Radsport
„Abradeln“ am Samstag beim RSV Steinfurt

Steinfurt -

Die Radsportler des RSV beenden am Samstag die Saison und laden alle Sportler des Umalndes zur Abschlusstour an die Rolinck-Brauerei ein.

Donnerstag, 10.10.2019, 11:56 Uhr
Am Samstag findet die Saisonabschlussfahrt des RSV Friedenau Steinfurt statt.
Am Samstag findet die Saisonabschlussfahrt des RSV Friedenau Steinfurt statt. Foto: Heribert Schwarthoff

Nach dem Münsterland-Giro steht der letzte Höhepunkt der Radsportsaison für den RSV Friedenau Steinfurt an. Das Saisonende für die Amateure und Breitensportler bildet die traditionelle Abschlussfahrt, die am Samstag (12. Oktober) stattfindet. Wie in den Vorjahren sind dazu auch Gäste eingeladen – besonders die Rennradsportler von Marathon Steinfurt. Der Start für die circa zweieinhalbstündige Ausfahrt ist um 13 Uhr vor der Rolinck-Brauerei an der Wettringer Straße. Die Streckenplanung sieht eine Fahrt über verkehrsarme Straßen durch das Münsterland vor. Gefahren wird in einem sportlich gemäßigten Tempo. Nach der Rückkehr kehren die Rennradler ins Gästezentrum der Brauerei ein. Hier wird bei Kaffee und Kuchen auf ein ereignisreiches Radsportjahr zurückgeblickt, und es können Pläne für Touren und Wettkämpfe in der Saison 2020 geschmiedet werden. Daran schließt die Mitgliederversammlung an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6991236?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker