Darts: Münsterland Open in der Borghorster Soccerworld
Deutschlands Darts-Elite stellt sich in der Borghorster Soccerworld vor

borghorst -

Der Weg in die deutsche Darts-Nationalmannschaft führt über Borghorst. In der dortigen Soccerworld werden auch in dieser Saison zwei Ranglistenturniere durchgeführt. Das erste findet am kommenden Wochenende statt.

Mittwoch, 04.09.2019, 14:00 Uhr aktualisiert: 06.09.2019, 15:22 Uhr
Soccerworld-Inhaber Christian Kloß (r.) freut sich auf ein weiteres hochkarätiges Turnier in seiner Soccerworld. An den Start geht auch der Führende der DDV Rangliste, Marko „The Pulse“ Puls.Marko Puls führt die DDV-Rangliste momentan an.
Soccerworld-Inhaber Christian Kloß (r.) freut sich auf ein weiteres hochkarätiges Turnier in seiner Soccerworld. An den Start geht auch der Führende der DDV Rangliste, Marko „The Pulse“ Puls.Marko Puls führt die DDV-Rangliste momentan an. Foto: DDV/Rollmann

Am Wochenende (6. bis 8. September) wird die Soccerworld Steinfurt zur Heimat für Hunderte Darts-Begeisterte. Im Rahmen der dort stattfindenden Münsterland Open ist unter anderem der komplette Kader der deutschen Nationalmannschaft vertreten.

Mit dem ersten Ranglisten-Turnier des Deutschen-Dart-Verbands (DDV) beginnt in Borghorst die Saison 2019/2020. Wer am Ende dieser Serie, die unter anderem in Hamburg und auf Sylt fortgeführt wird, auf den oberen Plätzen der Rangliste steht, wird in die Nationalmannschaft berufen.

Dass neben bekannteren Standorten auch Borghorst zwei DDV-Turniere ausrichtet, verdankt Christian Kloß, Inhaber der Soccerworld und Sportwart im nordrhein-westfälischen Dartverband, den bereits häufig organisierten Events in seiner Halle: „In der Darts-Szene sind wir deutschlandweit bekannt.“ Kloß geht neue Wege mit dem Verband. Erstmals wird es für alle Veranstaltungen eine feste Turnierleitung geben: Kloß und sein Partner Markus Kortüm. „Für die Spieler ist es wichtig, bei jedem Turnier einen festen Ansprechpartner zu haben“, so der Borghorster.

Die Münsterländer Open beginnen am morgigen Freitag ab 20 Uhr mit der Deutschen Ü-40-Meisterschaft. Die inoffizielle deutsche U-25-Meisterschaft sowie ein Zusatzturnier stehen dann ebenfalls auf dem Spielplan. Am Samstag sind ab 10 die wichtigsten Wettbewerbe angesetzt: Die Einzelkonkurrenzen von rund 400 Männern, Frauen, Jungen und Mädchen. Abgerundet wird das Event am Sonntag ab 10 Uhr, wenn die Frauen und Männer erneut ran dürfen.

Auch in diesem Jahr sind Deutschlands beste Darter in Borghorst vertreten. Freuen können sich die Zuschauer auf den Führenden der DDV-Rangliste Marko „The Pulse“ Puls. Ebenfalls am Start ist eine der größten deutschen Nachwuchshoffnungen, der erst 18-jährige Nico „Flower Power“ Blum. Zudem wird die komplette deutsche Darts-Nationalmannschaft in der Soccerworld auf Punktejagd gehen.

► Zuschauer sind eingeladen, sich Darts auf höchstem Niveau anzusehen. Der Eintritt ist frei. Für Freitag und Sonntag können sich interessierte Spieler entweder früh genug vor Ort anmelden oder alternativ im Internet über www.soccerworld-steinfurt.de.

In der Darts-Szene sind wir hier in Steinfurt deutschlandweit bekannt

Christian Kloß
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6899846?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker