Golf: Preis des Präsidenten
Marlies ten Brink gewinnt

Burgsteinfurt -

Beim Golfclub Münsterland wurde der „Preis des Präsidenten“ ausgespielt. Marlies ten Brink hatte dabei den besten Schlag.

Montag, 05.08.2019, 16:18 Uhr
Paul Wessing, Martin Thüning, Marlies ten Brink, Präsident Wolfgang Huge sive Huwe, Monika Rammert, Francesco Sulla, Martin Wiemeler, Uta Rolinck (v.r.) landeten ganz weit vorne.
Paul Wessing, Martin Thüning, Marlies ten Brink, Präsident Wolfgang Huge sive Huwe, Monika Rammert, Francesco Sulla, Martin Wiemeler, Uta Rolinck (v.r.) landeten ganz weit vorne. Foto: GC Münsterland

Ein weiterer Höhepunkt der Saison im Golfclub Münsterland war am Samstag der „Preis des Präsidenten“. Der Traditionspreis wird jährlich als 18-Loch-Einzelzählspiel nach Stableford ausgespielt. Das heißt, dass der Nettosieger vor dem Bruttosieger gewinnt.

Präsident Wolfgang Huge sive Huwe begrüßte alle Teilnehmer bei bestem Wetter. Das Greenkeeper-Team hatte den Platz in einen hervorragenden Zustand gebracht, und Spielführer Martin Thüning sorgte mit seiner Organisation für einen reibungslosen Ablauf.

Marlies ten Brink setzte sich mit 43 Nettopunkten durch (neues Handicap 19,3) und gewann den Wanderpreis vor Paul Wessing, der mit 42 Nettopunkten sein Handicap auf 31,5 verbesserte. Den dritten Platz holte sich Francesco Sulla, der inzwischen Dauergast bei der Siegerehrung ist und die nächste Trophäe mit nach Hause nahm. Auch er verbesserte sein Handicap auf 19,8.

Nicht in den Preisen, da er mit einer Spielvorgabe von 36 starten musste, aber mit herausragenden 46 Nettopunkten, gelang Julius Wessing eine Verbesserung von Handicap 43 auf 34,5.

Mit 30 Bruttopunkten erspielte Martin Thüning das beste Bruttoergebnis des Tages und verbesserte sich auf Handicap 9,9. Monika Rammert verbuchte mit 25 Bruttopunkten den Sieg bei den Damen. Die beiden gewannen auch jeweils die Sonderwertung Longest Drive.

Den präzisen Schlag ins Grün an der Bahn fünf gelang Uta Rolinck mit 7,35 Meter zur Fahne und Martin Wiemeler mit zwei Metern. Am Abend eines langen Golftages waren sich alle Teilnehmer einig, dass der „Preis des Präsidenten“ wieder eine gelungene Veranstaltung war.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6829528?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker