das Grün dann auch noch ein wenig lang ist, wird‘s richtig schwierig. So verhielt es sich auch für den FC Nordwalde, der mit 0:4 (0:2) den Kürzeren zog und eingestehen musste: „Leer hat verdient gewonnen. Sie haben das clever gemacht“, urteilte Nordwaldes Trainer Matthias Kappelhoff.

Kompakt stehen und mit langen Bällen schnell das Mittelfeld überbrücken: Das klappte bereits in der 20. Minute, als Sascha Woestmann sich verschätzte und mit dem Rasen haderte, und Erik Schulte mit dem Führungstreffer profitierte. Zuvor hatte Schulte schon die Latte getroffen.

Nach dem 1:0 musste allerdings auch Michael Denkler im Leerer Tor zeigen, dass er nicht umsonst auf dem Platz stand, ebenso in der 58. Minute, diesmal mit dem Fuß.

„Dennis Heinze und Michael Dömer in der zweiten Halbzeit, mehr Möglichkeiten hatten wir nicht“, räumte Kappelhoff ein, dass sein Team in Sachen Chancen herausspielen nicht besonders gut war.

Anders Westfalia: Kurz vor der Pause lupfte Matthias Meis aus 20 Metern die Kugel über Woestmann, direkt nach dem Wechsel (47.) traf er zum 3:0. Lennard Raus machte den Sieg mit dem 4:0 komplett.

Westfalia: Denkler - Hüsing, Hölscher, J. Schulte, Thiemann - Raus, Wewers (54. Laumann) - Iger, Meis (85. Eweler), Selker - E. Schulte (75. Arning).

FCN: Woestman - Rohlmann, Grummel, Greiling, Wilpsbäumer - Lambers (51. C. Heinze), Schönig - Wietheger, Dömer, Godt (46. Floer) - D. Heinze.

Tore: 1:0 Erik Schulte (20.), 2:0 Meis, 40.), 3:0 Meis (47.), 4:0 Raus (85.).



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5679810?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F