Handball: Frauen-Landesliga
TB Burgsteinfurt siegt in Recke deutlich

Burgsteinfurt -

Nach einer eher schwachen ersten Halbzeit zeigten die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt beim TuS Recke in Hälfte zwei eine starke Leistung und setzten sich als Sieger durch.

Sonntag, 15.12.2019, 11:28 Uhr aktualisiert: 16.12.2019, 13:16 Uhr
Lena Spielmann zeigte auf der Linksaußenposition eine starke Leistung und erzielte sogar einige unmögliche Tore.
Lena Spielmann zeigte auf der Linksaußenposition eine starke Leistung und erzielte sogar einige unmögliche Tore. Foto: Lehmkuhl

Die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt gehen mit einem klaren Sieg in die Weihnachtspause. Die Mannschaft von Trainer Ansgar Cordes gewann beim TuS Recke deutlich mit 38:29 (16:16) und ist wieder auf den dritten Tabellenrang hochgerutscht.

Nach ausgeglichener erster Halbzeit, in der die Stemmerter Frauen keinen richtigen Zugriff auf den Gegner fanden und sich „zu wenig bewegten“, wie Cordes analysierte, startete der TB in Durchgang zwei richtig durch. „Wir haben die Fehler angesprochen, und danach wurde es deutlich besser“, sagte der TB-Trainer.

Eine erste Führung mit drei Toren schoss Sarah Stender per Siebenmeter heraus (43., 26:23). Anschließend erhöhten Marike Thien mit zwei Treffern, Julia Nienborg und Lena Spielmann, die laut Cordes eine starke Leistung zeigte, auf 30:24. Die Gastgeberinnen aus Recke kamen kaum mehr ins Spiel. Ständig wurden die Angriffe von der nun sehr beweglichen Burgsteinfurter Deckung abgefangen. Dadurch ergaben sich Möglichkeiten zum Kontern, die der TB ausgiebig nutzte.

Kurz vor der Schlusssirene lagen die Burgsteinfurterinnen mit zehn Toren vorne (57., 36:26) und hatten die beiden Punkte im Sack. Recke erzielte in den letzten zehn Minuten ganze drei Tore und hatte sich mit der Niederlage abgefunden.

Tore: P. Cordes (9), Stender (7/5), Spielmann (5), Thien (4), Runge (3), Drunkenmölle (3/1), Nienborg (3/1), Meyer, Heuing, Kolthoff, Peters (je 1).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7133334?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker