Di., 15.05.2018

RV Nordwalde stark in der Dressur Zwei Mal Platz eins für den RVN

Hannah Sophie Heunemann auf Daisy de Luxe

Hannah Sophie Heunemann auf Daisy de Luxe Foto: RV Nordwalde

Nordwalde - 

Beim Turnier des RV Beerlage-Holthausen hatten auch die Nordwalder Reiter ihre Pferde gesattelt und schnitten zum Teil gut ab.

Ira Große Brinkhaus vom RV Nordwalde holte beim Turnier auf der Beerlage auf ihrem Nachwuchspferd Rock for Reesi in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A mit einer Wertnote von 8,2 den ersten Platz. Auch Hannah Sophie Heunemann entschied mit ihrem Pony Daisy de Luxe eine Prüfung für sich. Sie siegte in einem Dressurwettbewerb mit einer Wertnote von 8,0. In zwei Springen platzierte sich Mia Kamp­hues mit ihrem Koedijk‘s Harald. Sie holte in einem Springreiterwettbewerb den zweiten Rang, und in einem Stilspringwettbewerb teilte sie sich den vierten Platz mit Alina Wulf auf Carlos Carissimo.

Greta Rohmann platzierte sich mit ihrer Stute Shakira in einer Dressurprüfung Kl. A** an zweiter Stelle und in einer A-Dressur an vierter Stelle. Nele Schulze Westerhoff freute sich mit ihrem Pony Troll über einem zweiten Patz in einem Reiterwettbewerb.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5741983?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F