Fußball: Bezirksliga 12
Wilmsbergs Cedric Eisfeldt wechselt zum SC Nienberge

Cedric Eisfeldt verlässt den SV Wilmsberg im Sommer. Die Offensivkraft zieht es an seine alte Wirkungsstätte. Und zu einem Coach, mit der schon einmal erfolgreich zusammen gearbeitet hat.

Montag, 21.01.2019, 16:26 Uhr
Cedric Eisfeldt wird ein Nienberger.
Cedric Eisfeldt wird ein Nienberger. Foto: Thomas Strack

Cedric Eisfeldt verlässt den Bezirksligisten SV Wilmsberg am Saisonende. Der Offensivspieler schließt sich dann dem A-Ligisten SC Nienberge an, der von Serdar Hizlitürk trainiert wird. Hizlitürk, der jetzt seinen Vertrag beim SCN verlängert hat, und Eisfeldt arbeiteten schon bei der Reserve des TuS Altenberge erfolgreich zusammen. Eisfeldt wurde in der Jugend des SCN ausgebildet, daher schließt sich für den Angreifer mit dem Wechsel ein Kreis. In der laufenden Spielzeit kam er 14 Mal für den Bezirksliga-Spitzenreiter zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor. In der Spielzeit zuvor, seiner ersten bei den Piggen, traf Eisfeldt 13 Mal.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6337310?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker