Frauen-Fußball: Kreisliga Steinfurt
FC Galaxy Steinfurt im Sternenhimmel

Burgsteinfurt -

In atemberaubender Manier haben sich die Fußballerinnen des FC Galaxy Steinfurt die Meisterschaft in der Kreisliga gesichert. In 22 Spielen blieb die Mannschaft ungeschlagen und kassierte lediglich sieben Gegentore. Ihre Dominanz stellten die „Galaktischen“ am Sonntag mit einem 7:0-Sieg gegen den SC Altenrheine einmal mehr unter Beweis. Danach ging die große Sause los.

Sonntag, 26.05.2019, 14:06 Uhr
Der FC Galaxy ist zurück: Ein Jahr nach dem Abstieg kehren die Steinfurterinnen in die Bezirksliga zurück. Ihr Meisterstück in der Kreisliga machten sie mit einem 7:0-Heimsieg gegen den SC Altenrheine.
Der FC Galaxy ist zurück: Ein Jahr nach dem Abstieg kehren die Steinfurterinnen in die Bezirksliga zurück. Ihr Meisterstück in der Kreisliga machten sie mit einem 7:0-Heimsieg gegen den SC Altenrheine. Foto: Marc Brenzel

Die Frauen des FC Galaxy Steinfurt haben den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Nach einem 7:0-Heimsieg gegen den SC Altenrheine durfte die Elf von Trainer Hans-Joachim Jerzinowski die Korken knallen lassen.

Bereits zur Pause hatten Betül Tekin (11./14./44.), Adriana Guimaraes Lopes (25.) und Pauline Lüttecke (36.) einen satten 5:0-Vorsprung herausgeschossen. Nach ging der Einbahnstraßen-Fußball weiter Wechsel ließ Tekin ihre Treffer Nummer vier und fünf folgen (70./90.).

Der Gewinn der Kreisliga-Meisterschaft gelang dem FC Galaxy in atemberaubender Manier. In 22 Spielen blieb die Mannschaft ungeschlagen und kassierte dabei lediglich sieben Gegentore. Ein ausführlicher Bericht folgt in der Dienstagausgabe.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6640152?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker