Basketball: Frauen-Landesliga
TV Gerthe ist absolutes Neuland für den SC Arminia

Ochtrup -

Die Ochtruper Basketballerinnen sind am Samstag wieder im Einsatz. In eigener Halle treffen sie auf den TV Gerthe. Über den Gegner weiß Trainer Thomas Oeinck noch nicht viel. Das könnte gefährlich sein.

Freitag, 27.09.2019, 06:00 Uhr
Paula Leusder steht nicht zur Verfügung.
Paula Leusder (2.v.r.) steht nicht zur Verfügung. Foto: Strack

Der TV Gerthe ist für Arminias Basketballerinnen ein unbekanntes Team. „Die Liga ist vor der Saison neu zusammengestellt worden. Wir wissen nichts über den TV Gerthe“, sagt Trainer Thomas Oeinck.

Die Gäste haben die ersten beiden Partien verloren. „Wir müssen abwarten, was auf uns zukommt“. Dabei muss der Coach auf die Centerinnen Nadine Gaupel und Paula Leusder verzichten. „Für uns eine ungewohnte Situation, die wir im Training besonders angesprochen haben.“

Oeinck: „Wir wollen unseren zweiten Saisonsieg einfahren. Das gelingt, wenn alle Spielerinnen ihr Herz in die Hand nehmen und sich etwas zutrauen.“   

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6959804?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker