Handball: Vorrunde Oberliga
Enge Deckung verunsichert Angriff der C-Mädchen des TB Burgsteinfurt

Burgsteinfurt -

Die C-Mädchen des TB Burgsteinfurt kassierten auch gegen den PSV Recklinghausen eine Niederlage, die, so Trainer Treutler, vermeidbar gewesen wäre.

Dienstag, 01.10.2019, 15:46 Uhr
Fabi Carvalho (Foto) und Sophia Nolte überzeugten gegen Recklinghausen trotz der Niederlage.
Fabi Carvalho (Foto) und Sophia Nolte überzeugten gegen Recklinghausen trotz der Niederlage. Foto: Claudia Bakker

Eigentlich waren die C-Mädchen des TB Burgsteinfurt bei der 20:25 (12:13)-Niederlage gegen den PSV Recklinghausen das viel homogenere Team, doch wie auch schon in der Vorwoche bei der Niederlage in Gladbeck besaßen die Gäste eine alles überragende Spielerin, die fast jeden gefährlichen Angriff einfädelte und selbst fast die Hälfte aller Tore warf.

Dennoch wäre die Heimniederlage vermeidbar gewesen, wenn die generell etwas zu phlegmatischen Stemmerterinnen mit der überfallartigen engen Manndeckung klargekommen wären.

Diese Maßnahme führte beim TB zur totalen Verunsicherung, begleitet von einem Ballverlustfestival mit daraus resultierenden Gegentoren. Aus einem sich anbahnenden Unentschieden wurde somit eine deutlich zu hohe Schlappe. Beim TB überzeugten Sophia Nolte und Fabi Carvalho. „Ansonsten kann man bis auf sieben schwache Minuten von einer ganz starken Teamleistung reden“, zog Trainer Gerd Treutler das Fazit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6972058?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker