Steinfurt
Die Doppelsieger stehen fest

Der Modus der Clubmeisterschaften beim TC Grün-Weiß Burgsteinfurt ist in diesem Jahr verändert worden: Wurden früher diese Meisterschaften in allen Disziplinen über die gesamte Sommersaison gespielt, fanden die Doppel- und die Mixedmeisterschaften dieses Mal jeweils an einem Wochenende statt. Das Teilnehmerfeld der Doppel-Spielerinnen war überschaubar, sodass bereits am Samstag alle Matches ausgetragen wurden, inklusive Endspiel, das von Sabine Steenweg und Mechthild Schnigge gegen Petra Janssen und Hildegard Klumps gewonnen wurde. Bei den Herren fanden hingegen die Finalspiele am zweiten Tag statt, da sich deutlich mehr Paarungen gemeldet hatten. Das Spiel um Platz drei entschieden Simon Möser und Henning Feldkamp gegen Jochen Bannert und Christian Plunze für sich. Das Endspiel und damit die Clubmeisterschaft gewannen Oli Mähönen und Gerrit Schnabel mit 7:5 und 6:3 gegen Udo Vanheiden und Hermann Stücker. Ein großes Teilnehmerfeld wird am 14. und 15. September bei den Mixed-Meisterschaften aufschlagen. Alle Einzelspiele werden am 21. September mit den Finalspielen beendet.

Freitag, 06.09.2019, 16:04 Uhr
Clubmeister im Doppel bei den Herren: (v.l.) Hermann Stücker, Udo Vanheiden, Sportwart Jens Vanheiden, Gerrit Schnabel und Olli Mähönen.Die Doppel-Sieger bei den Damen: (v.l.) Petra Janssen, Hildegard Klumps, Sportwart Jens Vanheiden, Sabine Steenweg und Mechthild Schnigge.
Clubmeister im Doppel bei den Herren: (v.l.) Hermann Stücker, Udo Vanheiden, Sportwart Jens Vanheiden, Gerrit Schnabel und Olli Mähönen.Die Doppel-Sieger bei den Damen: (v.l.) Petra Janssen, Hildegard Klumps, Sportwart Jens Vanheiden, Sabine Steenweg und Mechthild Schnigge. Foto: TC Burgsteinfurt
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6905126?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker