Fußball: Kreisliga A
TuS Laer 3:9 bei Emsdetten 05

Laer -

Ein Muster ohne Wert war das Testspiel des TuS Laer bei Emsdetten 05, das die Laerer am Mittwochabend mit 3:9 (0:5) verloren. „Man hat gemerkt, dass die Emsdettener länger im Training sind als wir. Bei uns lief es erst in der zweiten Halbzeit vernünftig“, hatte TuS-Trainer Ron Konermann die Niederlage rasch unter der Rubrik „Betriebsunfall“ abgehakt.

Donnerstag, 24.01.2019, 15:10 Uhr aktualisiert: 24.01.2019, 15:18 Uhr

Dabei hielt sein Team beim klassenhöheren Bezirksligisten 27 Minuten gut mit. Dann aber brachen alle Dämme. Binnen acht Minuten fing sich der TuS fünf Treffer, sodass es beim Stand von 0:5 in die Pause ging.

Nach einigen Umstellungen fanden die Laerer im zweiten Durchgang besser ins Spiel und erzielten durch Fabian Frie (1:6/55.), Nico Stippel (2:6/58.) und Kevin Botella (3:9/88.) wenigstens noch drei Treffer. „Es war eine gebrauchte erste Halbzeit“, sagte Konermann.

► Für heute ist ein weiteres Testspiel des TuS gegen den SC Nienberge (Anstoß 19 Uhr) angesetzt. Ob es angesichts der widrigen Witterungsverhältnisse stattfindet, ist fraglich. Eine Entscheidung fällt kurzfristig.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6343066?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker