Tischtennis: NRW-Liga
SC Arminia Ochtrup lässt nichts anbrennen

Ochtrup -

Der SC Arminia Ochtrup hatte keine Mühe, um gegen Liga-Schlusslicht Rhenania Kleve mit 9:1 die Oberhand zu behalten. Angesichts des Personals, das zur Verfügung stand, war das sehr bemerkenswert.

Montag, 25.03.2019, 16:36 Uhr aktualisiert: 25.03.2019, 16:41 Uhr
Nils Dinkhoff kam mit Arminia Ochtrup zu einem 9:1-Sieg gegen Rgenania Kleve.
Nils Dinkhoff kam mit Arminia Ochtrup zu einem 9:1-Sieg gegen Rgenania Kleve. Foto: Thomas Strack

Auch ohne den an die zweite Mannschaft abgestellten Michael Hillebrandt sowie den verletzten Mark Beuing reichte es für den SC Arminia Ochtrup, um sein Spiel der NRW-Liga gegen Schlusslicht Rhenania Kleve mit 9:1 zu gewinnen. Einen wertvollen Beitrag dazu steuerten Dominik Gust, Niklas Hannekotte und Yannick Flehmig bei, die allesamt aus der „Zweiten“ befördert worden waren.

„Wir sind sicherlich sehr zufrieden. Auch wenn es gegen das Schlusslicht ging, hatten wir uns die Aufgabe schwerer vorgestellt“, sagte Arminias Mannschaftssprecher Christopher Ligocki erleichtert. Allerdings zeigt sich beim Blick auf die einzelnen Spielergebnisse, dass der gesamte Vergleich keineswegs so dominant seitens der Ochtruper war, wie es das 9:1-Endergebnis vermuten lässt. Nur ein Spiel, das von Hannekotte gegen Hendrik ter Steeg, endete mit einem 3:0 (11:9, 11:3, 11:6). Die einzige Niederlage musste Dominik Gust bei seinem 1:3 (6:11, 7:11, 11:6, 9:11) gegen Simon Jansen hinnehmen.

Alle anderen Spiele waren hart umkämpft. Die Doppel Christopher Ligocki/Nils Dinkhoff (7:11, 9:11, 11:7, 11:6, 11:5), Amin Nagm/Dominik Gust (11:9, 11:7, 10:12, 11:2) sowie Hannekotte/Flehmig (11:8, 5:11, 11:6, 11:9) gingen allesamt an den SCA. Darüber hinaus gewannen Ligocki gegen Johannes Kirchner (11:8, 5:11, 11:9, 6:11, 13:11) und Andreas Bolda (7:11, 11:5, 10:12, 11:4, 11:2), Amin Nagm gegen Andreas Bolda (7:11, 11:5, 11:9, 12:10), Nils Dinkhoff gegen Martin Blume (11:6, 11:13, 11:13, 11:7, 11:4) sowie Yannick Flehmig gegen Lucca Kaus (11:6, 11:3, 8:11, 11:4) ihre Einzel.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6496675?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker