Tischtennis: Mini-Meisterschaften
TB Burgsteinfurt richtet Mini-Meisterschaften mit großem Erfolg aus

Der TB Burgsteinfurt forciert seine Nachwuchsarbeit. Ein Teil des neuen Konzeptes ist die Ausrichtung eines Ortsentscheides der Mini-Meisterschaften. Das stieß jetzt auf eine große Resonanz.

Donnerstag, 05.12.2019, 15:14 Uhr aktualisiert: 05.12.2019, 18:48 Uhr
Rund 50 Kinder traten bei den Mini-Meisterschaften in fünf Konkurrenzen gegeneinander an.
Rund 50 Kinder traten bei den Mini-Meisterschaften in fünf Konkurrenzen gegeneinander an. Foto: TBB

Mit einer sehr guten Beteiligung von rund 50 Kindern fanden jetzt die Mini-Meisterschaften in Steinfurt statt. Mädchen und Jungen im Alter bis zu zwölf Jahren stellten sich der Herausforderung bei Deutschlands größter Breitensport-Aktion. Das Turnier wurde von der Tischtennis-Abteilung des TB Burgsteinfurt organisiert.

►  Die Sieger und Platzierten im Überblick:

Mädchen Altersklasse 8 und jünger: 1. Sophie Haarmann, 2. Johanna Lembeck, 3. Lina Hansmann, 4. Zoe Graf;

Mädchen AK 9/10: 1. Jana Mohsen, 2. Melina Schemann, 3. Florentina Berisa

Jungen AK 8 und jünger;

1. Yordan Benchev, 2. Fabian Wirp, 3. Justus Essmann, 4. Ruven Deiters

Jungen AK 9/10: 1. Milan Gnat, 2. Maximilian Farwick, 3. Jonas Schröder, 4. Fredrik Weigt;

Jungen AK 11/12: 1. Jannik Konermann, 2. Theo Heitmann, 3. Finjas Höing, 4. Mohammes Mohsen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7112034?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker