Kreisliga A: Langenhorster verlieren 1:6
SpVgg kassiert ordentliche Klatsche

Ochtrup -

Mit 1:6 kassierte die SpVgg. Langenhorst/Welbergen gegen SuS Neuenkirchen II ihre zweite Saisonniederlage.

Sonntag, 25.08.2019, 18:54 Uhr aktualisiert: 25.08.2019, 19:54 Uhr
Dominik Düker und die SpVgg. unterlagen SuS Neuenkirchen II mit 1:6.
Dominik Düker (r.) und die SpVgg. unterlagen SuS Neuenkirchen II mit 1:6. Foto: Angelika Hoof

Die Spielvereinigung Langenhorst/Welbergen hat ihre zweite Saisonniederlage einstecken müssen. Mit 1:6 (0:2) zog die Elf von Thorsten Bäumer gegen SuS Neuenkirchen II den Kürzeren.

Murat Hitir und Leon Sandmann erzielten in Durchgang eins in der zwölftem und 43. Minute die ersten beiden Treffer für die Gäste. Die allererste Torchance indes hatte Christian Holtmann in der dritten Minute. „Nachdem wir die ersten beiden Gegentreffer kassiert hatten, waren alle schnell k.o.. Vielleicht haben wir beim Pokalspiel am Donnerstag zu viele Körner gelassen“, hatte Trainer keine rechte Erklärung, warum sein Team nach der Pause ein Tor nach dem anderen hinnehmen musste.

Zunächst erhöhten Pascal Karperien und Jan Wiegers per Doppelschlag (53. und 56.) auf 4:0. Doch die Lan­genhorster kamen durch Salim Omar, der einen Torwartfehler ausnutzte (60.), zum 1:4. Felix Wiggers und Leon Sandmann erzielten letztlich die beiden Treffer bis zum 6:1 (76., 84.).

SpVgg: Kuhmann – Schulze Bründermann, A. Holtmann, Bültbrune (28. Steinlage) – Omar, Düker, M. Wenning, Holtmannspötter (68. Heinrich) – K. Wenning (76. Taylor), Schepers (60. Vollenbröker), C. Holtmann.

Tore: 0:1 Hitir (12.), 0:2 Sandmann (43.), 0:3 Karperien (53.), 0:4 Wiegers (56.), 1:4 Omar (60.), 1:5 Wiggers (76.), 1:6 Sandmann (84.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6874464?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker