Badminton: Bezirksliga
SC Nordwalde 6:2

Burgsteinfurt -

Die Schülermann des SC Nordwalde bleibt in der Erfolgsspur. Bei Union Lüdinghausen gab es einen klaren 6:2-Sieg, der einige Rückschlüsse offenbarte.

Mittwoch, 20.03.2019, 16:20 Uhr aktualisiert: 20.03.2019, 16:25 Uhr
Damien Hodak siegte an der Seite von Tim Hugemann.
Damien Hodak siegte an der Seite von Tim Hugemann.

Am Wochenende war die Schülermannschaft des SC Nordwalde zu Gast in Lüdinghausen und kehrte mit einem klaren 6:2-Sieg wieder nach Hause.

Auffällig waren die beiden Jungendoppel mit Constantin Tertilt/Niklas Kamm und Tim Hugemann/Damien Hodak, die in jeweils zwei Sätzen siegten. In den Jungeneinzeln mussten Constantin Tertilt und Niklas Kamm in ihren Spielen jeweils über drei lange Sätze gehen, um dann im dritten und entscheidenden deutlich zu gewinnen. Tim Hugemann gewann in zwei Sätzen das dritte Jungeneinzel. Auch das gemischte Doppel mit Angelina Hegwer/Linus Lülf gewann überraschend beide Sätze einstellig.

Die zweite Jugendmannschaft hatte die Sportfreunde aus Rauxel zu Gast, der direkte Tabellennachbar. Eigentlich hätte ein Sieg in eigener Halle mitgenommen werden müssen. Doch es reichte nur zu einem Unentschieden, da sich einige Spieler nicht in Bestform befanden.

Beide Jungendoppel gingen in zwei Sätzen an Rauxel, ebenso das erste Jungeneinzel. Die Spiele mit Mädchenbeteiligung wurden alle von den Nordwaldern gewonnen. Auch Bastian Koberg siegte im zweiten Jungeneinzel. Im Hinspiel noch in drei langen Sätzen unterlegen, zeigte Koberg jetzt ein hervorragendes Spiel, immer wieder wurde. In zwei Sätzen 21:10, 23:21 schickte er seinen Gegner zum Duschen und sicherte somit der Mannschaft das Unentschieden. Den zweiten Tabellenplatz kann die Mannschaft immer noch aus eigener Kraft erreichen und das ist nicht unmöglich, da schlagbare Gegner nach Nordwalde kommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6484714?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker