Basketball: Damen-Landesliga
Arminia Ochtrup: Große Freude nach schwerer Geburt

Ochtrup -

Die Basketballerinnen von Arminia Ochtrup haben gegen die BG Dorsten II zwar wenige Körbe erzielt, für zwei Punkte hat es aber gereicht.

Dienstag, 15.01.2019, 14:43 Uhr aktualisiert: 15.01.2019, 14:50 Uhr
Mareike Leusder spielte sich in den Mittelpunkt.
Mareike Leusder spielte sich in den Mittelpunkt. Foto: Alex Piccin

In den Wehen lag Thomas Oeinck zwar nicht, trotzdem stöhnte der Trainer von Arminia Och­trup nach der Partie bei der BG Dorsten II: „Puh, das war eine ganz schön schwere Geburt.“ Mit dem für Basketball-Verhältnisse absolut untypischen Ergebnis von 42:28 (18:14) feierten die SCA-Damen einen wichtigen Sieg, mit dem sie die Abstiegsplätze in der Landesliga verlassen.

Die Ochtruperinnen ließen sich von dem eher lässigen Aufwärmprogramm des Gegners auf die falsche Fährte locken. Die BG-Reserve begann das Spiel sehr engagiert und mit viel Tempo. „Davon waren wir so überrascht, dass wir uns erstmal sammeln mussten. Für dieses Sammeln haben wir leider zwei Viertel gebraucht“, hätte Oeinck über die erste Hälfte am liebsten den Mantel des Schweigens gehüllt.

Nachdem der Coach seinen Damen in der Pause ins Gewissen geredet hatte, stabilisierte sich der SCA in den zweiten 20 Minuten. Basierend auf einer kompakten Defensive entwickelte die Arminia nun auch in der gegnerischen Hälfte Gefahr. Dabei spielte sich Mareike Leusder in den Mittelpunkt. Aus der Halbdistanz verwandelte sie ganz wichtige Würfe und wurde damit zur entscheidenden Person.

„Schön war das, was wir gespielt haben, sicherlich nicht. Aber wir sind erstmal von den Abstiegsplätzen runter. Das ist schon mal ein sehr angenehmes Gefühl“, kommentierte Oeinck.

Am Samstag erwarten die Ochtruperinnen die Drittvertretung des Herner TC. Hochball ist um 16 Uhr.

Punkte: Mareike Leusder (17), Gaupel (12), Fontein, Mareen Leusder (beide 4), Dankbar (3) und Koße (2).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6323233?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker